Microsoft - MCPD / MCTS .NET 4 Windows Developer

Dauer

Dauer:

Nur 11 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

7.2.2022 (Montag)

Übersicht

Die Microsoft MCPD / MCTS .NET 4 Windows Developer Zertifizierung vermittelt Ihnen die folgenden Lerninhalte:

  • Developing Data Access Solutions with Microsoft Visual Studio 2010
  • Developing Web Applications with Microsoft Visual Studio 2010
  • Developing Windows Communication Foundation Solutions with Microsoft Visual Studio 2010

Ihr Wissen wird in den folgenden Examen geprüft:

  • Prüfung 70-516 - TS: Accessing Data with Microsoft .NET Framework 4
  • Prüfung 70-511 - TS: Windows Applications Development with Microsoft .NET Framework 4
  • Prüfung 70-513 - TS: Windows Communication Foundation Development with Microsoft .NET Framework 4
  • Prüfung 70-518 - Pro: Designing and Developing Windows Applications Using Microsoft .NET Framework 4

Warum .Net 4.0

Microsoft hat den Kurs und Prüfungsinhalt von .Net 4.0 ab Januar 2011 offiziell verfügbar gemacht.

Microsoft positioniert Visual Studio 2010 als seine Tool-Plattform zur Unterstützung von Windows 7, Windows Server 2008 R2, Azure, SQL Server, Office 2010 und SharePoint 2010. Die Suite umfasst neue Ziehen-und-Anlegen-Anbindung für Silverlight und Windows Presentation Foundation; Interfunktionsfähigkeit mit dem ASP.Net Model View Controller (MVC), besseren Multicore-Support und UML-Support.

Nachstehend eine detaillierte Liste der neuen Verbesserungen:

Visual Studio 2010

  • Codeausschnitte
  • Neue Profile
  • Generate from Usage
  • Multi-Trageting
  • Multi-Monitor
  • Code-Navigation in Klassendateien
  • IntelliSense-Verbesserungen
  • Enable Persisted Selection (Beibehalten der Auswahl in Datensteuerelementen)
  • Add Reference Dialog
  • Dynamic Lookup

C#

  • Optionale Parameter in C#
  • Benannte Parameter in C#

ASP.NET 4.0

  • Compressing Session Values (Komprimieren von Sitzungswerten)
  • Web.Config Transformation
  • URL Routing
  • Meta Tags
  • Erzeugung von Client IDs
  • Permanente Umleitungen
  • Neue Browser-Definitionen
  • Neue Publishing Project-Schnittstelle

WCF 4.0

  • Einfache Konfiguration

Windows Applications 4.0

  • Einbeziehung von WPF in die Windows Applications-Prüfung

ADO.NET 4,0

  • Fremdschlüssel im konzeptionellen Modell
  • Selbstverfolgende Einheiten für die Entwicklung von N-Tier Anwendungen
  • Neue Methoden für die Entwicklung von N-Tier-Anwendungen
  • EntityDataSource-Unterstützung für das QueryExtender-Steuerelement
  • Prüfbarkeit bei IObjectSet
  • Direkte Ausführung von Speicherbefehlen
  • Persistenz ignorierende Objekte
  • Lazy Loading von verknüpften Objekten
  • Funktionen in LINQ to Entities-Abfragen
  • OrderBy-Verbesserungen an LINQ to Entities
  • Benutzerdefinierte Codegenerierung für Objektebenen
  • Unterstützung, dass zuerst eine Modellierung durchgeführt werden kann
  • Unterstützung für komplexe Typen
  • Verbesserte Modellbrowserfunktionalität

Sie werden Antworten auf diese Fragen erhalten:

  • Inwieweit unterscheidet sich ASP.NET MVC vom Erstellen WebForms-basierter Webanwendungen?
  • Wie kann Entity Framework 4.0 mir helfen, N-Tier-Anwendungen zu erstellen?

Elemente des Lehrplans:

  • Entkuppeln Ihres Entitätsmodells von den Daten mithilfe von Plain Old CLR Objects (POCOs).
  • Erstellen von Klassen, die Änderungen an ihrem eigenen Zustand rückverfolgen können, für die N-Tier-Entwicklung mit Entity Framework.
  • Vereinfachung Ihres Datendienstes durch Zero Config Services mit WCF 4.0
  • Erstellen von reichhaltigen Webanwendungen, die einfacher als Einheit zu prüfen sind.
  • Erstellen von REST-basierten Diensten, die auf der ASP.NET-Infrastruktur basieren.

Microsoft MCPD/MCTS. NET 4 Win Developer "Upgrade"

Sie haben bereits folgende Prüfungen erfolgreich absolviert:

  • Prüfung 70-513 - TS: Windows Communication Foundation Development with Microsoft .NET Framework 4
  • Prüfung 70-516 - TS: Accessing Data with Microsoft .NET Framework 4

oder

  • Sie besitzen bereits eine MCPD Web Zertifizierung?

- dann lesen Sie bitte weiter:

Firebrand Training bietet Ihnen dann die Möglichkeit die MCPD/MCTS. NET4 Win Developer Zertifizierung in einem 4-tägigen Upgrade-Trainingsprogramm zu erlangen.

Informieren Sie sich zu diesem einmaligen Programm: unsere Kursberater helfen Ihnen gerne weiter.

Vorteile

Dieser Kurs hat eine maximale Teilnehmerzahl von 12 Personen. Wir berücksichtigen damit die anspruchsvollen, praxisnahen und umfangreichen Kursinhalte sowie die hohen Prüfungsanforderungen seitens Microsoft.

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Datenmodellierung

  • Zuordnen von Entitäten und Beziehungen mithilfe eines Entitäten-Datenmodells
  • Zuordnen von Entitäten und Beziehungen mithilfe LINQ to SQL
  • Erstellen und Anpassen von Entitätsobjekten
  • Anbindung eines POCO-Modells an das Entitäts-Framework
  • Erstellen einer Datenbank aus dem Entitäts-Frameworkmodell
  • Erstellen modelldefinierter Funktionen

Verwaltung von Verbindungen und Kontext

  • Konfiguration von Verbindungsstrings und -providern
  • Erstellen und Verwalten von Datenverbindungen
  • Sichern einer Verbindung
  • Verwalten von DataContext und ObjectContext
  • Implementierung von Eager Loading
  • Zwischenspeicherung von Daten
  • ADO.NET Daten-Services

Abfragen von Daten

  • Ausführen einer SQL-Abfrage
  • Erstellen einer LINQ-Abfrage
  • Erstellen einer Entity SQL (ESQL) Abfrage
  • Handhabung spezieller Datentypen
  • XML-Daten abfragen
  • Daten mithilfe der ADO.NET Daten-Services abfragen

Daten-Manipulation

  • Daten mithilfe von SQL-Aussagen einfügen, aktualisieren und löschen
  • Daten mithilfe von DataContext einfügen, aktualisieren und löschen
  • Transaktionen verwalten
  • Erstellen von getrennten Objekten

Entwickeln und Einrichten zuverlässiger Anwendungen

  • Überwachen und Erfassen von Leistungsdaten
  • Handhabung von Ausnahmen
  • Datenschutz
  • Datensynchronisierung
  • Benutzung von ADO.NET-Komponenten

Einrichtung einer Benutzeroberflächemithilfe von Grundtechniken

  • Kontrolle und Hierarchie der Kontrolle
  • Styles und Thematisierung
  • Wiederverwendbare Resourcen
  • Animation in WPF

Verbesserung der Benutzeroberfläche durch Gebrauch von weiterentwickelter Technik

  • Steuerung in WPF und von WPF Befehlen
  • Benutzerdefinierte Kontrolle sowie Arbeiten mit Grafik
  • Multimedia in WPF
  • Steuerung von Vorlagen in WPF
  • Erstellung von Daten, Ereignisse und Property Triggers in WPF

Verwaltung von Daten über die Benutzeroberfläche

  • Datenbindung
  • Value Converters in WPF
  • Validierung von Daten
  • Meldung von Zwischenfällen und Veränderungen
  • Erhebung von Daten und hierarchische Datenauflistung
  • Daten Vorlagen in WPF

Steigerung der Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von Lösungen

  • Integration von WinForms und WPF
  • Asynchronous Processing und Threading
  • Globalisierung und Lokalisierung
  • Drag und Drop Operations
  • Sicherheit
  • Benutzer- und Anwendungseinstellungen
  • Dependency Properties

Stabilisieren und Veröffentlichung von Lösungen

  • WPF Test Strategien
  • Fehlerbeseitigung von XAML durch Gebrauch von Visualisierung von WPF
  • Fehlerbeseitigung von WPF durch den Gebrauch von PresentationTraceSources
  • ClickOnce Deployment
  • Windows Installer Project
  • Einrichtung von Sicherheitseinstellungen

Erstellung von Diensten

  • Erstellen von Service- und Betriebsverträgen
  • Erstellen von Datenverträgen
  • Erstellen von Nachrichtenverträgen
  • Generische Nachrichtenbehandlung implementieren
  • REST-Dienste implementieren
  • Erstellen und Anpassen eines Routen-Service
  • Erstellen und Anpassen eines Discovery-Service

Hosting- und Konfigurations-Services

  • Erstellen und Anpassen von Endpunkten
  • Konfigurieren von Behaviors
  • Self-Hosting implementieren
  • Web-Server-Hosting implementieren
  • Erstellen eines Service-Proxy
  • Konfiguration von Client-Endpunkten
  • Einen Service aufrufen
  • REST-Dienste anpassen
  • Service-Discovery implementieren

Sicherung von Diensten

  • Bindungen sichern
  • Nachrichten-Sicherheit
  • Authentifizierung
  • Autorisierung
  • Impersonation
  • Sicherheits-Audit

Verwalten des Service Instance Life Cycle

  • Service Instances
  • Sitzungen
  • Transaktionen
  • Gleichzeitigkeit
  • Übereinstimmung zwischen Instances, Sitzungen, Transaktionen und Gleichzeitigkeit verwalten

Überwachung und Troubleshooting von verteilten Systemen

  • Nachrichtenprotokoll konfigurieren
  • Diagnostik konfigurieren
  • Client-Server-Interaktionen debuggen

Design und Entwicklung von Windows Applications

  • Designing der Architecture Application
  • Designing der Benutzerfreundlichkeit
  • Designing Data Strategies and Structures
  • Designing und Implementierung von Sicherheitsarchitektur
  • Vorbereitung und Ermittlung von Anwenderproblemen
  • Designing einer Deployment Strategy

Zertifizierung

Im Rahmen dieses Trainingsprogramms werden Sie folgende Prüfungen ablegen:

  • Prüfung 70-513 - TS: Windows Communication Foundation Development with Microsoft .NET Framework 4
  • Prüfung 70-516 - TS: Accessing Data with Microsoft .NET Framework 4
  • Prüfung 70-511 - TS: Windows Applications Development with Microsoft .NET Framework 4
  • Prüfung 70-518 - PRO: Designing and Developing Windows Applications Using Microsoft .NET Framework 4

Microsoft MCPD/MCTS. NET 4 Win Developer "Upgrade"

Sie haben bereits folgende Prüfungen erfolgreich absolviert:

  • Prüfung 70-513 - TS: Windows Communication Foundation Development with Microsoft .NET Framework 4
  • Prüfung 70-516 - TS: Accessing Data with Microsoft .NET Framework 4

oder

  • Sie besitzen bereits eine MCPD Web Zertifizierung?

- dann lesen Sie bitte weiter:

Firebrand Training bietet Ihnen dann die Möglichkeit die MCPD/MCTS. NET4 Win Developer Zertifizierung in einem 4-tägigen Upgrade-Trainingsprogramm zu erlangen.

Informieren Sie sich zu diesem einmaligen Programm: unsere Kursberater helfen Ihnen gerne weiter.

Leistungspaket

Microsoft Official Curriculum

  • MOC 10265A: Developing Data Access Solutions with Microsoft Visual Studio 2010
  • MOC 10262A: Developing Windows Applications with Microsoft Visual Studio 2010
  • MOC 10263A: Developing Windows Communication Foundation Solutions with Microsoft Visual Studio 2010

Folgende Literatur erhalten Sie auf dem Kurs:

  • MCPD 70-518 Exam Ref: Designing and Developing Windows Applications Using Microsoft .NET Framework 4 ISBN 978-0735657236

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zur IT-Lernumgebung
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie EC-Council CPENT werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist für Entwickler, die:

  • So bald wie möglich Erfahrungen mit den neuen Funktionen der .Net-Plattform machen möchten
  • Herausfinden wollen, wie .NET 4.0 sich auf ihre Anwendungen auswirkt und welche neuen Funktionen benutzt werden können

Teilnehmer, die diesen Kurs erfolgreich absolvieren wollen, sollten folgende Vorkenntnisse und Erfahrungen haben:

  • Solide Kenntnis des .NET Framework.
  • ca. 6 Monate Erfahrung mit Visual Studio
  • 1-2 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungskomponenten, die mit Datenquellen interagieren
  • Ein gutes Verständnis relationaler Datenbankkonzepte
  • Ein bis zwei Jahre Erfahrung in der Benutzung relationaler Datenbank-Managementsysteme
  • Gute Kenntnisse der .NET Programmiersprachen (C# oder VB.NET)
  • Ein bis zwei Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Windows- oder Webanwendungen
  • Erfahrungen in der Erstellung datengetriebener Windows-Anwendungen
  • Ein gutes Verständnis von objektorientierter Programmierung

Nachfolgende Themen/Vorkenntnisse werden empfohlen. Diese sind nicht zwingend erforderlich, da dieses Themengebiet im Rahmen des Kurses behandelt wird::

  • 1 Jahr Erfahrung in der Entwicklung von Windows Communication Foundation (WCF)-basierten Anwendungen
  • 1 Jahr Erfahrung in der Entwicklung von WPF-Anwendungen

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 111679 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.66% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"Stressig aber erfolgreich."
André Rüb, FIS Informationssysteme und Consulting GmbH. (14.1.2013 (Montag) bis 24.1.2013 (Donnerstag))

"Ein sehr tolles Konzept - die Anstrengung wurde belohnt durch eine Menge neuer Dinge, die man gelernt hat. Der Trainer war einfach nur Spitze!"
Tobias Allweier. (14.1.2013 (Montag) bis 24.1.2013 (Donnerstag))

"Sehr anstrengendes Training mit vielen Aha-Effekten und einem guten und lockeren Umgang."
MM. (14.1.2013 (Montag) bis 24.1.2013 (Donnerstag))

"Sehr gutes Lernkonzept. Sehr gute Verbindung von Prüfungsvorbereitung und Wissen, das man im Alltag verwenden kann. Angenehme Atmosphäre und lockeres Miteinander."
Anonym (17.9.2012 (Montag) bis 27.9.2012 (Donnerstag))

"Anspruchsvolles Tempo. Enorme Stoffmenge. Vorher 3-4 Bücher lesen lohnt sich. Sehr hohe Praxisrelevanz. Sebastian ist kompetent und bringt den Stoff so rüber, dass man trotzdem noch die Aufmerksamkeit behält. Hat Spass gemacht! Alle Prüfungen bestanden - MCPD!"
Matthias Weber, KHS. (25.6.2012 (Montag) bis 5.7.2012 (Donnerstag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

23.8.2021 (Montag)

2.9.2021 (Donnerstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

 

7.2.2022 (Montag)

17.2.2022 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

21.3.2022 (Montag)

31.3.2022 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

2.5.2022 (Montag)

12.5.2022 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

13.6.2022 (Montag)

23.6.2022 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern