Microsoft - MCPD .NET 3.5 Enterprise Applications Developer

Dauer

Dauer:

Nur 14 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

7.2.2022 (Montag)

Übersicht

Dieser von professionellen Trainern geleitete Fortbildungskurs vermittelt Kursteilnehmern die Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine funktionsfähige Webanwendung mit ASP.NET 3.5 zu erstellen. Ferner lernen sie, wie man mithilfe von ADO.NET 3.5 auf Daten zugreift und sie modifiziert. Dieser Intensivschnellkurs richtet sich an Anwendungsentwickler, die bereits mit dem Erstellen von Anwendungen in Visual Studio 2005 oder 2008 vertraut sind.

Nach Abschluss des Web-Segments (ASP) Kurses können Teilnehmer:

  • Die Erstellung von dynamischen Webseiten mit ASP.NET erklären
  • Mithilfe der Funktionen von ASP.NET das State Management handhaben, Anforderungen bearbeiten und den barrierefreien Zugang verbessern
  • Eine ASP.NET-Anwendung mithilfe von .config Dateien konfigurieren
  • Unter Verwendung standardmäßiger Webserver-Steuerelemente eine Benutzeroberfläche auf einer ASP.NET-Seite erstellen
  • Ein Benutzer-Steuerelement und ein benutzerdefiniertes Server-Steuerelement erstellen und in eine ASP.NET-Seite einfügen
  • Mit ADO.NET 3.5 auf Daten aus verschiedenen Quellen zugreifen und sie manipulieren
  • Auf Daten aus Windows Communication Foundation Services oder Web Services zugreifen und sie manipulieren
  • Dem Endbenutzer Daten durch Einfügen von datengebundenen Steuerelementen in eine ASP.NET-Seite präsentieren
  • Die Reaktionsfähigkeit einer Seite mit den ASP.NET AJAX-Steuerelementen verbessern
  • Durch Verwendung von Client-Scripts mit dem Benutzer und Access-Services interagieren sowie auf die AJAX Client-Side Library zugreifen
  • Bugs in einer ASP.NET-Anwendung finden und eliminieren
  • Eine ASP.NET-Anwendung auf einem Production-Webserver einrichten
  • Seiten schreiben, die sich den Möglichkeiten mobiler Geräte anpassen
  • Steuerelemente einsetzen, die sich den Möglichkeiten mobiler Geräte anpassen

Nach Abschluss des Daten-Segments (ADO) Kurses können Teilnehmer:

  • Zweck und Struktur von ADO.NET 3.5 beschreiben
  • Die Rolle von Data Providern in ADO.NET 3.5 erklären
  • Die verfügbaren Technologien und Methoden zur Verwaltung von Daten mit ADO.NET 3.5 anführen
  • Daten mithilfe von ADO.NET Command-Objekten einfügen, aktualisieren und löschen
  • Transaktionen zur Steuerung von Datenintegrität und Concurrency implementieren
  • Ein DataSet zum Abruf von Daten definieren und verwenden
  • Ein DataSet zum Aktualisieren einer Datenbank verwenden
  • Ein DataSet als lokalen Cache-Speicher in einer gelegentlich verbundenen Umgebung verwenden
  • LINQ-Abfragen definieren, um Daten in einer Datenstruktur im Speicher abzufragen
  • LINQ to SQL verwenden, um Daten in einer Datenbank abzufragen
  • LINQ to SQL verwenden, um Daten zu modifizieren und Änderungen in der Datenbank zu speichern
  • Erklären, wie das ADO.NET Entity Framework eingesetzt wird, um einem logischen Geschäftsmodell ein Datenbank-Schema zuzuordnen
  • Das ADO.NET Entity Framework verwenden, um Daten abzufragen und zu verwalten
  • Erklären, wie Synchronisation Services gelegentlich verbundene Lösungen unterstützt
  • Synchronisation Services verwenden, um Daten aus einer SQL Server-Datenbank herunterzuladen
  • Synchronisation Services verwenden, um Daten in eine SQL Server-Datenbank hochzuladen

Vorteile

Sehen Sie Ihre Vorteile mit dem Besitz einer MCTS-Zertifizierung auf einen Blick:

  • Eine MCTS-Zertifizierung ist ein Nachweis Ihrer speziellen Fachgebiete, so dass Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse für potenzielle Arbeitgeber und Projektleiter sofort ersichtlich sind
  • Der Erwerb mehrerer MCTS-Zertifizierungen unterstreicht Ihr breites Wissen über Visual Studio 2008. Zudem können Sie auf Ihren MCTS-Zertifizierungen aufbauen und einen Titel der Professional-Serie erwerben
  • MCTS-Zertifizierungen ermöglichen Ihnen Zugang zur Microsoft Certified Professional (MCP) Community und den damit verbundenen Vorteilen, wie z.B. ein persönliches Profil auf Microsoft.com und Zugriff auf die Microsoft Knowledge Base

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Der Lehrplan sieht wie folgt aus

Unser .NET 3.5 Web- und Data-Kurs deckt folgende Themen ab:

Grundlagen der .NET Framework-Entwicklung

  • Entwickeln von Anwendungen, die Systemtypen und Collections verwenden
  • Einbetten von Funktionen für Konfiguration, Diagnose, Verwaltung und Installation in eine .NET Framework-Anwendung
  • Implementieren von Serialisierungs- und Ein-/Ausgabe-Funktionalität in einer .NET Framework-Anwendung
  • Verbessern der Sicherheit von .NET Framework-Anwendungen mit .NET Framework-Sicherheitsfunktionen
  • Implementieren von Interoperations-, Reflektions- und Mailing-Funktionalität in einer .NET Framework-Anwendung
  • Implementieren von Globalisierungs-, Zeichen- und Textbearbeitungsfunktionalität in einer .NET Framework-Anwendung

ASP.NET-Anwendungsentwicklung

  • Konfigurieren und Einrichten von Webanwendungen
  • Arbeit mit Daten und Services
  • Anpassen und Erstellen von Server-Steuerelementen
  • Troubleshooting und Debugging von Webanwendungen
  • Arbeiten mit ASP.NET AJAX und Client-Side Scripting
  • Programmieren von Webanwendungen
  • Anpassung an mobile Geräte

ADO.NET-Anwendungsentwicklung

  • Verbinden mit Datenquellen
  • Auswählen und Abfragen von Daten
  • Modifizieren von Daten
  • Synchronisieren von Daten
  • Arbeiten mit Offline-Daten
  • Objektrelationale Abbildung (ORM) durch Verwendung des Entity Framework

Windows Forms 3.5

  • Windows Forms und Benutzeroberfläche
  • Bedienelemente konfigurieren und Benutzeroberfläche erstellen
  • Fortgeschritte Windows Forms Funktionen
  • Menüleisten, Menüs und Events
  • Datenbezogene Steuerelemente implementieren
  • Drucken in Windows Forms
  • Fortgeschrittene Windows Forms Themen
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit
  • Asynchrone Programmiertechniken
  • Windows Forms Steuerelemente entwickeln
  • Deployment
  • Vorbereitung und Ablegen der Windows Forms 3.5-Prüfung

WCF

  • Dienste erstellen
  • Dienste erweitern
  • Hosting-Dienste
  • Debugging und Deployment von Diensten
  • Vorbereitung und Ablegen der WCF-Prüfung

MCPD Enterprise Application Developer 3.5

  • Evaluierung der technischen Machbarkeit von Anwendungen
  • Spezifizierungen für Entwickler kreieren
  • Designbewertung
  • Komponentenentwurf
  • Komponentenentwicklung
  • Multimedia in verteilten Anwendungen
  • Wiederverwendbare Softwarekomponenten
  • Implementieren der Entwurfslogik
  • Aufzeichnung und Überwachung
  • Testplanung
  • Unit-Test: Die erste Verteidigungslinie
  • Härten von Anwendungen
  • Performance-Auswertung von Anwendungen
  • Vorbereitung und Ablegen der MCPD-Prüfung

Zertifizierung

In diesem Kurs werden Sie folgende Prüfungen ablegen:

  • Prüfung 70-536: .NET Framework Application Development Foundation, Voraussetzung für alle 3 MCTS-Zertifizierungen
  • Prüfung 70-562: .NET Framework 3.5 ASP.NET Application Development
  • Prüfung 70-561: .NET Framework 3.5 ADO.NET Application Development
  • Prüfung 70-505: .NET Framework 3.5, Windows Forms Application Development
  • Prüfung 70-503: .NET Framework 3.5, WCF Application Development
  • Prüfung 70-565: Designing and Developing Enterprise Applications by Using the Microsoft .NET Framework 3.5

Leistungspaket

Folgende Literatur erhalten Sie auf dem Kurs:

  • MCTS Self-Paced Training Kit (Exam 70-536): Microsoft .NET Framework-Application Development Foundation - Book/CD Package ISBN: 9780735626195
  • MCTS Self-Paced Training Kit (Exam 70-562): Microsoft .NET Framework 3.5 - ASP.NET Application Development - Book/CD Package ISBN: 9780735625624
  • MCTS Self-Paced Training Kit (Exam 70-561): Microsoft .NET Framework 3.5 ADO.NET Application Development - Book/CD/DVD Package ISBN: 9780735625631
  • MCTS Self Paced Training Kit (Exam 70-503): Microsoft .NET Framework 3.5 Windows Communication Foundation - Book/DVD/CD Package ISBN: 9780735625655
  • MCTS Self-Paced Training Kit (Exam 70-505): Microsoft .NET Framework 3.5 Windows Forms Application Development (2nd Edition) Book/DVD Package ISBN: 9780735626379
  • MCPD Self Paced Training Kit: Designing & Developing Enterprise Applications Using the .NET Framework - Book/DVD Package ISBN: 9780735623385

Microsoft Official Curriculum

  • MOC 6464 AK - Visual Studio 2008: ADO.NET 3.5

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zur IT-Lernumgebung
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie EC-Council CPENT werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Teilnehmer, die den MCPD Enterprise Application Developer Kurs erfolgreich absolvieren wollen sollten über folgende Vorkenntnisse verfügen:

Für den MCTS-Teil:

  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Entwicklung auf dem Microsoft .NET Framework
  • Grundkenntnisse in Visual Studio 2008
  • Grundkenntnisse in HTML und Web-Protokollen
  • Grundlagen der Entwicklung von Desktop-Anwendungen
  • Grundkenntnisse in der Entwicklung von Multi-Tier Software

Für den MCPD-Teil:

  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Entwicklung von Enterprise Applications
  • Berufserfahrung in folgenden Phasen des Anwendungslebenszyklus:
  • Technische Spezifizierung und Planung
  • Entwurf und Entwicklung
  • Härten und Freigabe

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 111821 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.65% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"Innerhalb sehr kurzer Zeit wird viel Wissen vermittelt. Man muss sich allerdings darauf einstellen, dass pro Tag ca. 14 - 16 Stunden Training und Sebsttraining angesagt sind. Ich würde nach heutigem Kenntnisstand die zweiwöchige Ausbildung auf zwei einzelne Wochen verteilen. Das Trainig selbst war sehr gut vorbereitet und der Trainer war exrtem sattelfest in seinen Gebieten. Alles in Allem war das Geld gut angelegt."
Matthias Waning, WK Software und Beratung GmbH. (4.4.2011 (Montag) bis 17.4.2011 (Sonntag))

"Ein sehr kompetenter Trainer, der nicht nur zielgerichtet auf die Prüfung schult, sondern darüber hinaus sehr ins Detail geht. Durch seine Art, wie er Dinge kommuniziert, werden selbst schwierige Sachverhalte einfach verständlich. Kurz gesagt "Thumbs Up" und unbedingt zu empfehlen."
GK, Bob Rocks GmbH. (4.4.2011 (Montag) bis 17.4.2011 (Sonntag))

"Das Konzept von Firebranding ist sehr empfehlenswert. Die Zertifizierung funktioniert schnell aber: - sehr stressig - hoher Lerndruck "
Ahmet Celik. (25.10.2010 (Montag) bis 7.11.2010 (Sonntag))

"Man erhält sehr viel Wissen in kürzester Zeit. Zeit zum Schlafen gibt es kaum. Ohne Lernwillen und Eigeninitiative ist der Kurs nicht zu schaffen. Aber wer sich auf das Lernprinzip einlässt, hat gute Chancen die Prüfungen zu bestehen. Dennoch zerrt ein 14 Tage Kurs auch sehr an der Substanz. Also lieber ausgeruht in den Kurs starten und danach auch einen Erholungstag einplanen."
Alexander Bruch. (25.10.2010 (Montag) bis 7.11.2010 (Sonntag))

"Gutes Kursniveau, erstklassiger Trainer, sehr zu empfehlen! Nur 14 Tage am Stück sind meiner Meinung sehr intensiv, besser den Kurs auf 2 Etappen aufteilen!"
Helmut Stelczenmayr, BEA Electrics. (25.10.2010 (Montag) bis 7.11.2010 (Sonntag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

23.8.2021 (Montag)

5.9.2021 (Sonntag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

 

7.2.2022 (Montag)

20.2.2022 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

21.3.2022 (Montag)

3.4.2022 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

2.5.2022 (Montag)

15.5.2022 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

13.6.2022 (Montag)

26.6.2022 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern