Cisco CCNA Security (IINS) - Nur 4 Tage

Warum

Vier Gründe, warum Sie Ihren CCNA Security Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie CCNA Security in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre CCNA Security Zertifizierung in nur 4 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser CCNA Security Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre CCNA Security Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 68.075 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Kursüberblick

Cisco CCNA Security Zertifizierung

Diese intensive, viertägige Cisco CCNA Security Schulung führt Sie in die Grundlagen der Sicherheitstechnologien und -konzepte ein.

Mithilfe unserer einzigartigen Lecture | Lab | Review Methode, einer Kombination aus Vortrag und praktischen Übungen, lernen Sie, Ihre eigenen Sicherheitsrichtlinien zu entwickeln, um Ihre IT-Infrastruktur zu schützen. Dieser Kurs basiert auf der Verwendung von Ciscos IOS (Internetwork Operating System).

Ihr erfahrener Trainer führt Sie durch alle relevanten Sicherheitsthemen für die CCNA Security Zertifizierung, einschließlich:

  • Sicherung einer Routing und Switching Infrastruktur
  • Einrichtung von grundlegenden Authentifikations-, Autorisierungs- und Accounting-Services
  • Einrichtung von grundlegenden Firewall-Services
  • Einrichtung von grundlegenden Site-to-Site und Remote Access VPN Services
  • Beschreibung der Nutzung von weiteren fortgeschrittenen Sicherheitsservices wie Intrusion Protection, Content Security und Identitätsmanagement

Der CCNA Security Lehrplan umfasst außerdem grundlegende Sicherheitstechnologien sowie die Installation, Fehlerbehebung und Überwachung von Netzwerkgeräten zur Sicherung der Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit von Daten, Geräten und Kompetenzen bei den Technologien, die Cisco in seiner Sicherheitsstruktur verwendet.

Während des Kurses werden Sie auf die Prüfung 210-260 IINS vorbereitet und legen diese vor Ort ab.

Die CCNA Security Zertifizierung ist Voraussetzung für die CCNP Security Zertifizierung.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Nutzen Sie Ihre Cisco Learning Credits (CLCs)

Vielleicht haben Sie ungenutzte Cisco Learning Credits (CLCs) durch Ihr Unternehmen zur Verfügung, mit denen Sie unser Cisco Training bezahlen können. Wenn Sie Cisco Hardware oder Software erworben haben, überprüfen Sie die Rechnung auf CLCs. Wenn Sie Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns an.

In diesem Kurs verwenden wir ausschließlich originale Cisco Hardware-Kits aus einem 2901 Router, einem 2960 Switch und einem 3560 Switch. Das von Firebrand bereitgestellte Equipment steht Ihnen 24 Stunden am Tag in unseren Kursräumen zur Verfügung. In unserem CCNA Security Intensivkurs erlangen Sie die Fähigkeiten, die Sie sowohl auf die CCNA Security Prüfung als auch auf die reale Arbeitsumgebung vorbereiten.

Auf Grund des anspruchsvollen Kursinhalts und der hohen praktischen Anforderungen ist dieser Cisco Kurs auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt.

Mit dem Firebrand Intensivtrainingskonzept können Sie Ihr Weiterbildungs- & Zertifizierungsziel in kürzester Zeit erreichen:

Statt in fünf Trainingstagen wie in herkömmlichen Trainings erreichen Sie Ihre Zertifizierung zum Cisco Certified Network Associate Security (CCNA Security) bei Firebrand in einem viertägigen Intensivkurs. Zudem absolvieren Sie die Prüfung während des Kurses in unserem Prüfungscenter.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Im CCNA Security Kurs behandeln Sie folgende Inhalte:

1.0 Security Concepts

1.1 Common security principles

  • Describe confidentiality, integrity, availability (CIA)
  • Describe SIEM technology
  • Identify common security terms
  • Identify common network security zones

1.2 Common security threats

  • Identify common network attacks
  • Describe social engineering
  • Identify malware
  • Classify the vectors of data loss/exfiltration

1.3 Cryptography concepts

  • Describe key exchange
  • Describe hash algorithm
  • Compare and contrast symmetric and asymmetric encryption
  • Describe digital signatures, certificates, and PKI

1.4 Describe network topologies

  • Campus area network (CAN)
  • Cloud, wide area network (WAN)
  • Data center
  • Small office/home office (SOHO)
  • Network security for a virtual environment

2.0 Secure Access

2.1 Secure management

  • Compare in-band and out-of band
  • Configure secure network management
  • Configure and verify secure access through SNMP v3 using an ACL
  • Configure and verify security for NTP
  • Use SCP for file transfer

2.2 AAA concepts

  • Describe RADIUS and TACACS+ technologies
  • Configure administrative access on a Cisco router using TACACS+
  • Verify connectivity on a Cisco router to a TACACS+ server
  • Explain the integration of Active Directory with AAA
  • Describe authentication and authorisation using ACS and ISE

2.3 802.1X authentication

  • Identify the functions 802.1X components

2.4 BYOD

  • Describe the BYOD architecture framework
  • Describe the function of mobile device management (MDM)

3.0 VPN

3.1 VPN concepts

  • Describe IPsec protocols and delivery modes (IKE, ESP, AH, tunnel mode, transport mode)
  • Describe hairpinning, split tunneling, always-on, NAT traversal

3.2 Remote access VPN

  • Implement basic clientless SSL VPN using ASDM
  • Verify clientless connection
  • Implement basic AnyConnect SSL VPN using ASDM
  • Verify AnyConnect connection
  • Identify endpoint posture assessment

3.3 Site-to-site VPN

  • Implement an IPsec site-to-site VPN with pre-shared key authentication on Cisco routers and ASA firewalls
  • Verify an IPsec site-to-site VPN

4.0 Secure Routing and Switching

4.1 Security on Cisco routers

  • Configure multiple privilege levels
  • Configure Cisco IOS role-based CLI access
  • Implement Cisco IOS resilient configuration

4.2 Securing routing protocols

  • Implement routing update authentication on OSPF

4.3 Securing the control plane

  • Explain the function of control plane policing

4.4 Common Layer 2 attacks

  • Describe STP attacks
  • Describe ARP spoofing
  • Describe MAC spoofing
  • Describe CAM table (MAC address table) overflows
  • Describe CDP/LLDP reconnaissance
  • Describe VLAN hopping
  • Describe DHCP spoofing

4.5 Mitigation procedures

  • Implement DHCP snooping
  • Implement Dynamic ARP Inspection
  • Implement port security
  • Describe BPDU guard, root guard, loop guard
  • Verify mitigation procedures

4.6 VLAN security

  • Describe the security implications of a PVLAN
  • Describe the security implications of a native VLAN

5.0 Cisco Firewall Technologies

5.1 Describe operational strengths and weaknesses of the different firewall technologies

  • Proxy firewalls
  • Application firewall
  • Personal firewall

5.2 Compare stateful vs. stateless firewalls

  • Operations
  • Function of the state table

5.3 Implement NAT on Cisco ASA 9.x

  • Static
  • Dynamic
  • PAT
  • Policy NAT
  • Verify NAT operations

5.4 Implement zone-based firewall

  • Zone to zone
  • Self zone

5.5 Firewall features on the Cisco Adaptive Security Appliance (ASA) 9.x

  • Configure ASA access management
  • Configure security access policies
  • Configure Cisco ASA interface security levels
  • Configure default Cisco Modular Policy Framework (MPF)
  • Describe modes of deployment (routed firewall, transparent firewall)
  • Describe methods of implementing high availability
  • Describe security contexts
  • Describe firewall services

6.0 IPS

6.1 Describe IPS deployment considerations

  • Network-based IPS vs. host-based IPS
  • Modes of deployment (inline, promiscuous - SPAN, tap)
  • Placement (positioning of the IPS within the network)
  • False positives, false negatives, true positives, true negatives

6.2 Describe IPS technologies

  • Rules/signatures
  • Detection/signature engines
  • Trigger actions/responses (drop, reset, block, alert, monitor/log, shun)
  • Blacklist (static and dynamic)

7.0 Content and Endpoint Security

7.1 Describe mitigation technology for email-based threats

  • SPAM filtering, anti-malware filtering, DLP, blacklisting, email encryption

7.2 Describe mitigation technology for web-based threats

  • Local and cloud-based web proxies
  • Blacklisting, URL filtering, malware scanning, URL categorisation, web application filtering, TLS/SSL decryption

7.3 Describe mitigation technology for endpoint threats

  • Anti-virus/anti-malware
  • Personal firewall/HIPS
  • Hardware/software encryption of local data

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Sie legen die Cisco CCNA Security Prüfung ab:

  • Cisco 210-260 IINS - Implementing Cisco Network Security (IINS)
    • Dauer: 90 Minuten
    • Anzahl der Fragen: 60-70 Fragen
    • Sprachen: Englisch, Japanisch

Die Prüfung gehört zu den Cisco Concentration Exams, welche Ihren CCNA und jede andere Associate Zertifizierung für weitere drei Jahre erneuert.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Im Kurspaket enthalten:

  • Offizielle Cisco Kursmaterialien: Implementing Cisco Network Security (IINS) 3.0

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Mehr zu unserer Leistungsgarantie erfahren Sie in unseren AGB.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse und ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt. Im Trainingscenter in der Schweiz werden außerdem die Prüfungen der Kurse CISA, CISM, CRISC und CGEIT nicht während des Kurses abgelegt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Als Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Kurs müssen Sie eine gültige CCENT, CCNA Routing and Switching oder eine CCIE Zertifizierung aufweisen. Es ist empfehlenswert, über Erfahrung mit Windows Betriebssystemen und Cisco IOS Netzwerkgrundlagen und -konzepten zu verfügen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0800 789 50 50 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Kurstermine

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Erfahrungsberichte

Bereits 68.075 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.73% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Inhaltlich viel gelernt mit einem Top-Trainer."
Frank Fukala, TREUWERK Consult GmbH. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (16.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr guter Trainer, kann den Stoff perfekt vermitteln. Diesen Trainer würde ich jederzeit wieder buchen."
GL, Selbstständig. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (19.3.2015 bis 21.3.2015)

"Gut, aber sehr intensiv."
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (15.4.2013 bis 17.4.2013)

"Die Unterbringung ist hervorragend und sehr ruhig gelegen. Der Trainer geht auf Fragen ein und passt sich individuell an den Wissensstand der Kursteilnehmer an."
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (15.10.2012 bis 17.10.2012)

"Wie auch bei meinem letzten Training hat mich Firebrand wieder total überzeugt. Besonderes Lob wieder an den Trainer der mit sehr viel Mühe und Vertständnis einen sehr interessanten Kurs angehalten hat."
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (15.10.2012 bis 17.10.2012)

"Guter Trainer, gute Lernumgebung, aber körperlich sehr anstrengend."
Bernd Nitzschmann, BBk Muenchen. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (15.10.2012 bis 17.10.2012)

"Mit viel Spannung habe ich meinen ersten Kurs bei Firebrand Training besucht und bin nicht enttäuscht worden."
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (15.10.2012 bis 17.10.2012)

"No sleep til Hammersmith. "
Jim-Bob Walton. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (27.9.2010 bis 29.9.2010)

"Hard but fair! The trainer got much expierience and answer every question (also with good example)."
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (17.9.2018 bis 20.9.2018)

"Hard training but really well presented by the trainer."
D. K.. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (15.3.2018 bis 18.3.2018)

"The best way to take these exams/courses. Hard work but means you dont have to stress for weeks/months at a time."
John Noonan, Storm Technologies Ltd. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (30.10.2018 bis 2.11.2018)

"Good environment to work in, but be prepared to work hard when you get here."
Mark Stevens, JEM Solutions IT Ltd.. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (8.5.2018 bis 11.5.2018)

"Rapid training, great instructors with plenty of support."
Scott Beal, amatis Networks. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (31.7.2017 bis 3.8.2017)

"Great training environment."
A.R. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (1.8.2016 bis 4.8.2016)

"Its fast, and its hard, but the immersion makes the time fly."
Alun Morley, Nexus. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (4.5.2016 bis 7.5.2016)

"Interesting course and great instructor."
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (4.5.2016 bis 7.5.2016)

"Training is excellent, instructor was knowledgeable and explained concepts in an easy to understand manner."
Fredy Parker. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (4.5.2016 bis 7.5.2016)

"Overall happy with my experience at Firebrand. The instructor was extremely good."
L.A, Cisco. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (4.5.2016 bis 7.5.2016)

"The Firebrand training centre has everything you need in order to completely focus on studying, This is the most effective training course I've ever attended. I feel I've gained more in 3 days than I have in months of self study."
Rebecca Allan, NHS NECSU. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (1.2.2016 bis 3.2.2016)

"Very informative course, hard work but enjoyable."
Jonathan Freedman. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (1.2.2016 bis 3.2.2016)

"Fantastic environment and very informative."
Mike Perry. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (1.2.2016 bis 3.2.2016)

"The Firebrand training and exam centre is brilliant, they've got everything right. The instructors are well informed and approachable, they're focused on not only getting us to know the material, but using that knowledge to best prepare for exam conditions. "
Daniel Gonig, NECSU (NHS). - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (6.8.2015 bis 8.8.2015)

"Intense course with in-depth hands on training provided. "
A.G., Babcock Interantional. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (6.8.2015 bis 8.8.2015)

"Course was very good, went over all topics needed and labs covered the practical configuration very well. Tutor was very good and explained all aspects of IINS very well. Really enjoyed the course."
M.A., NECS. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (6.8.2015 bis 8.8.2015)

"Great course, good facilities, knowledgeable instructor. Challenging three days!"
Andrew Walker. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (6.8.2015 bis 8.8.2015)

"A great delivery by the instructor! I don't know why anyone chooses to train in a different way."
Richard Leadbetter. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (6.8.2015 bis 8.8.2015)

"My third course at Firebrand, as usual, high quality, informative, intense, and exhausting!"
Jonathan Freedman. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (6.8.2015 bis 8.8.2015)

"This is my second course with Firebrand and both have been highly rewarding with extremely knowledgeable instructors who have lived and breathed the very subjects that they teach. No questions are left unanswered and the material is delivered efficiently giving you all the tools you need to not only pass the exam but to more importantly utilise the skills in the work place. I have already booked my third course with Firebrand and very much look forward to it."
P.M, Royal Air Force. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (21.5.2015 bis 23.5.2015)

"There is a lot to take absorb in three days, with the average day being 15 hours including classroom time and your own time reading after. The instructor was great with an in-depth knowledge of the course content. "
S.D, Networksfirst. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (21.5.2015 bis 23.5.2015)

"The instructor is a all round great teacher."
Jamie Davidson, MIS lTD. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (21.5.2015 bis 23.5.2015)

"Very good training environment and knowledgeable instructor."
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (21.5.2015 bis 23.5.2015)

"Well thought out course with knowledgeable instructor."
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (21.5.2015 bis 23.5.2015)

"Brilliant training."
Jamie Sevenoaks, Marlborough Information Services. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (21.5.2015 bis 23.5.2015)

"Goof stuff! :)"
A.W. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (21.5.2015 bis 23.5.2015)

"Firebrand is a high pace training centre which will assist your learning schedule. I have enjoyed the amount of Lab work and study work that has been used in this course. "
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (5.2.2015 bis 7.2.2015)

"The instructor is very good. I had attended 2 courses taught by him and all were delivered to the highest standard. He knows the subject and delivers it well - engages the audiences very well regardless of their levels. "
Kudakwashe Faro. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (5.2.2015 bis 7.2.2015)

"Overall happy with my experience at Firebrand."
J.F. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (5.2.2015 bis 7.2.2015)

"Good facilities, good instructor knowledge and good place for study (quiet, focus on learning)"
PuguhArry Wibowo, Ministry of Transportation. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (27.11.2014 bis 29.11.2014)

"Very valuable training course with a lot of hands-on labs and very helpful instructor with guidance to pass the exam."
ErickYohannes BudiPurwono, Ministry of Transportation. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (27.11.2014 bis 29.11.2014)

"The Cisco IINS course was excellent. I would recommend anybody to come and study this."
S.T.. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (2.11.2014 bis 4.11.2014)

"Make a plan to improve your knowledge and do it by Firebrand. "
Alireza Emam Doost. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (7.9.2014 bis 9.9.2014)

"At Firebrand Ive gained great skills and training in a very short period of time, allowing me to get back to my clients in just a matter of days with a expanded skill set."
Henrik Kamsvag , Atea. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (25.5.2014 bis 27.5.2014)

"Long intense days. Drink plenty coffee. Instructor full of knowledge and experience so use them to the max!"
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (11.11.2013 bis 13.11.2013)

"Good facilities geared towards accelerated learning. Good instructor knowledge. "
Anonym - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (22.7.2013 bis 24.7.2013)

"Very intensive but extremely useful training."
Grant Mackenzie, ISAF. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (22.7.2013 bis 24.7.2013)

"I find the facilities at Wyboston Lakes to be of a very high quality and very conducive to learning. Training provided is also very good and I would not consider any other provider."
Steve Browning. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (10.5.2013 bis 11.5.2013)

"Good course, well delivered."
Simon Cross, AVC Digital. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (10.5.2013 bis 11.5.2013)

"Good intro to cisco security. Good for exam prep or as a subject refresher"
A.A. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (20.1.2013 bis 22.1.2013)

"I have used Firebrand for a few courses now and I would recommend them. If you are thinking of doing any training FB are the way forward, but be aware there will be long days."
Warren Smith, Troika Security Ltd. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (18.11.2012 bis 20.11.2012)

"Great Course - very clear and fairly relaxed given the intensity."
Simon Hopkins, Inspectorate. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (18.11.2012 bis 20.11.2012)

Preise anfordern