Microsoft - MCTS / MCITP Database Administrator 2008 R2

Dauer

Dauer:

Nur 7 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

19.10.2020 (Montag)

Übersicht

Der Inhalt des Kurses wurde an das aktuelle SQL Server 2008 R2 Curriculum angepasst.

SQL Server 2008 basiert auf dem Konzept der Microsoft-Datenplattform und erleichtert die Verwaltung der Daten in Ihrer Organisation zu jeder Zeit und an jedem Ort. Ihre Daten können auf den größten Servern des Datenzentrums genauso gespeichert und abgerufen werden wie auf Desktop-Computern und Mobilgeräten. So behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten, unabhängig davon wo diese gespeichert sind.

In diesem 6-tägigen SQL 2008-Intensivkurs erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Installation und Konfiguration von SQL Server 2008, die Verwaltung von Instanzen, Sicherheit und Datenbanken sowie verschiedene Datenmanagementaufgaben. Ferner lernen sie, wie man SQL Server überwacht, Fehler behebt, die Performance optimiert und Hochverfügbarkeit implementiert.

Zusätzlich lernen die Teilnehmer, wie sie eine SQL Server-Instanz und eine Datenbanklösung entwerfen, eine Datenbankserver-Sicherheitslösung oder Datenbanklösung für Hochverfügbarkeit entwickeln und eine Sicherungs- und Wiederherstellungslösung erstellen.

Dieses Programm bereitet Sie auf die folgenden Microsoft-Zertifizierungen vor:

  • MCTS: SQL Server 2008, Implementation and Maintenance
  • MCITP: Database Administrator 2008

Vier Gründe, warum Sie Ihren Database Administrator Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Zwei Optionen für Ihr Training. Wählen Sie für Ihren Database Administrator Kurs zwischen einem Präsenztraining oder der onlinebasierten Variante
  2. Unser Database Administrator Kurs umfasst ein Alles-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 76291 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.
  4. Bestehen Sie Ihre Database Administrator Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.

Vorteile

Verwenden Sie Ihre kostenlosen Microsoft Trainingsgutscheine

Unter Umständen können Sie Ihr Training über das mit hohen Rabatten verbundene Microsoft's Software Assurance Training Voucher (SATV) Programm durchführen. Falls Ihr Unternehmen Microsoft Software-Produkte erworben hat, können Sie überprüfen, ob sie mit dem Produkt ebenfalls kostenlose Trainingsgutscheine erworben haben. Die Gutscheine können für Trainingskurse in allen Microsoft-Technologien eingelöst werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Dieser Kurs hat eine maximale Teilnehmerzahl von 12 Personen. Wir berücksichtigen damit die anspruchsvollen, praxisnahen und umfangreichen Kursinhalte sowie die hohen Prüfungsanforderungen seitens Microsoft.

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Der Inhalt des Kurses wurde an das aktuelle SQL Server 2008 R2 Curriculum angepasst.

Lehrplan zu MCTS: SQL Server 2008, Implementation and Maintenance

  • Installation von SQL Server 2008 und damit verbundenen Services
  • Konfiguration von SQL Server-Instanzen
  • Konfiguration von SQL Server-Services
  • Konfiguration zusätzlicher SQL Server-Komponenten
  • Implementierung von Datenbank-Mail
  • Konfiguration von Volltextindizierung
  • Verwaltung von SQL Server Agent-Aufgaben
  • Verwaltung von SQL Server Agent-Alarmen
  • Verwaltung von SQL Server Agent-Operatoren
  • Implementierung des Declarative Management Framework (DMF)
  • Sicherung einer SQL Server-Umgebung
  • Verwaltung von Logins und Serverrollen
  • Verwaltung von Benutzern und Datenbankrollen
  • Verwaltung von SQL Server-Instanzrechten
  • Verwaltung von Datenbankrechten
  • Verwaltung von Schema- und Objektrechten
  • Überprüfung von SQL Server-Instanzen
  • Verwaltung von transparenter Datenverschlüsselung
  • Konfiguration des Oberflächenbereichs
  • Datenbanksicherung
  • Datenbankwiederherstellung
  • Verwaltung und Konfiguration von Datenbanken
  • Verwaltung von Datenbank-Snapshots
  • Wartung von Datenbankintegrität
  • Wartung von Datenbanken mithilfe von Wartungsplänen
  • Datenimport und -export
  • Verwaltung von Datenpartitionen
  • Implementierung von Datenkompression
  • Indexverwaltung
  • Verwaltung von Kollationen
  • Identifizierung von SQL Server Service-Problemen
  • Identifizierung von Nebenläufigkeit
  • Identifizierung von Problemen beim Durchführen von SQL Agent-Aufgaben
  • Anzeige von Fehlerinformationen
  • Implementierung von Resource Govenor
  • Verwendung von Database Engine Tuning Advisor
  • Sammlung von Trace-Daten über den SQL Server Profiler
  • Sammlung von Performance-Daten mithilfe dynamischer Verwaltungssichten (DMVs)
  • Sammlung von Performance-Daten mit System Monitor
  • Verwendung von Performance Studio
  • Implementierung von Datenbankspiegelung
  • Implementierung einer SQL Server-Clusterinstanz
  • Implementierung von Log Shipping
  • Implementierung von Replikationen
  • Vorbereitung
  • Prüfung 70-432

Zusätzlicher Kursinhalt für MCITP: Database Administrator 2008 R2

  • Anforderungen an CPU, Arbeitsspeicher und Speicherkapazität einplanen
  • SQL Server-Instanzen entwerfen
  • Physische Datenbank und Objektplatzierung entwerfen
  • Eine Migrations-, Konsolidierungs- und Upgrade-Strategie entwerfen
  • Instanz-Authentifizierung entwerfen
  • Sicherheitskonfigurationen auf Instanzebene entwerfen
  • Datenbank-, Schema- und Objekt-Sicherheitsparameter entwerfen
  • Eine Sicherheitsrichtlinie und einen Audit-Plan entwerfen
  • Eine Verschlüsselungsstrategie entwerfen
  • Eine Failover-Clustering-Lösung entwerfen
  • Datenbankspiegelung entwerfen
  • Eine Hochverfügbarkeitslösung basierend auf Replikation entwerfen
  • Eine Hochverfügbarkeitslösung basierend auf Log-Shipping entwerfen
  • Hochverfügbarkeitstechnologien anhand der Geschäftsanforderungen auswählen
  • Eine Sicherungsstrategie entwerfen
  • Eine Wiederherstellungsstrategie entwerfen
  • Einen Wiederherstellungs-Testplan entwerfen
  • Eine Überwachungslösung auf Betriebssystem-Ebene entwerfen
  • Eine Überwachungslösung auf Instanzebene entwerfen
  • Eine Lösung zur Überwachung von Leistung und Concurrency entwerfen
  • Eine Wartungsstrategie für Datenbankserver entwerfen
  • Eine Lösung für die Ressourcenverwaltung entwerfen
  • Richtlinien anhand richtlinienbasierter Verwaltung entwerfen
  • Eine Datenkomprimierungsstrategie entwerfen
  • Eine Strategie für automatisierte Verwaltung entwerfen
  • SQL Server Integration Services (SSIS)-Pakete verwalten
  • Eine Strategie zur Verwendung verbundener Server entwerfen
  • Eine Replikationsstrategie für die Datenverteilung entwerfen

Sie werden auf die folgenden Prüfungen vorbereitet, die Teil des Kurses sind:

  • Prüfung 70-432: TS: Microsoft SQL Server 2008, Installation and Maintenance
  • Prüfung 70-450 Pro: Designing, Optimizing and Maintaining a Database Server Infrastructure Using Microsoft SQL Server 2008

Zertifizierung

Folgende Prüfungen werden Sie ablegen:

  • Prüfung 70-432: TS: Microsoft SQL Server 2008, Installation and Maintenance
  • Prüfung 70-450 Pro: Designing, Optimizing and Maintaining a Database Server Infrastructure Using Microsoft SQL Server 2008

Leistungspaket

Folgende Literatur erhalten Sie auf dem Kurs:

  • Microsoft SQL Server 2008 Administrator's Pocket Consultant ISBN: 9780735627383
  • Microsoft SQL Server 2008 Administrator's (70-432 & 70-450) Real-world skills for MCITP Certification and Beyond
    ISBN: 9780470554203

Microsoft Official Curriculum

  • MOC 6231 - Maintaining a Microsoft SQL Server 2008 Database

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Kandidaten für diese Zertifizierung sind IT-Fachkräfte , die für das Entwerfen, Bereitstellen, Optimieren, Warten und Unterstützen des Lebenszyklus von Datenbank-Diensten verantwortlich sind. Sie sollten mindestens ein Jahr Erfahrung in der Datenbankverwaltung aufweisen können.

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse des Microsoft Windows-Betriebssystems, Netzwerkinfrastruktur und Active Directory
  • Kenntnisse des Konzepts relationaler Datenbanken
  • Erste Erfahrungen im Datenbankdesign
  • Schreiben von Abfragen mit Microsoft SQL Server Transact-SQL
  • Daten abfragen und filtern
  • Gruppieren und Zusammenfassen von Daten
  • Verknüpfen von Tabellen
  • Arbeiten mit Unterabfragen
  • Daten in Tabellen modifizieren (INSERT, UPDATE, DELETE)
  • Abfragen von Metadaten, XML und Volltextindizes
  • Grundlegende Kenntnisse mit Microsoft Office-Anwendungen (Access, Excel, Outlook)

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 76291 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.74% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Der Kurs hat mir einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten des SQL Server 2008 R2 gegeben. Der Trainer hat ein umfangreiches Wissen welches er sehr gut vermittelt hat. Der Informationsgehalt des Kurses ist extrem hoch."
Anonym (22.10.2012 (Montag) bis 28.10.2012 (Sonntag))

"Der Kurs hat mir nicht nur das Wissen zum Bestehen der Prüfungen vermittelt, sondern wertvolle Tipps für den administrativen Alltag geliefert. "
Sven Struzyna. (25.6.2012 (Montag) bis 1.7.2012 (Sonntag))

"Die Kurse sind sehr kompakt aber druch sehr gute Trainer sehr verständlich trotz der sehr langen Lerntage."
Roman Koller. (25.6.2012 (Montag) bis 1.7.2012 (Sonntag))

"Sehr guter Lehrgang. Ich habe mich nie gelangweilt. Gerne komme ich zu einem weiteren Kurs."
Brian Williams , EVONIK. (25.6.2012 (Montag) bis 1.7.2012 (Sonntag))

"Super Kurs, super Trainer! Sieben anstrengende Tage, aber sehr viel gelernt. Werde Firebrand auf jeden Fall nochmal buchen."
HL, T-Systems. (16.1.2012 (Montag) bis 22.1.2012 (Sonntag))

Kurstermine

Microsoft - MCTS / MCITP Database Administrator 2008 R2

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

20.7.2020 (Montag)

26.7.2020 (Sonntag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

 

19.10.2020 (Montag)

25.10.2020 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Anmelden

23.11.2020 (Montag)

29.11.2020 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Anmelden

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern