Microsoft Certified Azure Developer Associate

- Nur 4 Tage

In diesem 4-tägigen Azure Developer Associate Intensivkurs, erhalten Sie die Fähigkeiten und das Wissen, welches ein erfolgreicher Cloud-Entwickler benötigt. Sie lernen, Cloud-Anwendungen und –dienste zu entwerfen und zu erstellen und arbeiten mit Cloud-DBAs, Administratoren und Lösungsarchitekten zusammen, um die Lösungen zu implementieren.

Ihr erfahrener Microsoft Certified Trainer (MCT) wird Sie mit Firebrands einzigartiger Lecture | Lab | Review Methode in den Lehrplan eintauchen lassen und Ihnen dabei helfen, Informationen schneller aufzunehmen und zu verstehen. Sie haben rund um die Uhr Zugang zum Labor im Schulungszentrum, um Ihre Fähigkeiten zu testen und um den optimalen Nutzen aus Ihrem Aufenthalt zu ziehen.

Sie werden außerdem lernen, wie Sie:

Weiterlesen...

  • die geeignetste Azure-Technologieentwicklungslösung auswählen
  • Azure-Speicher entwickeln
  • die Azure-Plattform als Service-Lösung nutzen
  • Sicherheit in Azure-Entwicklungslösungen implementieren
  • ein Azure Cloud-Modell entwickeln
  • Azure-Lösungen für Entwicklungsintegration implementieren
  • Azure Cognitive Services, -Bot und –Iot Lösungen entwickeln

Sie profitieren von den neusten Microsoft Kursmaterialien und Übungsblättern, da Firebrand ein Learning Partner von Microsoft ist.

Sie werden auf die Prüfung AZ-203: Developing Solutions for Microsoft Azure vorbereitet. Diese legen Sie während des Kurses im Firebrand Trainingscenter ab, abgedeckt von Ihrer Leistungsgarantie.

Dieser Kurs ist ideal für Sie, wenn Sie ein Azure Developer sind, der auf der Suche ist, nach:

  • Entwurf und Erstellung von Cloud-Lösungen wie Anwendungen und Services
  • einer Teilnahme an allen Entwicklungsphasen – vom Entwurf, Entwicklung, Bereitstellung, Test und bis hin zur Wartung
  • Partnern mit Cloud-Lösungen, Architekten, DBAs und Administratoren, um die Lösung zu implementieren.

Siehe Vorteile...

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Vier Gründe, warum Sie Ihren Azure Developer Associate Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Der effiziente Weg zur Azure Developer Associate Zertifizierung. Durch mind. 10 Stunden/Tag intensive & interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung erlernen Sie die notwendigen Fähigkeiten in kürzester Zeit.
  2. Unser Azure Developer Associate Kurs umfasst ein Alles-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 72,589 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.
  4. Bestehen Sie Ihre Azure Developer Associate Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Verwenden Sie Ihre kostenlosen Microsoft Trainingsgutscheine

Unter Umständen können Sie Ihr Training über das mit hohen Rabatten verbundene Microsoft's Software Assurance Training Voucher (SATV) Programm durchführen. Falls Ihr Unternehmen Microsoft Software-Produkte erworben hat, können Sie überprüfen, ob sie mit dem Produkt ebenfalls kostenlose Trainingsgutscheine erworben haben. Die Gutscheine können für Trainingskurse in allen Microsoft-Technologien eingelöst werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Siehe Lehrplan...

Course AZ-203T01-A: Develop Azure Infrastructure as a Service compute solutions

Module 1: Implement solutions that use virtual machines

Lessons

  • Provision VMs
  • Create ARM templates
  • Configure Azure Disk Encryption for VMs

After completing this module, students will be able to:

  • Learn how to create and deploy virtual machines by using the Azure Portal, PowerShell, and through code
  • Learn how to create and deploy Azure Resource Manager templates by using the Azure Portal and Visual Studio
  • Understand the different encryption options and learn how to encrypt existing and new deployments

Module 2: Implement batch jobs by using Azure Batch Services

Lessons

  • Azure Batch overview
  • Run a batch job by using the Azure CLI and Azure Portal
  • Run batch jobs by using code
  • Manage batch jobs by using the Batch Service API

After completing this module, students will be able to:

  • Understand how the Azure Batch service works
  • Learn how to create and run batch jobs by using the Azure CLI
  • Learn how to create and run batch jobs by using code
  • Learn how to use the Azure Batch Service API to manage jobs

Module 3: Create containerised solutions

Lessons

  • Create an Azure Managed Kubernetes Service (AKS) cluster
  • Create container images for solutions
  • Publish an image to the Azure Container Registry
  • Run containers by using Azure Container Instance or AKS

After completing this module, students will be able to:

  • Learn core concepts for Azure Kubernetes Service (AKS)
  • Learn how to deploy AKS clusters
  • Publish an image to the Azure Container Registry
  • Learn about Azure Container Instances and how to deploy to them

Course AZ-203T02-A: Develop Azure Platform as a Service compute solutions

Module 1: Create App Service web apps

Lessons

  • Azure App Service core concepts
  • Creating an Azure App Service web app
  • Creating background tasks by using WebJobs in Azure App Service

After completing this module, students will be able to: 

  • Understand App Service core concepts and capabilities
  • Know how to create App Service web apps by using Azure CLI, Azure Portal, and PowerShell.
  • Be able to create continuous and triggered WebJobs

Module 2: Creating Azure App Service mobile apps

Lessons

  • Getting started with mobile apps in App Service
  • Enable push notifications for your app
  • Enable offline sync for your app

After completing this module, students will be able to:

  • Push their app on to the Mobile App service
  • How to register apps for push notifications

Module 3: Create Azure App Service API

Lessons

  • Creating APIs
  • Using Swagger to document an API

After completing this module, students will be able to: 

  • Know how to create an APIM instance and create a new API
  • Know how to use Swashbuckle to create Swagger objects in ASP.NET Core

Module 4: Implement Azure Functions

 Lessons

  • Azure Functions overview
  • Develop Azure Functions using Visual Studio
  • Implement durable functions

After completing this module, students will be able to: 

  • Understand the core features and functionality of Azure Functions
  • Be able to create functions, bindings, and triggers
  • Know common patters for Durable Functions and be able to create them 

Course AZ-203T03-A: Develop for Azure storage

Module 1: Develop solutions that use Azure Table storage

Lessons

  • Azure Table storage overview
  • Authorisation in Table storage
  • Table service REST API

After completing this module, students will be able to: 

  • Understand the features and uses of Azure Table storage
  • Know how to utilise Shared Key authorisation
  • Know how to use the Azure Table storage REST service to manage data

Module 2: Develop solutions that use Azure Cosmos DB storage

Lessons

  • Azure Cosmos DB overview
  • Managing containers and items
  • Create and update documents by using code

After completing this module, students will be able to:

  • Understand core features and functionality of Azure Cosmos DB
  • Be able to manage containers and items
  • Be able to create and update documents 

Module 3: Develop solutions that use a relational database

Lessons

  • Azure SQL overview
  • Create, read, update, and delete database tables by using code

After completing this module, students will be able to:

  • Know how the Azure SQL Database service works
  • Be able to perform database operations by using code

Module 4: Develop solutions that use Microsoft Azure Blob storage

Lessons

  • Azure Blob storage overview
  • Working with Azure Blob storage

After completing this module, students will be able to:

  • Understand when and why to use Azure Blob storage
  • Know how to set and retrieve Blob storage properties and metadata
  • Know how to replicate and copy Blobs

Course AZ-203T04-A: Implement Azure security

Module 1: Implement authentication

Lessons

  • Microsoft identity platform
  • Implement OAuth2 authentication
  • Implement managed identities for Azure resources
  • Implement authentication by using certificates, forms-based authentication, or tokens
  • Implement multi-factor authentication

After completing this module, students will be able to:

  • Understand the architecture of the Microsoft identity platform
  • Be able to implement OAuth2 authentication in their solutions
  • Be able to use Azure Key Vault to store and retrieve authentication information

Module 2: Implement access control

Lessons

  • Claims-based authorisation
  • Role-based access control (RBAC) authorisation

After completing this module, students will be able to:

  • Learn how to use claims-based authorisation in their development solutions
  • How to manage access to resources using RBAC through the REST API

Module 3: Implement secure data solutions

Lessons

  • Encryption options
  • End-to-end encryption
  • Implement Azure confidential computing
  • Manage cryptographic keys in Azure Key Vault

After completing this module, students will be able to:

  • Understand encryption options
  • Learn how to encrypt data with Transparent Data Encryption
  • Manage and utilise encryption keys by using the Azure key Vault

Course AZ-203T05-A: Monitor, troubleshoot, and optimise Azure solutions

Module 1: Introduction to Azure Monitor

Lessons

  • Overview of Azure Monitor

After completing this module, students will be able to:

  • Understand how Azure Monitor works
  • Know where and how Azure Monitor collects data

Module 2: Develop code to support scalability of apps and services

Lessons

  • Implement autoscale
  • Implement code that addresses singleton application instances
  • Implement code that handles transient faults

After completing this module, students will be able to:

  • Understand autoscale patterns and best practices for scaling their solutions
  • How to use the Azure CLI to communicate with a specific copy of a resource
  • How to handle transient faults in your solution

Module 3: Instrument solutions to support monitoring and logging

Lessons

  • Configure instrumentation in an app or server by using Application Insights
  • Analyze and troubleshoot solutions by using Azure Monitor

After completing this module, students will be able to:

  • Know how to add default code to web pages, console apps, and Windows desktop apps to support telemetry
  • Know how to use dashboards and other tools to monitor and troubleshoot their app

Module 4: Integrate caching and content delivery within solutions

Lessons

  • Azure Cache for Redis
  • Develop for storage on CDNs

After completing this module, students will be able to:

  • Understand how Azure Cache for Redis operates and how to configure and interact with it
  • Know how to manage Azure CDN

Course AZ-203T06-A: Connect to and consume Azure, and third-party, services

Module 1: Develop an App Service Logic App

Lessons

  • Azure Logic Apps overview
  • Create Logic Apps by using Visual Studio
  • Create custom connectors for Logic Apps
  • Create custom templates for Logic Apps

Students will understand how to create and manage Azure Logic Apps. 

Module 2: Integrate Azure Search within solutions

Lessons

  • Create and query an Azure Search Index
  • Full text search in Azure Search

Students will know how to provision the service, create an index, load data, and execute searches.

Module 3: API Management

Lessons

  • Introduction to the API Management service
  • Securing your APIs
  • Defining API policies

Students will know how to provision the APIM service using the Azure Portal, secure APIs with subscriptions and client certificates, and use API policies to modify the behavior of an API.

Module 4: Develop event-based solutions

Lessons

  • Implement solutions that use Azure Event Grid
  • Implement solutions that use Azure Event Hubs
  • Implement solutions that use Azure Notification Hubs

Students will know how the services work and how to integrate them in to their solutions.

Module 5: Develop message-based solutions

Lessons

  • Implement solutions that use Azure Service Bus
  • Implement solutions that use Azure Queue Storage queues

Students will understand how to leverage Azure message-based services in their solutions.

Siehe Zertifizierung...

In diesem Kurs legen Sie folgende Prüfung ab, die von Ihrer Zertifizierungsgarantie abgedeckt ist:

  • Prüfung AZ-203: Developing Solutions for Microsoft Azure
    • Zusammensetzung:
      • Develop Azure Infrastructure as a Service Compute Solutions (10-15%)
      • Develop Azure Platform as a Service Compute Solutions (20-25%)
      • Develop for Azure storage (15-20%)
      • Implement Azure security (10-15%)
      • Monitor, troubleshoot, and optimize Azure solutions (15-20%)
      • Connect to and Consume Azure Services and Third-party Services (20-25%)

      Siehe Leistungspaket...

Offizielle Kursmaterialien von Microsoft:

  • AZ-203T01: Develop Azure Infrastructure as a Service compute solution
  • AZ-203T02: Develop Azure Platform as a Service compute solutions
  • AZ-203T03: Develop for Azure storage
  • AZ-203T04: Implement Azure security
  • AZ-203T05: Monitor, troubleshoot, and optimize Azure solutions
  • AZ-203T06: Connect to and consume Azure, and third-party, services

Offizielle Microsoft Prüfungen:

  • Exam AZ-203: Developing Solutions for Microsoft Azure

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unsere Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Quote der Teilnehmer, die ihren Kurs gemäß der Firebrand Leistungsgarantie wiederholen bei 8%. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Kursen bei der Firebrand Training GmbH in einem Zeitraum von 12 Monaten (01.07.18 - 30.06.2019 - Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz).

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt.

Siehe Voraussetzungen...

Sie sollten Erfahrungen in Azure haben und in der Lage sein, in mindestens einer von Azure unterstützten Sprachen zu programmieren. Dieser Kurs konzentriert sich auf C#, Node.js, Azure CLI, Azure PowerShell und JavaScript.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0720-880599 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Siehe Kurstermine...

Microsoft Azure Developer Associate Kurstermine

Microsoft - Certified Azure Developer Associate

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

2.12.2019 (Montag)

5.12.2019 (Donnerstag)

Kurs gelaufen

 

3.6.2020 (Mittwoch)

6.6.2020 (Samstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

Bereits 72,589 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.77% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"I attended the az-203 course at Firebrand, not very sure what to expect as this was my first training with the company. The environment is simply amazing. My instructor was a legend. He gave real life examples with every single concept made difficult task look extremely easy and I'm keen to attend other classes taught by him. He made the time fly so easily as he captured us throughout the lecture.If you need a place from home that feels like home to study, Firebrand is the place to go. Thank you guys, Ill definitely be back again."
Emmanuel Fabelurin, Rufus Leonard. (1.10.2019 bis 4.10.2019)

"Highly recommend Firebrand to anyone wanting to up-skill. My trainer is one of the most knowledgeable I met in the subject. Good to know that Firebrand looks after the best to spread the knowledge! Accommodation conditions are great for the purpose, the food is good and the staff very friendly."
Luis Coelho. (1.10.2019 bis 4.10.2019)

"Fantastic teaching but very intensive. Perhaps not for everyone but very effective with enough hard work.. Preparation recommended!"
Matt Arnold, New Signature UK. (1.10.2019 bis 4.10.2019)

"Instructor was very technical and we managed to go through all the materials. It is a good training overall. "
Sofi ul Alam, ANACAPFP. (1.10.2019 bis 4.10.2019)

"The instructor was excellent, he delivered essentially very dry material with clarity and wit. He clearly has great experience in Azure, and was able to support the course with real-life war-stories which brought the course to life. My only criticism is that I would have liked to see more time devoted to the labs, but that was probably hard given the material that was covered. I am looking forward to using the knowledge I gained in the course soon. I really like the immersive nature of the training, with the hotel and restaurant only being two minutes away. 24 hour access was a good idea. The accommodation and food were very good. "
Hugh Mullally, Self-Employed. (1.7.2019 bis 4.7.2019)

Neueste Azure Developer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!