DEKRA - Datenschutzbeauftragter Rezertifizierung

Dauer

Dauer:

Nur 3 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

17.11.2021 (Mittwoch)

Überblick

Diese intensive Datenschutz-Schulung dient dazu, um Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse als Fachkraft für Datenschutz zu belegen und Ihre Zertifizierung als DEKRA Datenschutzbeauftragter innerhalb von 3 Tagen zu erneuern.

Unser DEKRA Datenschutz Kurs berücksichtigt sowohl das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) als auch die Inhalte der EU General Data Protection Regulation (GDPR) bzw. EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die seit dem 25. Mai 2018 verbindlich umgesetzt sein müssen.

Der DEKRA Datenschutzbeauftragter Rezertifizierungskurs folgt im Lehrplan den vom Gesetzgeber festgelegten Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten. Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Aufbau einer Datenschutz-Organisation
  • Sicherheit der Verarbeitung
  • Risikomanagement und Notfallmanagement im Datenschutz
  • Berichtswesen
  • Mitarbeiterdatenschutz

Es werden die Neuerungen im Datenschutzbereich behandelt und die im DEKRA Datenschutzbeauftragter Zertifizierungskurs vermittelten Inhalte anhand dieser Themen vertieft und mit Gruppenarbeiten gefestigt.

Dieser Kurs dient lediglich zur Rezertifizierung. Eine erneute Prüfung am Ende des Kurses ist nicht erforderlich. Sie erhalten einen Nachweis für die Teilnahme an einem anerkannten Rezertifizierungskurs, den Sie zusammen mit dem ausgefüllten Antrag auf Rezertifizierung, an die DEKRA versenden müssen.

Weitere Informationen zur Rezertifizierung finden Sie in einer offiziellen Prüfungs- und Zertifizierungsordnung der DEKRA.

Vorteile

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Schwerpunkte, die bei diesem Kurs behandelt werden sind:

  • Aufbau einer Datenschutz-Organisation
  • Sicherheit der Verarbeitung
  • Risikomanagement und Notfallmanagement im Datenschutz
  • Berichtswesen
  • Mitarbeiterdatenschutz

Zertifizierung

DEKRA Fachkraft für Datenschutz Prüfung Rezertifizierung

  • Dieser Kurs dient zur Rezertifizierung und beinhaltet keine Prüfung
  • Kursdauer: 3 Tage
  • Kurssprache und Unterlagen: Deutsch

Das Zertifikat der DEKRA ist ab Ausstellung drei Jahre lang gültig. Zur Rezertifizierung müssen innerhalb der drei Jahre Nachweise gegenüber der DEKRA über den Besuch von mindestens 24 Stunden geeigneter Fortbildungsveranstaltungen erbracht und ein Antrag auf Rezertifizierung gestellt werden.

Nach Beenden des Kurses müssen die Teilnehmer den Antrag ausfüllen und zusammen mit dem Nachweis über die Teilnahme an einem anerkannten Rezertifizierungskurs an die DEKRA senden.

Leistungspaket

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zur IT-Lernumgebung
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie EC-Council CPENT werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Teilnehmer des Rezertifizierungskurses müssen die DEKRA Datenschutzbeauftragter Zertifizierung besitzen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 107131 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.66% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"Ich war Positiv überrascht, dass der Kurs ein Komplettangebot war. Hotel und Vollpension sind sicher nicht selbstverständlich."
Anonym (20.5.2019 (Montag) bis 23.5.2019 (Donnerstag))

"Unkompliziert, freundlich und hilfsbereit - dazu ein ausgezeichneter, praxiserfahrener Trainer - so erhält man das Beste für sein Geld."
Stefan Matyba. (13.11.2018 (Dienstag) bis 16.11.2018 (Freitag))

"Viele Beispiele aus der Praxis. Trainer mit fundiertem Wissen."
Alexander Leeb . (13.8.2018 (Montag) bis 16.8.2018 (Donnerstag))

"Ein komprimierter Kurs mit viel Inhalt innerhalb kürzester Zeit. Das Konzept eines Bootcamps ist zielführend."
Thomas Gigerl. (13.8.2018 (Montag) bis 16.8.2018 (Donnerstag))

"Sehr gute Wissensvermittlung mit Übertragbarkeitsplan in die Praxis und ein Aufenthalt zum Entspannen und Wohlfühlen."
J. B.. (13.8.2018 (Montag) bis 16.8.2018 (Donnerstag))

Kurstermine

DEKRA - Datenschutzbeauftragter Rezertifizierung

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

17.11.2021 (Mittwoch)

19.11.2021 (Freitag)

Einige Plätze frei

Anmelden

27.4.2022 (Mittwoch)

29.4.2022 (Freitag)

Einige Plätze frei

Anmelden

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern