GIAC Security Essentials (GSEC)

- Nur 5 Tage

In diesem intensiven GSEC Kurs qualifizieren Sie sich für praktische IT System Security Aufgaben und werden in nur fünf Tagen auf die GIAC GSEC Zertifizierung vorbereitet. Vervollständigen Sie Ihr Wissen über IT Security und bauen Sie eine solide Basis an Security Fähigkeiten, Prinzipien und Techniken auf - die Security Essentials Zertifizierung ist ideal für Security Einsteiger, Mitarbeiter im Betrieb und auch Manager.

Sie lernen, wie Sie eine Netzwerkarchitektur gestalten und aufbauen, Windows/Linux Befehlszeilentools ausführen, VMware zur Erstellung von Virtual Machines installieren und effektive Sicherheitsrichtlinien für Ihr Unternehmen entwickeln.

Erhalten Sie im GSEC Training eine solide Basis an effektiven IT Security Kenntnissen

Wenden Sie Ihre neuen Kenntnisse sofort in Ihrem Unternehmen an. Im Firebrand GSEC Kurs lernen Sie:

Weiterlesen...

  • Networking Konzepte
  • Tiefergehende Verteidigung
  • Internet Security Technologien
  • Sichere Kommunikation
  • Windows Security
  • Unix/Linux Security

Die Firebrand GSEC Schulung bereitet Sie auf die GIAC Security Essentials (GSEC) Prüfung vor und vermittelt Kenntnisse äquivalent zu SANS SEC401: Security Essentials.

Siehe Vorteile...

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Vier Gründe, warum Sie Ihren GSEC Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

  1. Lernen Sie GSEC in Rekordzeit. Erlernen Sie GSEC in nur 5 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser GSEC Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre GSEC Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 72,589 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Siehe Lehrplan...

Im GSEC Kurs erlernen Sie folgende Themen:

802.11 Attacks & countermeasures

Different 802.11 protocols, common wireless attacks and how to prevent them.

Access Control Theory

The fundamental theory of access control.

Alternate Network Mapping Techniques

Network mapping techniques an attacker might use to examine wireless networks, and public switched telephony networks. You will also learn how to identify the basic penetration techniques at a high level.

Authentication and Password Management

The role of authentication controls, how they are managed, and the methods used to control access to systems.

Common Types of Attacks

Identify the most common attack methods, as well as the basic strategies used to mitigate those threats.

Contingency Planning

Critical aspect of contingency planning with a Business Continuity Plan (BCP) and Disaster Recover Plan (DRP).

Critical Security Controls

The background, history and purpose of the Critical Security Controls.

Crypto Concepts

Demonstrate a high-level understanding of the mathematical concepts which contribute to modern cryptography.

Crypto Fundamentals

Core concepts of cryptography and the three main algorithms.

Defense-in-Depth

The terminology and concepts of Risk and Defense-in-Depth, including threats and vulnerabilities.

DNS

High-level understanding of the Domain Name System architecture.

Firewalls

Fundamental understanding of firewalling technologies and techniques.

Honeypots

Basic honeypot techniques and common tools used to set up honeypots.

ICMP

The structure and purpose of ICMP, as well as the fields in a ICMP datagram header.

Incident Handling Fundamentals

The concepts of incident handling and the six-step incident handling process.

Information Warfare

Information warfare methods and defense.

Intrusion Detection Overview

Overall concepts of Intrusion Detection.

IP Packets

Build an understanding of how the IP protocol works.

IPS Overview

Demonstrate a high-level understanding of how IPS systems operate.

IPv6

Develop a high-level understanding of the IPv6 protocol.

Legal Aspects of Incident Handling

The basic legal issues in incident and evidence handling.

Linux/Unix Configuration Fundamentals

Linux/Unix fundamental configuration settings, including file permissions, user accounts, groups, and passwords, and commands used to display information and run backups.

Linux/Unix Logging and Log Management

Various logging capabilities and log file locations common to Linux operating systems.

Linux/Unix OS Security Tools and Utilities

How to use key security utilities and tools that are available for Linux/Unix systems, including file integrity, host firewalls, and applications such as SELinux.

Linux/Unix Overview

Different variants of Linux/Unix, the Linux file system, and important commands.

Linux/Unix Patch Management

Process of patch management, best practices, and common patch management tools and techniques for Linux/Unix systems.

Linux/Unix Process and Service Management

How to manage Linux/Unix processes, run levels, and services, and best practices for common processes and services.

Mitnick-Shimomura

Details of the famous Mitnick-Shimomura attack, as well as what we can learn from this attack to appropriately protect our networks today against these vulnerabilities. You will also demonstrate an understanding of the strategies that would have prevented the Mitnick attack.

Network Addressing

Essentials of IP addressing, subnets, CIDR and netmasks.

Network Fundamentals

Basic network hardware, topologies and, architectures.

Network Mapping and Scanning

The common tools attackers use to scan systems and the techniques used to create a network map.

Network Protocol

Properties and functions of network protocols and network protocol stacks.

Policy Framework

Purpose and components of policy.

Protecting Data at Rest

Functionality of PGP cryptosystems and how they operate.

Public Key Infrastructure PKI

How PKI works and the key components for managing keys.

Reading Packets

How to decode a packet from hexadecimal output.

Risk Management

Terminology and basic approaches to Risk Management.

Securing Windows Server Services

Basic measures in securing Windows IIS, SQL, and Terminal Servers.

Steganography Overview

The different methods of steganography, as well as some of the common tools used to hide data with steganography.

TCP

The structure and purpose of TCP, as well as the fields in a TCP datagram header.

UDP

The structure and purpose of UDP, as well as the fields in a UDP datagram header.

Virtual Private Networks VPNs

Build a high-level understanding of VPNs and identify IPSec and non-IPSec protocols used for VPN communications.

Viruses and Malicious Code

You will demonstrate an understanding of what malicious code is, how it propagates and why it is such an expensive problem. Additionally, you will demonstrate an understanding of the attack vectors leveraged by recent malicious code attacks.

Vulnerability Management Overview

Demonstrate the ability to perform reconnaissance and resource protection to manage vulnerabilities, and address threats and vectors.

Vulnerability Scanning

How data generated from a port scanner like nmap, and vulnerability assessment tools like nessus can be used to examine systems, ports and applications in more depth to secure an environment.

Web Application Security

Build an understanding of web application security and common vulnerabilities including CGI, cookies, SSL and active content.

Windows Auditing

The techniques and technologies used to audit Windows hosts.

Windows Automation and Configuration

The techniques and technologies used to automate configuration.

Windows Network Security Overview

Basic measures in securing a Windows host, including managing services and VPNs.

Windows Permissions & User Rights

How permissions are applied in the Windows NT File System, Shared Folder, Encrypting File System, Printer, Registry Key, Active Directory, and how User Rights are applied.

Windows Security Templates & Group Policy

The features and functionality of Group Policy and best practices for locking down systems.

Windows Service Packs, Hotfixes and Backups

How to manage Windows Service Packs and Hotfixes, as well as backups and restoration for a network of Windows hosts.

Windows Workgroups, Active Directory and Group Policy Overview

Basic security infrastructure of local accounts, workgroups, Active Directory and Group Policy.

Wireless Overview

Build a fundamental understanding of wireless technologies including Bluetooth and Zigbee.

Siehe Zertifizierung...

Dieser Kurs bereitet Sie auf die folgende Prüfung vor. Die Prüfung selbst ist nicht im Kurspreis enthalten. Sie erwerben den Prüfungsgutschein direkt bei GIAC. Nach dem Training organisieren Sie die Prüfungsabnahme eigenständig bei Ihrem nächstgelegenen Testzentrum.

GIAC Security Essentials (GSEC)

  • 180 Fragen
  • 5 Stunden
  • 73% Mindestpunktzahl zum Bestehen

Sie müssen Ihre GSEC Zertifizierung alle vier Jahre durch Continuing Professional Experience (CPE) Credits erneuern.

Siehe Leistungspaket...

Der GSEC Kurs beinhaltet:

  • Offizielle Firebrand Kursmaterialien

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unsere Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Quote der Teilnehmer, die ihren Kurs gemäß der Firebrand Leistungsgarantie wiederholen bei 8%. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Kursen bei der Firebrand Training GmbH in einem Zeitraum von 12 Monaten (01.07.18 - 30.06.2019 - Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz).

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt.

Siehe Voraussetzungen...

Für den GSEC Kurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0800 789 50 50 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Siehe Kurstermine...

GIAC GSEC Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

26.8.2019 (Montag)

30.8.2019 (Freitag)

Kurs gelaufen

-

 

10.2.2020 (Montag)

14.2.2020 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

23.3.2020 (Montag)

27.3.2020 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

4.5.2020 (Montag)

8.5.2020 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

15.6.2020 (Montag)

19.6.2020 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Bereits 72,589 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.76% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Good balance between training and self-study time. Very good trainer. Good accommodation and catering."
Anonym (4.5.2015 bis 8.5.2015)

"+ Place was nice + Training rooms good + Trainer open for discussions"
Anonym (4.5.2015 bis 8.5.2015)

"I learned a lot and the course helped me to prepare for the exam. The trainer was very competent and all the staff was nice and polite."
Anonym (4.5.2015 bis 8.5.2015)

"Good knowledge and experience on Cyber Security for ICS."
Anonym (21.11.2016 bis 25.11.2016)

"Firebrand provided a first class course and testing centre and makes getting the certification very simple. Having both training and exam in a single centre was very helpful."
Anonym (21.11.2016 bis 25.11.2016)

Neueste GSEC-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!