Microsoft - MCTS / MCITP Database Developer 2008

Dauer

Dauer:

Nur 6 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

7.2.2022 (Montag)

Übersicht

Der Inhalt des Kurses wurde an das aktuelle SQL Server 2008 R2 Curriculum angepaßt.

Unser 6-tägiger MCITP Database Developer 2008 Kurs bietet Teilnehmern eine Einführung in das Entwerfen von Datenbankstrategien, Datenbanktabellen, Programmierobjekten, Transaktions-, Nebenläufigkeits- und XML-Strategien, Abfragen für Leistung und Datenbanken für optimale Performance.

Kandidatenprofil:

Teilnehmer für diese Zertifizierung sind Fachkräfte in großen Organisationen, die SQL Server-Anwendungen entwerfen und entwickeln.

Vorteile

Dieser Kurs hat eine maximale Teilnehmerzahl von 12 Personen. Wir berücksichtigen damit die anspruchsvollen, praxisnahen und umfangreichen Kursinhalte sowie die hohen Prüfungsanforderungen seitens Microsoft.

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Der Inhalt des Kurses wurde an das aktuelle SQL Server 2008 R2 Curriculum angepasst.

Der Lehrplan für unseren 6-tägigen Kompaktkurs sieht wie folgt aus:

  • Tabellen erstellen und bearbeiten
  • Ansichten erstellen und bearbeiten
  • Indizes erstellen und bearbeiten
  • Bedingungen erstellen und modifizieren
  • Datentypen implementieren
  • Partitionslösungen implementieren
  • Gespeicherte Prozeduren erstellen und bearbeiten
  • Benutzerdefinierte Funktionen (UDF) erstellen und bearbeiten
  • DML-Trigger erstellen und bearbeiten
  • DDL-Trigger erstellen und bearbeiten
  • CLR-basierte Objekte erstellen und einrichten
  • Fehlerbehandlung implementieren
  • Transaktionen verwalten
  • Daten mit SELECT-Statements abfragen
  • Daten mit INSERT-, UPDATE- und DELETE-Statements modifizieren
  • Daten mit der ORDER-Clause ausgeben
  • Daten mit MERGE-Statements modifizieren
  • Aggregatabfragen implementieren
  • Datasets kombinieren
  • Integrierte skalare Funktionen anwenden
  • Unterabfragen implementieren
  • CTE-Abfragen (Common Table Expression) implementieren
  • Ranking-Funktionen anwenden
  • Execution-Pläne steuern
  • Database Mail integrieren
  • Volltextsuche implementieren
  • Scripts mit Windows PowerShell und SQL Server Management Objects (SMOs) implementieren
  • Service Broker-Lösungen implementieren
  • Datenänderungen verfolgen
  • Relationale Daten als XML abfragen
  • XML-Daten in relationale Daten umwandeln
  • XML-Daten abfragen
  • XML-Daten verwalten
  • Execution-Pläne erfassen
  • Tracer-Informationen mit Profiler erfassen
  • Ausgaben vom Database Engine Tuning Advisor erfassen
  • Informationen aus System-Metadaten erfassen
  • Die erforderlichen SQL Server-Komponenten zur Unterstützung von Geschäftsanforderungen
  • Entwerfen eines Datenbankmodels
  • Entwerfen eines Datenmodells mit Hilfe des Entity Framework
  • Entwerfen einer Anwendungsstrategie zur Unterstützung von Sicherheit
  • Entwerfen einer Lösung mit Service Broker
  • Entwerfen einer Strategie für Volltextsuche
  • Die angemessene Nutzung neuer Datentypen
  • Entwerfen von Tabellen
  • Entwerfen von Datenintegrität
  • Entwerfen von gespeicherten T-SQL-Prozeduren
  • Entwerfen von Ansichten
  • Entwerfen von benutzerdefinierten und skalaren T-SQL- Funktionen
  • Entwerfen von benutzerdefinierten und skalaren CLR-Funktionen (Common Language Runtime)
  • Entwerfen von gespeicherten CLR-Prozeduren, -Aggregaten und -Typen
  • Evaluieren spezieller Programmierkonstrukte
  • Entwerfen der Sperrgranularitätsebene
  • Entwerfen für implizite und explizite Transaktionen
  • Entwerfen für Nebenläufigkeit
  • Entwerfen von XML-Speicherung
  • Entwerfen einer Strategie zum Abfragen und Ändern von XML-Daten
  • Entwerfen einer Abfragestrategie unter Verwendung von „FOR XML“
  • Entwerfen einer Strategie zur Umwandlung von XML in relationale Daten
  • Optimieren und Einstellen von Abfragen
  • Analysieren von Execution-Plänen
  • Evaluieren der Verwendung zeilenbasierter Operationen versus satzbasierter Operationen
  • Optimieren von Indizierungsstrategien
  • Entwerfen skalierbarer Datenbanklösungen
  • Verwendung von Plan Guides zur Lösung von Leistungsproblemen
  • Entwerfen von Komprimierungsstrategien für Tabellen und Indizes
  • Entwerfen von Partitionsstrategien für Tabellen und Indizes
  • Überarbeitung

Sie werden auf folgende Prüfungen vorbereitet:

  • Prüfung 70-433: TS: Microsoft SQL Server 2008, Database Development
  • Prüfung 70-451: PRO: Designing Database Solutions and Data Access Using Microsoft SQL Server 2008

Zertifizierung

Kursteilnehmer absolvieren folgende Prüfungen:

  • Prüfung 70-433: TS: Microsoft SQL Server 2008, Database Development
  • Prüfung 70-451: PRO: Designing Database Solutions and Data Access Using Microsoft SQL Server 2008

Leistungspaket

Folgende Literatur erhalten Sie auf dem Kurs:

  • Das Programmierhandbuch SQL Server 2008 ISBN: 9783836213950

Microsoft Official Curriculum

  • MOC 6232 AK - Implementing a Microsoft SQL Server 2008 Database

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zur IT-Lernumgebung
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie EC-Council CPENT werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen sollten für die Teilnahme an diesem Kurs erfüllt werden:

  • Mindestens ein Jahr Erfahrung mit SQL Server 2005 oder höher in einer Live-Produktionsumgebung
  • Grundlegende T-SQL-Kenntnisse
  • Erfahrung mit Datenbankdesign

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 111679 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.66% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"Viel Lernstoff, in relativ kurzer Zeit, abgeschottet vom Arbeitsalltag. So müssen Lehrgänge sein."
Mathias Mrosewski, Alba Management GmbH. (26.9.2011 (Montag) bis 1.10.2011 (Samstag))

"An intense but very rewarding experience. I have gained so much SQL Server 2008 knowledge in a such a short time, would recommend! Great Trainer!"
R.P, Xerox. (8.10.2012 (Montag) bis 13.10.2012 (Samstag))

"The instructor succeeded in delivering the course objectives."
Anon.. (12.3.2012 (Montag) bis 17.3.2012 (Samstag))

"The facilities were excellent, and matched by the delivery of the training. It was a hard week, but worth it, and enjoyable in the process."
R.P. (30.1.2012 (Montag) bis 4.2.2012 (Samstag))

"This is the second time I have used Firebrand training to train for and achieve a Microsoft Certification, and Im very glad I used them again. The course exceeded my expectations with regards to curriculum and material delivery. Our instructor was knowledgeable, not just in Microsoft technologies, but what works and happens in the real world, which is ultimately why we are here. This has been yet another tough but enjoyable experience."
William Relf, 4Front Information Systems. (30.1.2012 (Montag) bis 4.2.2012 (Samstag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

23.8.2021 (Montag)

28.8.2021 (Samstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

 

7.2.2022 (Montag)

12.2.2022 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

21.3.2022 (Montag)

26.3.2022 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

2.5.2022 (Montag)

7.5.2022 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

13.6.2022 (Montag)

18.6.2022 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern