Microsoft - Azure Support Engineer for Connectivity Specialty | Exam AZ-720

Dauer

Dauer:

Nur 2 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

6.2.2023 (Montag)

Overview

On this accelerated Microsoft Azure Support Engineer for Connectivity Specialty course, you’ll build knowledge on a variety of technical tasks including troubleshooting business continuity issues and hybrid and cloud connectivity issues.

In just 2 days, you’ll also learn to use various tools and technologies to diagnose and identify root causes for complex issues as well as learn how to:

  • Troubleshoot Azure AD authentication
  • Troubleshoot Azure ExpressRoute connectivity issues
  • Troubleshoot point-to-site virtual private network (VPN) connectivity

At the end of this course, you’ll sit Exam AZ-720: Troubleshooting Microsoft Azure Connectivity (currently in beta) and achieve your Microsoft Azure Support Engineer for Connectivity Specialty certification. As a Microsoft Gold Partner for Learning and through Firebrand’s Lecture | Lab | Review methodology you’ll get access to official courseware, learn from certified instructors, and train in a distraction-free environment.

Audience

This course is ideal for support engineers with subject matter expertise in using advanced troubleshooting methods to resolve networking and connectivity issues in Azure.

Benefits

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Curriculum

  • Section 1: Troubleshoot business continuity issues
    • Module 1: Troubleshoot backup issues
    • Module 2: Troubleshoot recovery issues
  • Section 2: Troubleshoot hybrid and cloud connectivity issues
    • Module 1: Troubleshoot virtual network (VNet) connectivity
    • Module 2: Troubleshoot name resolution issues
    • Module 3: Troubleshoot point-to-site virtual private network (VPN) connectivity
    • Module 4: Troubleshoot site-to-site virtual private network connectivity
    • Module 5: Troubleshoot Azure ExpressRoute connectivity issues
  • Section 3: Troubleshoot Platform as a Service issues
    • Module 1: Troubleshoot PaaS services
    • Module 2: Troubleshoot PaaS integration issues
  • Section 4: Troubleshoot authentication and access control issues
    • Module 1: Troubleshoot Azure AD authentication
    • Module 2: Troubleshoot hybrid authentication
  • Section 5: Troubleshoot networks
    • Module 1: Troubleshoot Azure network security issues
    • Module 2: Troubleshoot Azure network security groups (NSGs)
    • Module 3: Troubleshoot Azure Firewall issues
    • Module 4: Troubleshoot latency issues
    • Module 5: Troubleshoot routing and traffic control
  • Section 6: Troubleshoot VM connectivity issues
    • Module 1: Troubleshoot Azure Bastion
    • Module 2: Troubleshoot just-in-time (JIT) VM access

Exam Track

At the end of this accelerated course, you’ll sit the following exam at the Firebrand Training centre, covered by your Certification Guarantee:

Exam AZ-720: Troubleshooting Microsoft Azure Connectivity - currently in beta

  • Languages: English
  • Domains:
    1. Troubleshoot business continuity issues (5–10%)
    2. Troubleshoot hybrid and cloud connectivity issues (20–25%)
    3. Troubleshoot Platform as a Service issues (5–10%)
    4. Troubleshoot authentication and access control issues (15–20%)
    5. Troubleshoot networks (25–30%)
    6. Troubleshoot VM connectivity issues (5–10%)

What's Included

Prerequisites

Before attending this accelerated course, you need experience in:

  • Networking
  • Hybrid environments, including:
    • Knowledge of routing
    • Permissions
    • Account limits

You must be able to use available tools to diagnose issues related to:

  • Business continuity
  • Hybrid environments
  • Infrastructure as a Service (IaaS)
  • Platform as a Service (PaaS)
  • Access control
  • Networking
  • Virtual machines connectivity

It is also highly recommended that you have Azure networking skills before attending this course.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 134561 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.55% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"Ich hatte schon länger vor, den Azure Developer AZ-204 zu machen, hatte aber das Gefühl, dass ich bei Azure bisher nur an der Oberfläche gekratzt habe. Das hat sich mit dem Training bei Firebrand definitiv geändert. Ich habe nun ein gutes Basiswissen, auf dem ich weiter aufsetzen kann. Das Training war wie erwartet natürlich sehr anstrengend und man sollte definitv nichts anderes als Lernen für die Abende einplanen; aber gleichzeitig hat es auch mega viel Spaß mit der Gruppe gemacht. Und das liegt vor allem an den fantastischen Trainern; in meinem Fall war das Guido. Vielen Dank, ohne dich und deine Tipps & Tricks aus der praktischen Nutzung von Azure hätte ich die Prüfung nicht so einfach bestanden. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal, wenn ich wieder ein Training besuchen darf dann gerne wieder vor Ort, was dann für mich persönlich noch ein ganzes Stück besser ist als Remote"
Nicole E., CONET Solutions GmbH. (19.7.2022 (Dienstag) bis 22.7.2022 (Freitag))

"Innerhalb weniger Tage habe ich ein umfassendes Wissen rund um die Power Platform aufbauen und meine Wissenslücken schließen können. Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht und unsere Trainerin hat uns mit ihrer motivierenden und kompetenten Art durch den Kurs geführt."
Nicole Enders, CONET Solutions GmbH. (8.11.2021 (Montag) bis 11.11.2021 (Donnerstag))

"Sehr gutes intensives Training and Location. Man kam sehr gut abschalten."
Ch. H. . (14.9.2021 (Dienstag) bis 17.9.2021 (Freitag))

"Der Kurs vermittelt ein sehr umfangreiches und detailliertes Wissen für die Microsoft 365 Produkte und ist daher für alle Administratoren zu empfehlen. Die Kursunterlagen und der Learn on Demand Zugang runden die Sache ab, so dass es auch viele praktische Übungsszenarien gibt."
M. O. . (19.7.2021 (Montag) bis 24.7.2021 (Samstag))

"Viel Stoff in kurzer Zeit - sehr intensiv - kompetenter Trainer!"
N.N. . (16.11.2020 (Montag) bis 19.11.2020 (Donnerstag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

22.8.2022 (Montag)

23.8.2022 (Dienstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

 

6.2.2023 (Montag)

7.2.2023 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

20.3.2023 (Montag)

21.3.2023 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

1.5.2023 (Montag)

2.5.2023 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

12.6.2023 (Montag)

13.6.2023 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern