Cisco - ICND1 (CCENT)

Dauer

Dauer:

Nur 4 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

26.10.2020 (Montag)

Übersicht

Firebrand Training Official Cisco Learning Partner

Der intensive, viertägige CCENT Kurs vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, welche für Netzwerk Support Positionen auf Einstiegslevel benötigt werden - die Ausgangsposition vieler erfolgreicher Netzwerkkarrieren. Sie werden die Fähigkeiten erlangen, um kleine Unternehmensnetzwerke zu installieren, zu betreiben und Fehler zu beheben. Grundlagen der Netzwerksicherheit werden ebenfalls behandelt. Die CCENT (Cisco Certified Entry Networking Technician) Zertifizierung ist Ihr erster Schritt zur Erlangung der CCNA Zertifizierung, welche mittelgroße Unternehmensnetzwerke mit komplexeren Verbindungen abdeckt.

Am Ende der CCENT Schulung legen Sie die Prüfung in unserem Trainingscenter ab. Der Lehrplan umfasst:

  • Netzwerkgrundlagen
  • WAN Technologien
  • Grundlegende Sicherheits- und Wireless-Konzepte
  • Grundlagen des Routings und Switchings
  • Konfiguration einfacher Netzwerke

Unser vielfältiges Lernprogramm verwendet das (Lecture | Lab | Review) Konzept. Dabei liegt der Fokus auf der Vorbereitung auf "echte" Anwendungsfälle aus der Arbeitswelt, um die CCENT Prüfung zu bestehen und Ihre Karriere voranzubringen.

  • Unser Konzept macht es möglich, die Zertifizierung deutlich schneller im Vergleich zu herkömmlichen Trainingskursen zu erlangen. Dabei erreichen wir die höchsten Bestehensquoten in der Industrie.
  • Die Identifizierung individueller Lernmethoden hilft den Teilnehmern, komplexe technische Konzepte leichter zu begreifen. Dies erreichen wir durch einen Mix aus visuellen, auditiven und kinästhetisch-taktilen Methoden.
  • Unser Konzept des Beschleunigten Lernens zielt auf die Informations- und Wissensspeicherung im Langzeitgedächtnis ab.

Vier Gründe, warum Sie Ihren CCENT Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Zwei Optionen für Ihr Training. Wählen Sie für Ihren CCENT Kurs zwischen einem Präsenztraining oder der onlinebasierten Variante
  2. Unser CCENT Kurs umfasst ein Alles-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 76524 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.
  4. Bestehen Sie Ihre CCENT Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.

Vorteile

Nutzen Sie Ihre Cisco Learning Credits (CLCs)

Vielleicht haben Sie ungenutzte Cisco Learning Credits (CLCs) durch Ihr Unternehmen zur Verfügung, mit denen Sie unser Cisco Training bezahlen können. Wenn Sie Cisco Hardware oder Software erworben haben, überprüfen Sie die Rechnung auf CLCs. Wenn Sie Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns an.

In diesem Kurs verwenden wir ausschließlich originale Cisco Hardware-Kits. Das von Firebrand bereitgestellte Equipment steht Ihnen 24 Stunden am Tag in unserem Lab zur Verfügung. In unserem Intensivkurs erlangen Sie die Fähigkeiten, die Sie sowohl auf die CCENT/ICND1 Prüfung, als auch auf die reale Arbeitsumgebung vorbereiten.

Auf Grund des anspruchsvollen Kursinhalts und den hohen praktischen Anforderungen ist dieser Cisco-Kurs auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt.

Mit dem Firebrand-Intensiv-Trainings-Konzept können Sie Ihr Weiterbildungs- & Zertifizierungsziel in kürzester Zeit erreichen:

Statt in 5 Trainingstagen, erreichen Sie Ihre Zertifizierung zum CCENT bei Firebrand in einem 4-Tages-Intensivkurs. Zudem absolvieren Sie die Prüfung während des Kurses in unserem Prüfungscenter.

Warum ist Cisco bei Firebrand anders?

Firebrands beschleunigter Cisco Intensivkurs bietet Ihnen Zugang zu mehr Equipment als Kurse bei den meisten Mitbewerbern.

Es gibt viele Cisco Trainingsanbieter und viele Unterschiede beim Equipment. Einige arbeiten in "Remote Labs", in denen Sie nicht mit der eigentlichen Hardware arbeiten, sondern Übungen mit Geräten machen, die "irgendwo" lokalisiert sind.

Bei Firebrand sehen wir die Dinge anders. Wir glauben, dass Sie bei Ihrem Erstkontakt zu Cisco die Hardware sehen und anfassen können sollten. Sie sollten mit Schnittstellen und Ports arbeiten und nicht einer PowerPoint Präsentation folgen.

Sie werden in Zweierteams arbeiten und unterschiedliche Cisco Hardware teilen. Sie haben Ihren eigenen 2811 Router und 2960 Switch. Darüber hinaus haben Sie Zugang zu Frame-Relay-Schaltern und weiteren Routern und Switches.

Sie haben 24 Stunden am Tag Zugang zu einer modernen Workstation, audiovisuellen Geräten, Zubehör und Laborgeräten, die Sie auf Ihre CCNA Prüfung(en) vorbereiten werden und - viel wichtiger - auf die reale Welt.

CCNA, CCNP und CCIE Routing und Switching Zertifizierungen haben die Gold-Zertifizierung vom IPv6 Forum's Education Certification Program erhalten. Das bedeutet, dass Teilnehmer, die die Zertifizierung erlangt haben, das IPv6 Logo verwenden dürfen, welches Ihre IPv6 Fähigkeiten belegt. Das IPv6 Forum ist ein weltweit anerkanntes Konsortium von führenden Internetanbietern, Industry Subject Matter Experts und Research & Education Netzwerken mit der Mission, die Adaption von IPv6 Technologie zu unterstützen.

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

In diesem offiziellen Cisco Kurs erlernen Sie folgende Inhalte:

Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 1 (ICND1) 3.0

Building a Simple Network

  • Exploring the Functions of Networking
  • Understanding the Host-to-Host Communications Model
  • Introducing LANs
  • Operating Cisco IOS Software
  • Starting a Switch
  • Understanding Ethernet and Switch Operation
  • Troublshooting Common Switch Media Issues

Establishing Internet Connectivity

  • Understanding the TCP/IP Internet Layer
  • Understanding IP Addressing and Subnets
  • Understanding the TCP/IP Transport Layer
  • Exploring the Functions of Routing
  • Configuring a Cisco Router
  • Exploring the Packet Delivery Process
  • Enabling Static Routing
  • Learning the basics of ACL
  • Enabling Internet Connectivity

Building a Medium-Sized Network

  • Implementing VLANs and Trunks
  • Routing between VLANs
  • Using a Cisco Network Device as a DHCP Server
  • Implementing RIPv2
  • Introducing WAN Technologies
  • Introducing Dynamic Routing Protocols
  • Implementing OSPF

Network Device Management and Security

  • Securing Administrative Access
  • Implementing Device Hardening
  • Configuring System Message Logging
  • Managing Cisco Devices
  • Licensing

Introducing IPv6

  • Introducing Basic IPv6
  • Understanding IPv6 Operation
  • Configuring IPv6 Static Routes

Labs:

  • Discovery 1: Get Started with Cisco CLI
  • Discovery 2: Perform Basic Switch Configuration
  • Challenge 1: Implementing the Initial Switch Configuration
  • Discovery 3: Observe How a Switch Operates
  • Discovery 4: Troubleshoot Switch Media and Port Issues
  • Discovery 5: Inspect TCP/IP Applications
  • Discovery 6: Start with Cisco Router Configuration
  • Discovery 7: Configure Cisco Discovery Protocol
  • Challenge 2: Implementing the Initial Router Configuration
  • Discovery 8: Configure Default Gateway
  • Discovery 9: Exploration of Packet Forwarding
  • Discovery 10: Configure and Verify Static Routes
  • Challenge 3: Implementing Static Routing
  • Discovery 11: Configure and Verify ACLs
  • Challenge 4: Implementing Basic Numbered and Named ACLs
  • Discovery 12: Configure a Provider-Assigned IP Address
  • Discovery 13: Configure Static NAT
  • Discovery 14: Configure Dynamic NAT and PAT
  • Discovery 15: Troubleshoot
  • Challenge 5: Implementing PAT
  • Challenge 6: Summary Challenge Lab: 1
  • Challenge 7: Summary Challenge Lab: 2
  • Discovery 16: Configure VLAN and Trunk
  • Challenge 8: Troubleshooting VLANs and Trunk
  • Discovery 17: Configure a Router on a Stick
  • Challenge 9: Implement Multiple VLANs and Basic Routing Between the VLANs
  • Discovery 18: Configure a Cisco Router as a DHCP Server
  • Discovery 19: Troubleshoot DHCP Issues
  • Challenge 10: Implementing a DHCP Server in on a Cisco IOS Device
  • Discovery 20: Configure and Verify RIPv2
  • Discovery 21: Troubleshoot RIPv2
  • Challenge 11: Implementing RIPv2
  • Discovery 22: Enhance Security of Initial Configuration
  • Discovery 23: Limit Remote Access Connectivity
  • Challenge 12: Securing Device Administrative Access
  • Discovery 24: Configure and Verify Port Security
  • Discovery 25: Configure and Verify NTP
  • Challenge 13: Implementing Device Hardening
  • Discovery 26: Configure Syslog
  • Challenge 14: Configuring System Message Logging
  • Challenge 15: Summary Challenge Lab: 3
  • Challenge 16: Summary Challenge Lab: 4
  • Discovery 27: Configure Basic IPv6 Connectivity
  • Discovery 28: Configure IPv6 Static Routes
  • Challenge 17: Implement IPv6 Static Routing

Zertifizierung

Im CCENT Kurs legen Sie folgende Prüfung ab:

Prüfung 100-105 - Interconnecting Cisco Networking Devices Part 1 v3.0 (ICND1)

  • Dauer: 90 Minuten
  • Fragenanzahl: 45-55 Fragen

Leistungspaket

In diesem Kurs verwenden wir ausschließlich originale Cisco Hardware-Kits. Das von Firebrand bereitgestellte Equipment steht Ihnen 24 Stunden am Tag in unserem Lab zur Verfügung.

Im Kurs erhalten Sie folgende Unterlagen:

  • Interconnecting Cisco Networking Devices Part 1 Student Kit

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Für den größtmöglichen Erfolg bei der Teilnahme an diesem Intensivtraining ist es erforderlich Basiswissen im Umgang mit Cisco Routern und Switches sowie ein grundlegendes Verständnis der Netzwerktechnik (z.B. Subnetting) mitzubringen.

Für Einsteiger in dieses Themengebiet empfehlen wir den Kurs CompTIA Network + um die Grundlagen der Netzwerktechnik schnell und effizient zu erlernen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 76524 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.73% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Hatte sehr viel Spaß, trotz der langen Tage."
E. B.. (20.11.2017 (Montag) bis 23.11.2017 (Donnerstag))

"Anstrengend, erhellend, erfolgreich, super!"
Anonym (10.10.2016 (Montag) bis 12.10.2016 (Mittwoch))

"Tough, but worth it. "
Jamie Hird, HDFT. (2.12.2019 (Montag) bis 5.12.2019 (Donnerstag))

"Instructor was excellent. Very knowledgeable and engaging, which is difficult with my attention span. "
Z.G., Nottinghamshire Healthcare NHS Trust. (14.10.2019 (Montag) bis 17.10.2019 (Donnerstag))

"Fast paced, quick learning, if this is your style then its good."
Anonymous. (13.5.2019 (Montag) bis 16.5.2019 (Donnerstag))

Kurstermine

Cisco - ICND1 (CCENT)

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

3.8.2020 (Montag)

6.8.2020 (Donnerstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

 

7.9.2020 (Montag)

10.9.2020 (Donnerstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

 

14.9.2020 (Montag)

17.9.2020 (Donnerstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

 

26.10.2020 (Montag)

29.10.2020 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

9.11.2020 (Montag)

12.11.2020 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

16.11.2020 (Montag)

19.11.2020 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

23.11.2020 (Montag)

26.11.2020 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

14.12.2020 (Montag)

17.12.2020 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

1.2.2021 (Montag)

4.2.2021 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

8.2.2021 (Montag)

11.2.2021 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

15.3.2021 (Montag)

18.3.2021 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

22.3.2021 (Montag)

25.3.2021 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

3.5.2021 (Montag)

6.5.2021 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

17.5.2021 (Montag)

20.5.2021 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern