Microsoft - Microsoft - MCSA 2003

Dauer

Dauer:

Nur 9 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

28.3.2022 (Montag)

Übersicht

Hinweis: Dieser Kurs basiert auf Windows Server 2003 und Windows XP-Technologie. Wenn Sie eine Windows 7-Zertifizierung anstreben, bieten wir Ihnen gerne unsere MCITP Enterprise & Server Administrator Weiterbildung an.

Die Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA), für Microsoft Windows Server™2003 Zertifzierung, bietet Ihnen eine feste Grundlage für Ihre Karriere. Die Gründe, die für die MCSA Zertifizierung sprechen sind folgende:

  • Beweisen Sie Ihre Netzwerk Fachkenntnisse in dem Sie die 70-290 und 70-291 Examen ablegen
  • Bei uns absolvieren Sie das 70-270 Examen für das Desktop-Betriebsystem
  • Die MCSA Zertifizierung wurde Oktober 2001 eingeführt. Innerhalb der ersten 5 Monate, wurden 22,000 Personen zertifiziert. Heute ist die MCSA Zertifizierung die am schnellsten wachsende Microsoft Zertifizierung.

Die Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA), für Microsoft Windows Server™2003 Fortbildung baut Ihre existierenden Fähigkeiten weiter aus und vermittelt diese im täglichen Umgang mit Microsoft Technologien anzuwenden.

Unser 9-tägiger MCSA 2003Intensivkurs vermittelt IT-Mitarbeitern die Kenntnisse und Fähigkeiten, Microsoft Windows 2000- und 2003 basierte Netzwerke zu installieren, zu konfigurieren und zu unterstützen sowie Probleme zu beheben. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Informationssicherheit im Unternehmen. Es ist ein intensiver MCSA 2003 Kurs für den Computerspezialisten, der praktische Fähigkeiten und die MCSA 2003 Zertifizierung vermittelt.

Unser MCSA 2003 Intensivkurs zeigt die höchsten Erfolgsraten auf dem Windows 2003 Trainingsmarkt vor. Während unseres MCSA 2003 Kurses erlangen die Teilnehmer folgende Zertifizierungen:

  • Microsoft Certified Professional (MCP)
  • Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA)

Unser MCSA 2003 Programm

  • Verschafft Ihnen die Zertifizierung in der Hälfte der Zeit im Gegensatz zu „Traditionellen Trainingsmethoden“
  • Vermittelt komplexe technische Konzepte, indem auf die individuellen Lernstile eingegangen wird und eine Mischung aus Seh-, Hör-, Bewegungs- und Tastsinn gefunden wird.
  • Erhöht die Merkfähigkeit durch den Einsatz von modernen Lerntechniken, die darauf ausgerichtet sind die Informationen im Langzeitgedächtnis zu speichern.

Vorteile

Für IT Manager sind Zertifizierungen besonders wichtig, weil sie ihnen erlauben die Fähigkeiten eines Mitarbeiters leichter zu erkennen. Wenn die Angestellten eines Unternehmens besondere Fähigkeiten haben, kann dieses auch als Wettbewerbsvorteil benutzt werden. Unter anderem tragen Zertifizierungen auch dazu bei, die Produktivität und Motivation der angestellten zu erhöhen. Studien haben ergeben, dass zertifizierte Mitarbeiter im Allgemeinen schneller sind, neue Technologien zu entwerfen und zu implementieren. Durch die Gewissheit das ihre Mitarbeiter zertifiziert sind, können IT Manager sicher sein, dass sie die Fähigkeit besitzen, Netzwerkinfrastrukturen zu erstellen und zu verwalten.

Ins Besonderen bei Sicherheitsfragen haben jüngste Studien von CompTIA (und anderen), gezeigt, dass der häufigste Grund für Sicherheitsverletzungen menschliche Fehler und nicht technisches Versagen sind. Bei einer Befragung hat die überwiegende Mehrheit der Unternehmen zugestimmt, dass Trainings- und Zertifizierungsprogramme für Mitarbeiter die Netzwerksicherheit erhöhen und vor Cyber-Angriffen schützen. Tatsächlich haben die meisten Firmen Mängel im Wissen über die IT Sicherheit und Training identifiziert. Diese Mängel führen zu Fehlern im befolgen der Sicherheitsrichtlinien, was unter anderem schwerwiegende Sicherheitsprobleme mit sich bringen kann.

Auch das U.S. Department of Homeland Security, mit seiner Internationalen Strategie Cyberspace zu sichern, bekennt als Hauptprobleme, einen Mangel an Vertrautheit, Wissen, und Verständnis für Sicherheitsprobleme, sowie den Mangel an qualifiziertem, fachpersonal.

Werden Sie ein “Windows Server MCSA 2003 Early Adopter”. Damit Unternehmen die Vorteile des zuverlässigen, sicheren und rentablen Windows Server Betriebssystems nutzen können, sind Kenntnisse von Windows Server 2003 eine unbedingte Voraussetzung. Sepparieren Sie sich vom Pack, absolvieren Sie unser MCSA 2003 Boot Camp.

Mitarbeiter

  • Mitarbeiter mit Microsoft Zertifizierungen haben fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten und verfügen über höhere berufliche Glaubwürdigkeit
  • Der MCSE ist eine besonders elitäre Bezeichnung für die hervorragenden Kenntnisse eines Einzelnen. Solche Leute werden von Arbeitgebern stark nachgefragt

Unternehmer

  • Senken Sie die Kosten Ihre Workstations und Computer zu warten und steigern Sie die Zuverlässigkeit Ihres Netzwerks mit Active Directory™
  • Machen Sie den roll-out von Windows 2003 Servern reibungslos
  • Kunden messen Zertifizierungen eine hohe Qualität bei. Sie wollen, dass die Leute die für sie arbeiten die bestmöglichen Kenntnisse haben - und eine Zertifizierung beweist das
  • Bedeutend gesteigerte Sicherheit bei Microsoft Software, im speziellen bei Web Server Komponenten für Windows Server, IIS; Skalierbare Verwaltungstools die Windows 2000 Server übertreffen: mehr Active Directory Funktionen und neue Tools wie die Group Policy Management Console
  • Bedeutende Verbesserungen der Serverleistung: Bei internen Test zeigen Windows Server 2003 starke Leistungsgewinne gegenüber früheren Versionen von Windows Serverbetriebssystemen. Die Leistung der Datei- und Webserver ist zum Beispiel zwei mal schneller als beim Windows NT Server 4.0
  • Die Leistungsgewinne in Ihrem Unternehmen können durch individuelle Netzwerk- und Computereinstellungen variieren. Microsoft ist aber sicher, dass die gesteigerte Leistung von Windows Server 2003 Ihnen helfen wird schnellere Services innerhalb Ihres Netzwerks anzubieten

Human Resources

  • Vom Arbeitgeber geförderte Trainings- und Zertifizierungsprogramme sind der Schlüssel um erfahrene Mitarbeiter zu behalten. Durch Karriereplanung und Beförderungen kann die Mitarbeiterfluktuation reduziert werden
  • Zertifizierungsprogramme stellen durch die genaue Beurteilung der technischen Fähigkeiten einen Maßstab für Einstellungs- und Beförderungsentscheidungen dar
  • Zertifizierungstrainingsprogramme maximieren die Investitionen in die Weiterbildung durch eine allgemein gültige Beurteilung der Fähigkeiten

Microsoft® Zertifizierungen bringen Ihnen spezielle Vorteile als Mitglied

  • Technische Informationen, Produktinformationen und exklusive Rabatte auf Produkte und Services über einen gesicherten Bereich auf der Microsoft® Webseite
  • Microsoft® Logos und ein Zertifikat für Ihre persönliche Werbung bei Kunden oder potenziellen Arbeitgebern
  • Einladungen zu Microsoft® Konferenzen und anderen Schulungen
  • Zugang zu der gesicherten Microsoft® Certified Professional Magazine Online Webseite

Erfolgreiches technisches Training muss sehr abwechslungsreich und interaktiv gestaltet sein, um eine hohe Aufmerksamkeit zu erhalten, die Kameradschaft und Teamarbeit zwischen Kursteilnehmern und Vortragenden zu fördern und die Kenntnisse durch praktische Anwendung zu festigen.

Firebrand bietet Lernformen die jedem Lernbedürfnis entsprechen, einschließlich

  • Intensive Gruppenkurse
  • Persönliches Training
  • Praktisches Lernen im Labor
  • Laborpartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort Drill
  • Wettkämpfe zwischen parallel laufenden Kursen
  • Selbststudium
  • Selbstüberprüfung

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Firebrand's MCSA 2003 Boot Camp Zertifizierungsprogramm ist die beste, wirkungsvollste Methode sich das wissen anzueignen das Sie brauchen um Active Directory® Netzwerke zu entwerfen, installieren und betreiben.

Lehrmaterial

Kursteilnehmer die unser blended-learning program absolvieren, werden Firebrand Kursmaterial empfangen das auf die 4 Haupt, Individuellen, Lernmethoden (Seh-, Hör-, Bewegungs- und Tastsystem) zugeschnitten ist.

Tägliche Vorträge, Labor und Revisionsübungen werden mit einer Kombination der folgenden Methoden unterstützt:

  • Firebrand's eigenes Kursmaterial & Microsoft original Kursmaterial. Unser kursmaterial wurde in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt, und adaptiert das Microsoft Official Curriculum für die Ansprüche der intensiv Trainingslager Lehrmethode
  • Selbst-Test oder Transcender® Testsoftware

Lehrplan

Die MCSE 2003 Kursteilnehmer bereiten sich auf folgende mögliche Zertifizierungen vor: MCSA 2003 und MCP.

Tage 4-5

Verwalten und Warten einer Microsoft® Windows Server 2003-Umgebung. 70-290

Tage 6-7

Implementieren, Verwalten und Warten einer Microsoft® Windows® Server 2003-Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkdienste. 70-291

Tage 8-9

Implementieren und Verwalten der Sicherheit in einem Microsoft® Windows Server™ 2003-Netzwerk. 70-299

Zertfizierung

Alle Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) Kandidaten, auf der Microsoft Windows Server™ 2003 spur, müssen die folgenden Examen bestehen:

  • Pflichtexamen (3 Pflichtexamen sind nötig)
    • 2 Netzwerkbetriebsystem Examen
    • 1 Desktopbetriebssystem Examen
  • Wahlexamen (1 Examen ist nötig)

Die 4 Examen die Kursteilnehmer bei uns sitzen, sind auch die Pflichtexamen für die folgenden Bescheinigungen: Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) und Microsoft Certified Professional (MCP).

Tage 3

Installation, Konfiguration und Administration von Microsoft® Windows XP Professional. 70-270

Tage 5

Verwalten und Warten einer Microsoft® Windows Server™ 2003-Umgebung. 70-290

Tage 7

Implementieren, Verwalten und Warten einer Microsoft® Windows® Server 2003-Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkdienste. 70-291

Tage 9

Implementieren und Verwalten der Sicherheit in einem Microsoft® Windows Server™ 2003-Netzwerk. 70-299

Der aufgeführte Prüfungsablauf kann bei Bedarf durch den Tutor variert werden.

Kursinhalt

Firebrand bietet technisches Training und Vorbereitung für die Zertifizierungen auf dem höchsten Niveau. Das all-inclusive Kurspaket ist speziell auf die Bedürfnisse unserer Kursteilnehmer ausgerichtet. Wir kümmern uns um alles, sodass sich unsere Kursteilnehmer einzig und allein auf das Lernen und die Zertifizierung konzentrieren können.

Unser MCSA 2003 Zertifizierungsprogramm enthält

  • Intensive Theorie und praktische Ausbildung von Microsoft Zertifizierten Trainern (MCT) durch unser (Vortrag | Labor | Revision)™ methode
  • Umfassende Kursunterlagen und Beratung vor Kursbeginn, dass Microsoft Official Curriculum, unser Blended-Learning, sowie Laborhandbücher und Selbs-Test oder Selbstprüfungs-Software (zeitweise nur im Englisch)
  • 9 Tage Unterkunft
  • Zugang zu den Trainern 24 Stunden am Tag
  • Gutscheine für die Prüfungen und Prüfungen direkt vor Ort
  • Alle Mahlzeiten, sowie unbeschränkt Getränke und Snacks
  • Transfer von und zum Bahnhof (falls erforderlich)
  • Unsere Boot Camp Zertifizierungsgarantie

Firebrand Bietet Ihnen die Möglichkeit den 9 tage langen MCSA 2003 Kurs, auf mehrere Kurssegmente zu teilen. Wir bieten Ihnen weitere diverse Möglichkeiten für Microsoft Training, wen Sie dazu weitere Fragen haben Rufen Sie uns Bitte an.

Firebrand hat gut ausgestattete Trainingsräume und Labors, wo die Vorträge und der Unterricht stattfinden, außerdem haben Sie rund um die Uhr Zugang zu komfortablen Lehr und Aufenthaltsräumen. Unsere Kursteilnehmer sagen immer wieder, dass es unsere Räumlichkeiten kein zweites Mal gibt.

Unsere Microsoft Zertifizierten Trainer, unterrichten mittels individueller Anleitung, praktischer Anwendung im Labor, Laborpartner und Gruppenübungen, Selbststudium, Selbstüberprüfung, Frage/Antwort Drill sowie Wettkämpfe zwischen parallel laufenden Kursen. So wird auf die unterschiedlichen Lerntypen und deren Bedürfnisse eingegangen.

Sie haben 24 Stunden am Tag Zugang zu modernen Workstations, audiovisuellen Geräten, Zubehör und Laborgeräten.

Firebrand Zertifizierungsgarantie: Wenn ein Kursteilnehmer einen Firebrand Kurs besucht und nicht alle Prüfungen positiv absolviert, kann der Teilnehmer innerhalb eines Jahres noch einmal an dem Kurs teilnehmen. Kursteilnehmer tragen dann nur die Kosten für die Unterkunft und die Prüfungsgebühren.

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zur IT-Lernumgebung
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie EC-Council CPENT werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Firebrand Bewerbungsberater sprechen mit allen Interessenten über ihre Berufserfahrung, Ausbildung und bereits erworbenen Zertifizierungen, sowie ihre persönlichen Stärken.

Dieser Auswahlprozess stellt eine erfolgreiche Übereinstimmung zwischen dem Kunden und Firebrand, in Bezug auf einen unserer intensiv, Boot Camp Trainingskurse und die Zertifizierung sicher.

Kursteilnehmer, die bei unserem MCSA 2003 Boot Camp erfolgreich sein wollen, sollten ein Minimum von 18 Monaten Erfahrung, in dem betreiben eines Windows NT/2000 Netzwerks, vorweisen können.

Bei Firebrand herrscht ein intensives Trainingsklima. Ihre Einstellung muss auf Erfolg abzielen. Die oben angeführten Voraussetzungen sind nur Richtlinien. Viele Kursteilnehmer, die weniger Erfahrung haben, haben einen anderen Hintergrund oder andere Eigenschaften, die Ihnen den Erfolg in der Boot Camp Ausbildung durch Firebrand ermöglichen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 114054 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.63% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"Der Tagesablauf ist sehr strukturiert und die Tage sind lang. Dennoch gibt es gengend individuelle Freirume, um den Kopf wieder frei zu bekommen und die nchsten Herausforderungen zu meistern. "
AK. (15.9.2008 (Montag) bis 23.9.2008 (Dienstag))

"Brutal!"
Tugay Apaydin, kodak. (26.5.2008 (Montag) bis 3.6.2008 (Dienstag))

"Durch Firebrand Training habe ich viel lernen können...Mit Firebrand Training kommt man seinem Ziel dem Zertifizierungabschluß ganz nah. Selbstverstänlich muss man ein gewisses Engagement mitbringen. "
Philipp Grevy, edv systeme endler. (26.5.2008 (Montag) bis 3.6.2008 (Dienstag))

"Gute Möglichkeit den MSCA in kurzer Zeit zu absovieren. Aber verdammt schwer für nicht Praktiker!!!!!!"
Hans Hallitzky, Servicehouse GmbH. (31.3.2008 (Montag) bis 8.4.2008 (Dienstag))

"Ich hatte keine großen praktischen Erfahrungen im Netzwerkbereich und habe trotzdem im MCSA-Kurs in kürzester Zeit sehr viel Wissen mitgenommen. Bin vollstens zufrieden !"
Daniel Rakojevic, Landesmedienzentrum Rheinland Pfalz. (1.10.2007 (Montag) bis 9.10.2007 (Dienstag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

22.11.2021 (Montag)

30.11.2021 (Dienstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

28.3.2022 (Montag)

5.4.2022 (Dienstag)

Warteliste

Überregional

 

9.5.2022 (Montag)

17.5.2022 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

20.6.2022 (Montag)

28.6.2022 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

1.8.2022 (Montag)

9.8.2022 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

12.9.2022 (Montag)

20.9.2022 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern