DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) - Nur 4 Tage

Warum

Vier Gründe, warum Sie Ihren Datenschutzbeauftragter Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Werden Sie zertifizierter Datenschutzbeauftragter in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre Datenschutzbeauftragter Zertifizierung in nur 4 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser Datenschutzbeauftragter Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre Datenschutzbeauftragter Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 68'075 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Kursüberblick

DEKRA Datenschutzbeauftragter Zertifizierung & Kurs - Fachkraft für Datenschutz

Firebrand Training ist offizieller DEKRA Partner. Sie erhalten neutrale und industrieweit anerkannte Zertifizierungen im Bereich Datenschutz.

In dieser intensiven Datenschutz-Schulung erlangen Sie in nur 4 Tagen Ihre Zertifizierung zur Fachkraft für Datenschutz und belegen Ihre Fähigkeiten als Datenschutzbeauftragter. Dieser Intensivkurs ist 40% schneller als herkömmliche Trainingskurse, sodass Sie weniger Tage in Abwesenheit vom Arbeitsplatz aufwenden müssen.

Cyberattacken und Datendiebstähle werden zum immer größeren Risiko für Unternehmen und Organisationen. Datenschutzbeauftragte müssen daher hohe Anforderungen erfüllen, um die Datensicherheit und Konformität innerhalb der Organisation zu sichern. Die DEKRA Datenschutzbeauftragter Zertifizierung belegt Ihre Kenntnisse zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften. Der Kurs befähigt Sie für Positionen sowohl als externer Datenschutzbeauftragter als auch als interner Datenschutzbeauftragter, ohne dass Sie zwei separate Kurse besuchen müssen.

Unser DEKRA Datenschutz Kurs berücksichtigt sowohl das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) als auch die Inhalte der EU General Data Protection Regulation (GDPR) bzw. EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die seit dem 25. Mai 2018 verbindlich umgesetzt sein müssen.

Der DEKRA Datenschutzbeauftragter Kurs folgt im Lehrplan den vom Gesetzgeber festgelegten Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten. Sie lernen:

  • die Grundlagen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO 2016/679)
  • die Grundlagen des Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts (DSAnpUG-EU)
  • den Aufbau einer angemessenen Organisation für Datenschutz und Informationssicherheit
  • die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • die praktische Umsetzung der Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten

Der Intensivkurs schließt mit der offiziellen DEKRA Prüfung zur Fachkraft für Datenschutz ab und richtet sich an aktuelle und zukünftige Datenschutzbeauftragte sowie IT-Professionals, Mitarbeiter in Revisions- und Rechtsabteilungen und Mitglieder der Geschäftsleitung, die eine Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter anstreben.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Folgende Inhalte erlernen Sie in der DEKRA Datenschutzbeauftragter Schulung:

  • Abgrenzung Datenschutz/Informationssicherheit und Notfallmanagement
  • Maßnahmenplan "DS-GVO"
  • Risikomanagement und strategische Aufgaben
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (u.a. Inhalt und Rechtsfolgen bei Verstoß)
  • Rechenschaftspflicht und Berichtswesen
  • Sicherheit der Verarbeitung
  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Besondere Kategorien personenbezogener Daten
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Privacy by Design & Privacy by Default
  • Anforderungen zum "Stand der Technik"
  • Sanktionen
  • Umgang mit Datenpannen
  • Einwilligungen in die Datenverarbeitung
  • Auftragsverarbeitung
  • Verarbeitung personenbezogener Daten zu Werbezwecken
  • Datenübermittlung in Drittstaaten
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Auskunftsrecht betroffener Personen
  • Marktortprinzip (Regelungen für außereuropäische Unternehmen)
  • Allgemeine Verhaltensregeln
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Verschlüsselungstechnologien
  • Anonymisierung und Pseudonymisierung
  • Sinn und Zweck von Zertifizierungen
  • Videoüberwachung
  • Recht auf Löschung (Anforderungen an Löschkonzepte)

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Sie legen folgende Prüfung in unserem Firebrand Prüfungszentrum ab, welche von unserer Firebrand Leistungsgarantie umfasst wird:

  • DEKRA Fachkraft für Datenschutz Prüfung
    • Insgesamt 45 Multiple-Choice und offene Fragen
    • Prüfungszeit: 90 Minuten
    • Erlaubte Hilfsmittel:
      • Einschlägige Datenschutzgesetze und Verordnungen
      • Grundgesetz
      • Seminarunterlagen

Die Prüfung "Fachkraft für Datenschutz" (DEKRA zertifiziert) belegt Ihre Qualifikation, von Organisationen zum Datenschutzbeauftragten (Rolle) berufen zu werden. Sie sind befähigt, sowohl als externer Datenschutzbeauftragter als auch als interner Datenschutzbeauftragter zu arbeiten. Nach Bestehen der Prüfung dürfen Sie das offizielle, unabhängige DEKRA Siegel führen, bis eine Rezertifizierung fällig ist.

Die Datenschutzbeauftragter Prüfung gilt als bestanden, wenn mindestens 60% der Maximalpunktzahl erreicht werden (27 von 45 Punkten). Das Zertifikat ist ab Ausstellung drei Jahre lang gültig. Zur Rezertifizierung müssen innerhalb der drei Jahre Nachweise gegenüber der DEKRA über den Besuch von mindestens 24 Stunden geeigneter Fortbildungsveranstaltungen erbracht und ein Antrag auf Rezertifizierung gestellt werden.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Für den Kurs werden folgende Unterlagen bereitgestellt:

  • Datenschutzbeauftragter Kursunterlagen von Firebrand - von DEKRA akkreditiert

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Mehr zu unserer Leistungsgarantie erfahren Sie in unseren AGB.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner PMI bzw. GIAC entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse und ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt. Im Trainingscenter in der Schweiz werden die Prüfungen der Kurse CISA, CISM, CRISC und CGEIT nicht während des Kurses abgelegt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Teilnehmer sollten bereits mit den datenschutzrechtlichen Grundkenntnissen aus der IT und/oder dem Gesetz vertraut sein.

Der Intensivkurs richtet sich an zukünftige und bereits bestellte externe und interne betriebliche Datenschutzbeauftragte, aber auch an Mitarbeiter der IT-Abteilungen, der Revisions- und Rechtsabteilungen und Mitglieder der Geschäftsleitung. Auch Betriebsräten bietet der Intensivkurs eine Grundlage, die Mitarbeiterrechte im Bereich der betrieblichen Datenverarbeitung wahrzunehmen. Der Gesetzgeber unterscheidet in Bezug auf die Aufgaben, Rechte und Pflichten nicht zwischen internen betrieblichen Datenschutzbeauftragten oder externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0800 789 50 50 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Kurstermine

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

Kurs gelaufen

 

Einige Plätze frei

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Erfahrungsberichte

Bereits 68'075 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.70% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Viele Beispiele aus der Praxis. Trainer mit fundiertem Wissen."
Alexander Leeb . - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (13.8.2018 bis 16.8.2018)

"Ein komprimierter Kurs mit viel Inhalt innerhalb kürzester Zeit. Das Konzept eines Bootcamps ist zielführend."
Thomas Gigerl. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (13.8.2018 bis 16.8.2018)

"Sehr gute Wissensvermittlung mit Übertragbarkeitsplan in die Praxis und ein Aufenthalt zum Entspannen und Wohlfühlen."
J. B.. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (13.8.2018 bis 16.8.2018)

"Ein schwieriges, trockenes Thema, optimal und anschaulich vermittelt. Mit sehr viel Praxisbezug, sodass man das Gelernte auch im Alltag verwenden kann."
Sonja Graf. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (13.8.2018 bis 16.8.2018)

"Umfassende und kompetente Wissensvermittlung."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (13.8.2018 bis 16.8.2018)

"Die Teilnehmer verstanden sich gut und erhielten viel Wissen vermittelt."
Anja Nowak, Anja Nowak Systemanalysen. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (13.8.2018 bis 16.8.2018)

"Dozent hat das Unterrichtsmaterial sehr gut rüber gebracht. Der Kurs war nicht zu voll."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (13.8.2018 bis 16.8.2018)

"Unkomplizierte Organisation. Sehr informativer Kurs. Sehr praxisbezogener Unterricht."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"Umfassende und praxisnahe Vermittlung des Themas Datenschutz, sehr kompetenter Trainer, sehr gute Schulungsunterlagen und Begleitmaterialien. Meine Erwartungen wurde übertroffen."
C. K., LKzwo GmbH. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"Konstruktive Lösungsvorschläge bei Problemen. Tolles Umfeld, erfahrener Trainer und Zeit zum Entspannen und Nachholen."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"...immer wieder gut :)"
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"Die Kombination aus Schulung und Hotel in einer gesamten Einheit ist genial. Die hohe Stundenzahl pro Tag führt zu einem tieferen Eingehen auf die Inhalte."
Dieter Kühlborn, IT-Service Kühlborn.de. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"Klasse Dozent, viel Thema in geringer Zeit, allerdings trotzdem verständlich."
Lisa-Marie Zitzmann. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"Trainer und Schulungsinhalte TOP. Sehr viele Praxisbeispiele aufgrund der langjährigen Erfahrung des Trainers im Bereich Datenschutz."
Nadi Sönmez, PROSTEP AG. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"Die Abwicklung im Vorfeld lief unkompliziert. Die Versorgung während der Kurstage war sehr gut. Die Kursunterlagen waren effektiv und gut verwendbar."
M. M.. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"Intensiver Kurs, viel Vermittlung von Wissen."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.7.2018 bis 19.7.2018)

"Sehr professioneller Dozent, effiziente Schulung."
Klaus Unger, SIG-PC. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.4.2018 bis 19.4.2018)

"Praxisnahe Darstellung der theoretischen Themen. Verständliche Präsentationen. Genügend Zeit zum Erfahrungsaustausch."
Doris Toussaint, VQMA. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.4.2018 bis 19.4.2018)

"Angenehme Atmosphäre, gute Unterkunft, gute Verpflegung."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.4.2018 bis 19.4.2018)

"Trotz sehr trockenem Stoff sehr gute und abwechslungsreiche Wissensvermittlung. Erstklassiger Trainer."
W. N., WCS Computer & Multimedia. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.4.2018 bis 19.4.2018)

"Rundum-Sorglos-Paket!"
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.4.2018 bis 19.4.2018)

"Fachlich auf sehr hohem Niveau! Super Dozent!"
Tim Kammann, unbekannt. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (16.4.2018 bis 19.4.2018)

"Kompetent, informativ, intensiv."
Detlef Hösterey, GRC Partner GmbH. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (5.2.2018 bis 8.2.2018)

"Intensives, zielgerichtetes Training ohne 8 Stunden Limit. "
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (18.12.2017 bis 21.12.2017)

"Sehr zu empfehlen."
D. B., Affinis. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (18.12.2017 bis 21.12.2017)

"4 Tage Stoff mit trockenem Wissen und Gesetzestexten verwandelt in 4 Tage voller Erfahrungen und Anwendungen in der Praxis. Beispielhaft, anwendungsbezogen, dennoch prüfungsbezogen. Gutes Seminar."
T. S., mandata-consulting engineers. - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (18.12.2017 bis 21.12.2017)

"War bereits viermal bei Firebrand und habe alle Prüfungen bestanden - gutes, erfolgreiches Konzept."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (15.5.2017 bis 17.5.2017)

"Hervorragendes Trainingskonzept und erfahrener Trainer mit sehr gutem Praxisbezug."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (15.2.2017 bis 17.2.2017)

"Hohe Wissensvermittlung in kurzer Zeit."
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (15.2.2017 bis 17.2.2017)

"Sehr guter Dozent! Gruppenzusammenhalt klasse!"
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (19.12.2016 bis 21.12.2016)

"Sehr kompetent! Vielen Dank!"
Anonym - DEKRA Datenschutzbeauftragter (einschließlich DSGVO/GDPR) (4 Tage) (19.12.2016 bis 21.12.2016)

"Hart aber gut."
Anonym - EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH) (5 Tage) (20.8.2018 bis 24.8.2018)

"Toller und engagierter Kurs."
Anonym - Scrum Firebrand Intensivkurs für Scrum.orgs Professional Scrum Master Zertifizierung (2 Tage) (13.8.2018 bis 14.8.2018)

"Expertenwissen. Sehr viel grafisch und bildlich dargestellt"
Anonym - Scrum Firebrand Intensivkurs für Scrum.orgs Professional Scrum Master Zertifizierung (2 Tage) (13.8.2018 bis 14.8.2018)

"Kurz, knackig, prägnant. Power-Input in kurzer Zeit aber mit einem sehr guten Dozenten."
Marcus Krueger, COMLINE AG. - The Open Group TOGAF® 9 zertifiziertes Training (Level 1&2) (3 Tage) (13.8.2018 bis 15.8.2018)

"Hat SPASS gemacht!"
Michael Karper. - The Open Group TOGAF® 9 zertifiziertes Training (Level 1&2) (3 Tage) (13.8.2018 bis 15.8.2018)

"Drei Tage Druckbetankung. Aber immer zielgerichtet und mit Spaß."
S. H.. - The Open Group TOGAF® 9 zertifiziertes Training (Level 1&2) (3 Tage) (13.8.2018 bis 15.8.2018)

"Absolut zu empfehlen. Gute Mischung aus harter Theorie und praktischer Anwendung."
M. M.. - The Open Group TOGAF® 9 zertifiziertes Training (Level 1&2) (3 Tage) (13.8.2018 bis 15.8.2018)

"Professionelle Abwicklung und gute Beratung."
S. M.. - AXELOS PRINCE2® 2017 - Foundation & Practitioner (4 Tage) (23.7.2018 bis 26.7.2018)

"Sehr guter Überblick über alle Themen. "
B. B., NTT Security (Switzerland) AG. - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (6 Tage) (23.7.2018 bis 28.7.2018)

"Strukturierter Kurs, umfangreiche Wissensvermittlung."
L. S., ABRT. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (16.7.2018 bis 18.7.2018)

"Ich habe mich gut auf die Zertifizierung vorbereiten können. Besonders schön waren die praxisnahen Erklärungen und die immer klaren Antworten vom Trainer."
Simao Maimona. - Scrum Firebrand Intensivkurs für Scrum.orgs Professional Scrum Master Zertifizierung (2 Tage) (12.7.2018 bis 13.7.2018)

"Intensives und fachkompetentes Training."
M. C.. - ISO 31000 Lead Risk Manager (3 Tage) (9.7.2018 bis 11.7.2018)

"Absolut zu empfehlen. Die Inhalte werden sehr professionell im Training aufbereitet und unterhaltsam dargestellt. PMP ist wie ein Bootcamp fürs Hirn. Der Trainer begeistert fürs Thema. Ich nehme extrem viel aus den vier Tagen mit."
Anonym - Project Management Institute (PMI)® Project Management Professional (PMP)® Zertifizierung (5 Tage) (25.6.2018 bis 29.6.2018)

"Betreuung im Hotel und durch den Trainer waren ausgezeichnet. Der Trainer verfügt über umfangreiche Erfahrung und Kenntnisse und hat einen sehr angenehmen Lehrstil."
R. B.. - Project Management Institute (PMI)® Certified Associate in Project Management (CAPM)® (5 Tage) (25.6.2018 bis 29.6.2018)

"Ich komme wieder, zu einem weiteren Kurs! :)"
K. W., selbständig. - Project Management Institute (PMI)® Project Management Professional (PMP)® Zertifizierung (5 Tage) (25.6.2018 bis 29.6.2018)

"Kurs mit viel Tiefe und trotzdem Spaß - sehr hoher Praxisbezug und Vorbereitung auf die Prüfung."
Martin Trost, Bfmt viechtach. - The Open Group TOGAF® 9 zertifiziertes Training (Level 1&2) (3 Tage) (18.6.2018 bis 20.6.2018)

"In drei Tagen einen sehr guten Überblick über TOGAF erhalten auch als Nicht-IT-ler!"
Anonym - The Open Group TOGAF® 9 zertifiziertes Training (Level 1&2) (3 Tage) (18.6.2018 bis 20.6.2018)

"Wer wirklich in kürzester Zeit ein Thema verstehen will, ist hier goldrichtig."
Wolfram Plettscher. - The Open Group TOGAF® 9 zertifiziertes Training (Level 1&2) (3 Tage) (18.6.2018 bis 20.6.2018)

"Trainer konnte mit Fragen nicht in Verlegenheit gebracht werden. Sehr intensives Training, kürzer geht es nicht. Super Trainer!"
M. F., Fraunhofer Gesellschaft. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (11.6.2018 bis 17.6.2018)

Preise anfordern