ISO - 27001 Lead Auditor - Information Security Management

Dauer

Dauer:

Nur 3 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

22.4.2024 (Montag)

Übersicht

Accelerated ISO training, ISO course and ISO certification

Der ISO 27001 Lead Auditor Kurs ist ein offizieller Kurs des PECB (Professional Evaluation and Certification Board). Der dreitägige Intensivkurs hilft Ihnen, die für die Prüfung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) erforderlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Sie werden auch in der Lage sein, ein Team von Auditoren zu leiten, indem Sie allgemein anerkannte Auditprinzipien, -verfahren und -techniken anwenden.

Die PECB ist offiziell nach ISO 17024 von ANSI akkreditiert. Sie ist die erste Personalzertifizierungsstelle, die von einer nationalen Akkreditierungsbehörde akkreditiert wurde.

Sie erwerben die Fähigkeiten und Kenntnisse, die für die Planung und Durchführung von Audits erforderlich sind, die dem Zertifizierungsprozess der Norm ISO/IEC 27001:2022 entsprechen. Durch praktische Übungen erlernen Sie die folgenden Fähigkeiten:

  • Beherrschen von Audit-Techniken
  • Management von Audit-Teams und Audit-Programm
  • Kommunikation mit Kunden
  • Konfliktlösung

Ab März 2023 bietet Ihnen die PECB in Zusammenarbeit mit Credly die Möglichkeit, nach Abschluss Ihrer Zertifizierung ein digitales Abzeichen zu erwerben.

Außerdem erhalten Sie ein Jahr lang eine kostenlose PECB-Mitgliedschaft (Professional Evaluation and Certification Board), die normalerweise rund 250 Pfund kostet, und können sich je nach Ihrer Erfahrung für folgende Titel bewerben:

  • Zertifizierter vorläufiger ISO/IEC 27001-Auditor
  • Zertifizierter ISO/IEC 27001-Auditor
  • Zertifizierter ISO/IEC 27001 Lead Auditor
  • Zertifizierter ISO/IEC 27001 Senior Lead Auditor
  • PECB Master Zertifizierung

Weitere Informationen zu diesen Zertifikaten und den dafür erforderlichen Voraussetzungen finden Sie im Abschnitt "Voraussetzungen" weiter unten.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns bitte unter 080 80 800 888 an, und wir helfen Ihnen durch den Prozess.

Residenz- oder Online-Kurs zum ISO 27001 Lead Auditor?

Firebrand bietet sowohl einen Präsenzkurs als auch einen Online-Kurs zum ISO 27001 Lead Auditor an, der alles beinhaltet, was Sie brauchen, um in Rekordzeit zertifiziert zu werden:

  • Offizielle Kursunterlagen, Übungen und Praxistests
  • ISO 27001 Lead Auditor Zertifizierungsprüfung
  • Unterkunft, Mahlzeiten und Snacks (bei Kursen vor Ort)

Beides wird durch unsere bewährte Methodik Lecture | Lab | Review vermittelt. Die beschleunigte Methodik von Firebrand bietet Ihnen die Möglichkeit, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Lehrmethode zu wählen und Ihre Zertifizierung schneller als anderswo zu erlangen.

Vorteile

Mit der ISO 27001 Lead Auditor Zertifizierung besitzen Sie einen Nachweis, dass Sie weltweit prozessbasierte Audits ISO 27001 durchführen können.

Mit dem Firebrand-Intensiv-Trainings-Konzept können Sie Ihr Weiterbildungs- & Zertifizierungsziel in kürzester Zeit erreichen:

Statt in einem Kurs mit insgesamt 5 Trainingstagen erreichen Sie Ihre Zertifizierung zum ISO 27001 Lead Auditor bei Firebrand in einem 3-Tages-Intensiv-Kurs. Zudem absolvieren Sie die Prüfung während des Kurses in unserem Prüfungscenter.

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Zertifizierung

Am Ende dieses Intensivkurses legen Sie die folgende Prüfung im Firebrand Training Zentrum ab, die von Ihrer Zertifizierungsgarantie abgedeckt wird:

PECB-Prüfung zum zertifizierten ISO/IEC 27001 Lead Auditor

  • Dauer: 3 Stunden
  • Format: Multiple choice
  • Anzahl der Fragen: 80
  • Domänen:
  • Domain 1: Fundamental principles and concepts of Information Security Management System (ISMS)
  • Domain 2: Information Security Management System (ISMS)
  • Domain 3: Fundamental audit concepts and principles
  • Domain 4: Preparation of an ISO/IEC 27001 audit
  • Domain 5: Conducting an ISO/IEC 27001 audit
  • Domain 6: Closing an ISO/IEC 27001 audit
  • Domain 7: Managing an ISO/IEC 27001 audit program
  • Abhängig von Ihrer Erfahrung können Sie sich auch für die folgenden Qualifikationen bewerben::

    • PECB Certified ISO/IEC 27001 Provisional Auditor
    • PECB Certified ISO/IEC 27001 Auditor
    • PECB Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor
    • PECB Certified ISO/IEC 27001 Senior Lead Auditor

    Lehrplan

    In diesem Kurs werden Sie Folgendes lernen:

    Normative, regulatory and legal frameworks related to information security

    • Fundamental Principles of Information Security
    • ISO 27001 certification
    • Information Security Management System
    • Detailed presentation of clauses 4-8 of ISO27001

    Initiating and Planning an ISO 27001 audit

    • Fundamental auditing concepts and principles
    • Audit approach based on evidence and on risk
    • Preparation of an ISO 27001 certification audit
    • ISMS documentation audit
    • Conducting an opening meeting

    Performing an ISO 27001 audit

    • Communication during the audit
    • Audit procedures: observation, document review, interview, sampling, technical control, confirmation and evaluation
    • Audit test plans
    • Formulation of control findings
    • Documenting deviations

    Concluding and ensuring follow-up of an ISO 27001 audit

    • Audit documentation
    • Quality rating
    • Conducting a closing meeting and the conclusion of an ISO 27001 audit
    • Evaluation of corrective action plans
    • ISO 27001 surveillance audit
    • Internal audit management program

    Leistungspaket

    Offizielle Kursunterlagen

    • Die Information Security Management System (ISMS) Implementierungsmethodologie
    • Handbuch für Teilnehmer - beinhaltet mehr als 400 Seiten an Information und praktischen Übungen
    • Zertifikat - inklusive 31 CPE (Continuing Professional Education)

    Wenn Sie die Prüfung zum ISO 27001 Lead Auditor erfolgreich ablegen, erhalten Sie das erste Jahr der PECB-Mitgliedschaft kostenlos. Die übliche Gebühr hierfür beträgt etwa 250 £. Dies gilt für alle Kurse, die zu einer professionellen Zertifizierung führen. Die PECB ist eine Personalzertifizierungsstelle.

    Unser Kurspaket umfasst:

    • Umfassende Schulungsmaterialien
    • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
    • Moderne Trainingseinrichtungen
    • 24 Stunden Zugang zur IT-Lernumgebung
    • Prüfungsgebühren*
    • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
    • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
    • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
    • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von CREST, BSI Grundschutz Berater und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
    • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC , CCSK, CREST Kurse , MSP , BSI Grundschutz Berater sowie EC-Council CPENT werden nicht während des Kurses abgelegt.
    • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

    Voraussetzungen

    ISO27LA Prerequisites

    Sie besitzen bereits Grundkenntnisse in ISO/IEC 27001:2013 und ISO/IEC 27002:2013. Idealerweise haben Sie bereits an einem Information Security Management System (ISMS) Foundation Training teilgenommen.

    Folgende weitere Voraussetzungen sollten ebenfalls erfüllt werden:

    • 5 Jahre Berufserfahrung
    • 2 Jahre Sicherheitserfahrung
    • 300 Stunden Auditaktivität
    • Professionelle Referenzen, welche Ihre Erfahrung belegen

    Um Ihre ISO 27001 Lead Auditor Zertifizierung am Ende des Kurses zu erhalten, müssen Sie die Prüfung bestehen und sich gemäß dem Ethikkodex des PECB verhalten.

    Können Sie sich für die ISO 27001 Master Zertifizierung qualifizieren?

    Mit der ISO 27001 Master-Zertifizierung können Sie nachweisen, dass Sie die Implementierung eines Information Security Management Systems (ISMS) beherrschen. Sie können die Master-Zertifizierung durch die PECB beantragen, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

    • Beide ISO 27001 Lead Auditor Zertifizierungen und ISO 27001 Lead Implementer Zertifizierungen
    • 4 zusätzliche, für die Zertifizierung relevante Foundation-Prüfungen (ISO 27005, 27002, 27032 und 27035)
    • 15 Jahre Berufserfahrung mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit
    • 700 Stunden ISMS-Auditerfahrung und 700 Stunden ISMS-Projekterfahrung

    Sind Sie unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Kein Problem! Ihr Schulungsberater wird Ihren Hintergrund mit Ihnen besprechen, um festzustellen, ob dieser Kurs für Sie geeignet ist.

    Wenn Sie weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns bitte unter 080 80 800 888 an und wir helfen Ihnen weiter.

    Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

    Erfahrungsberichte

    Bereits 134561 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.40% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


    "Dies war mein 4. Mal. Für mich ein optimales Konzept!"
    n.n.. (18.12.2023 (Montag) bis 20.12.2023 (Mittwoch))

    "Dies war mein 4. Mal. Für mich ein optimales Konzept!"
    n.n.. (18.12.2023 (Montag) bis 20.12.2023 (Mittwoch))

    "Die kompakte und beschleunigte Kursgestaltung sichert den Erfolg und ermöglicht in kurzer Zeit sein Know How zu erweitern!"
    Ingo Schütt. (3.7.2023 (Montag) bis 5.7.2023 (Mittwoch))

    "Die kompakte und beschleunigte Kursgestaltung sichert den Erfolg und ermöglicht in kurzer Zeit sein Know How zu erweitern!"
    Ingo Schütt. (3.7.2023 (Montag) bis 5.7.2023 (Mittwoch))

    "Hinweis bzgl. der Registrierung bei PECB als Voraussetzung zur Prüfung besser in der 1. Mail von Firebrand klar darstellen."
    Matthias Schmidt. (10.5.2023 (Mittwoch) bis 12.5.2023 (Freitag))

    Kurstermine

    ISO - 27001 Lead Auditor - Information Security Management

    Start

    Ende

    Verfügbarkeit

    Anmelden

    21.2.2024 (Mittwoch)

    23.2.2024 (Freitag)

    Kurs läuft

     

    22.4.2024 (Montag)

    24.4.2024 (Mittwoch)

    Einige Plätze frei

    Anmelden

    5.6.2024 (Mittwoch)

    7.6.2024 (Freitag)

    Einige Plätze frei

    Anmelden

    Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern