Microsoft Certified Azure Data Engineer Associate

- Nur 4 Tage

Erhalten Sie in diesem Intensivkurs die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Microsoft Certified Azure Data Engineer Associate zu werden. Nach nur vier Tagen werden Sie in der Lage sein, Daten sicher zu verwalten und Probleme mit Azure-Datenlösungen zu behandeln.

In diesem all-inklusive Kurs lernen Sie, wie Sie eine Software gestalten, die Ihr Unternehmen schützt und sicherstellt, dass Ihr Geschäftsbetrieb im Falle eines Angriffs schnellstmöglich wiederhergestellt wird. Erhalten Sie das Wissen, das Sie benötigen, um eine Azure Technologie in Ihrem Unternehmen zu implementieren und werden Sie Azure Data Engineer.

Sie lernen außerdem, wie Sie:

Weiterlesen...

  • die Datenbearbeitung verwalten und entwickeln
  • Datensicherheit verwalten
  • Datenlösungen überwachen
  • Azure Speicherlösungen für Daten entwerfen
  • Datenbearbeitungslösungen entwerfen

Die werden auf die Prüfungen DP-200 und DP-201 vorbereitet, die Sie im Firebrand Trainingszentrum während des Kurses ablegen. Diese sind abgedeckt von unserer Leistungsgarantie - bestehen Sie beim ersten Versuch oder trainieren Sie erneut kostenlos.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Fähigkeiten als Azure Data Engineer weiterzuentwickeln und sich zertifizieren zu lassen, ist dieser Kurs ideal für Sie.

Siehe Vorteile...

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Vier Gründe, warum Sie Ihren Azure Data Engineer Associate Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Der effiziente Weg zur Azure Data Engineer Associate Zertifizierung. Durch mind. 10 Stunden/Tag intensive & interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung erlernen Sie die notwendigen Fähigkeiten in kürzester Zeit.
  2. Unser Azure Data Engineer Associate Kurs umfasst ein Alles-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 72,589 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.
  4. Bestehen Sie Ihre Azure Data Engineer Associate Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Neueste Azure Data Engineer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Verwenden Sie Ihre kostenlosen Microsoft Trainingsgutscheine

Unter Umständen können Sie Ihr Training über das mit hohen Rabatten verbundene Microsoft's Software Assurance Training Voucher (SATV) Programm durchführen. Falls Ihr Unternehmen Microsoft Software-Produkte erworben hat, können Sie überprüfen, ob sie mit dem Produkt ebenfalls kostenlose Trainingsgutscheine erworben haben. Die Gutscheine können für Trainingskurse in allen Microsoft-Technologien eingelöst werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Siehe Lehrplan...

Neueste Azure Data Engineer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Course DP-201T01-A: Designing an Azure Data Solution

Module 1: Data Platform Architecture Considerations

Lessons:

  • Core principles of creating architectures
  • Design with security in mind
  • Performance and scalability
  • Design for availability and recoverability
  • Design for efficiency and operations
  • Case Study

Lab: Case Study

  • Core principles for creating architectures
  • Design with security in mind
  • Consider performance and scalability
  • Design for availability and recoverability
  • Design for efficiency and operations

After completing this module, you'll be able to:

  • Describe the core principles for creating architectures
  • Design with security in mind
  • Consider performance and scalability
  • Design for availability and recoverability
  • Design for efficiency and operations
  • Understand the course Case Study

Module 2: Azure Batch Processing Reference Architectures

Lessons:

  • Lambda architectures from a batch mode perspective
  • Design an enterprise BI solution in Azure
  • Automate enterprise BI solutions in Azure
  • Architect an enterprise-grade conversational Bot in Azure

Lab: Architect an Enterprise-grade Conversational Bot in Azure

  • Lambda architectures from a Batch Mode Perspective
  • Designing an enterprise BI solution in Azure
  • Automate an enterprise BI solution in Azure
  • Automate an enterprise BI solution in Azure

After completing this module, you'll be able to:

  • Describe lambda architectures from a Batch Mode Perspective
  • Design an Enterprise BI solution in Azure
  • Automate enterprise BI solutions in Azure
  • Architect an enterprise-grade conversational bot in Azure

Module 3: Azure Real-Time Reference Architectures

Lessons:

  • Lambda architectures for a Real-Time Perspective
  • Lambda architectures for a Real-Time Perspective
  • Design a stream processing pipeline with Azure Databricks
  • Create an Azure IoT reference architecture

Lab: Azure Real-Time Reference Architectures

  • Describe Lambda architectures for a Real-Time Mode Perspective
  • Architect a stream processing pipeline with Azure Stream Analytics
  • Design a stream processing pipeline with Azure Databricks
  • Create an Azure IoT reference architecture

After completing this module, you'll be able to:

  • Lambda architectures for a Real-Time Mode Perspective
  • Architect a stream processing pipeline with Azure Stream Analytics
  • Design a stream processing pipeline with Azure Databricks
  • Create an Azure IoT reference architecture

Module 4: Data Platform Security Design Considerations

Lessons:

  • Defence in depth security approach
  • Network level Pprotection
  • Identity protection
  • Encryption usage
  • Advanced threat protection

Lab: Data Platform Security Design Considerations

  • Defence in depth security approach
  • Network level protection
  • Identity protection
  • Encryption usage
  • Advanced threat protection

After completing this module, you'll be able to:

  • Defence in Depth Security Approach
  • Network Level Protection
  • Identity Protection
  • Encryption Usage
  • Advanced Threat Protection

Module 5: Designing for Resiliency and Scale

Lessons:

  • Design backup and restore strategies
  • Optimise network performance
  • Design for optimised storage and database performance
  • Design for optimised storage and database performance
  • Incorporate disaster recovery into architectures
  • Design backup and restore strategies

Lab: Designing for Resiliency and Scale

  • Adjust workload capacity by scaling
  • OptimisenNetwork performance
  • Design for optimised storage and database performance
  • Design a highly available solution
  • Incorporate disaster recovery into architectures
  • Design backup and restore strategies

After completing this module, you'll be able to:

  • Adjust workload capacity by scaling
  • Optimise network performance
  • Design for optimised storage and database performance
  • Design a highly available solution
  • Incorporate disaster recovery into architectures
  • Design backup and restore strategies

Module 6: Design for Efficiency and Operations

Lessons:

  • Maximising the efficiency of your cloud environment
  • Use monitoring and analytics to gain operational insights
  • Use automation to reduce effort and error

Lab: Design for Efficiency and Operations

  • Maximise the efficiency of your cloud environment
  • Use monitoring and analytics to gain operational insights
  • Use automation to reduce effort and error

After completing this module, you'll be able to:

  • Maximise the efficiency of your cloud environment
  • Use monitoring and analytics to gain operational insights
  • Use automation to reduce effort and error

Course DP-200T01-A: Implementing an Azure Data Solution

Module 1: Azure for the Data Engineer

Lessons:

  • Explain the evolving world of data
  • Survey the services in the Azure Data Platform
  • Identify the tasks that are performed by a data engineer
  • Describe the use cases for the cloud in a Case Study

Lab: Azure for the Data Engineer

  • Identify the evolving world of data
  • Determine the Azure Data Platform Services
  • Identify tasks to be performed by a data engineer
  • Finalise the data engineering deliverables

After completing this module, you'll be able to:

  • Explain the evolving world of data
  • Survey the services in the Azure Data Platform
  • Identify the tasks that are performed by a data engineer
  • Describe the use cases for the cloud in a Case Study

Module 2: Working with Data Storage

Lessons:

  • Choose a data storage approach in Azure
  • Create an Azure Storage Account
  • Explain Azure data lake storage
  • Upload data into Azure data lake

Lab: Working with Data Storage

  • Choose a data storage approach in Azure
  • Create a storage account
  • Explain data lake storage
  • Upload data into data lake store

After completing this module, you'll be able to:

  • Choose a data storage approach in Azure
  • Create an Azure Storage Account
  • Explain Azure data lake storage
  • Upload data into Azure data lake

Module 3: Enabling Team Based Data Science with Azure Databricks

Lessons:

  • Explain Azure Databricks and Machine Learning Platforms
  • Describe the Team Data Science process
  • Provision Azure Databricks and workspaces
  • Perform data preparation tasks

Lab: Enabling Team Based Data Science with Azure Databricks

  • Explain Azure Databricks and Machine Learning Platforms
  • Describe the Team Data Science process
  • Provision Azure Databricks and workspaces
  • Perform data preparation tasks

After completing this module, you'll be able to:

  • Explain Azure Databricks
  • Describe the Team Data Science Process
  • Provision Azure Databricks and workspaces
  • Perform data preparation tasks

Module 4: Building Globally Distributed Databases with Cosmos DB

Lessons:

  • Create an Azure Cosmos DB database built to scale
  • Insert and query data in your Azure Cosmos DB database
  • Provision a .NET Core app for Cosmos DB in Visual Studio Code
  • Distribute your data globally with Azure Cosmos DB

Lab: Building Globally Distributed Databases with Cosmos DB

  • Create an Azure Cosmos DB
  • Insert and query data in Azure Cosmos DB
  • Build a .Net Core App for Azure Cosmos DB using VS Code
  • Distribute data globally with Azure Cosmos DB

After completing this module, you'll be able to:

  • Create an Azure Cosmos DB database built to scale
  • Insert and query data in your Azure Cosmos DB database
  • Build a .NET Core app for Azure Cosmos DB in Visual Studio Code
  • Distribute your data globally with Azure Cosmos DB

Module 5: Working with Relational Data Stores in the Cloud

Lessons:

  • SQL Database and SQL data warehouse
  • Provision an Azure SQL database to store data
  • Provision and load data into Azure SQL data warehouse

Lab: Working with Relational Data Stores in the Cloud

  • Explain SQL Database and SQL data warehouse
  • Create an Azure SQL Database to store data
  • Provision and load data into Azure SQL Data Warehouse

After completing this module, you'll be able to:

  • Explain SQL Database and SQL Data Warehouse
  • Provision an Azure SQL database to store application data
  • Provision and load data in Azure SQL data warehouse
  • Import data into Azure SQL data warehouse using PolyBase

Module 6: Performing Real-Time Analytics with Stream Analytics

Lessons:

  • Explain data streams and event processing
  • Querying streaming data using Stream Analytics
  • How to process data with Azure Blob and Stream Analytics
  • How to process data with Event Hubs and Stream Analytics

Lab: Performing Real-Time Analytics with Stream Analytics

  • Explain data streams and event processing
  • Querying streaming data using Stream Analytics
  • Process data with Azure Blob and Stream Analytics
  • Process data with Event Hubs and Stream Analytics

After completing this module, you'll be able to:

  • Explain data streams and event processing
  • Querying streaming data using Stream Analytics
  • How to process data with Event Hubs and Stream Analytics
  • How to process data with Azure Blob and Stream Analytics

Module 7: Orchestrating Data Movement with Azure Data Factory

Lessons:

  • Explain how Azure Data Factory works
  • Create linked services and datasets
  • Create pipelines and activities
  • Azure Data Factory pipeline execution and triggers

Lab: Orchestrating Data Movement with Azure Data Factory

  • Explain how Data Factory works
  • Create Linked Services and datasets
  • Create pipelines and activities
  • Azure Data Factory pipeline execution and triggers

After completing this module, you'll be able to:

  • Explain how Azure Data Factory works
  • Create Linked Services and datasets
  • Create pipelines and activities
  • Azure Data Factory pipeline execution and triggers

Module 8: Securing Azure Data Platforms

Lessons:

  • Configuring network security
  • Configuring authentication
  • Configuring authorisation
  • Auditing security

Lab: Securing Azure Data Platforms

  • Configure network security
  • Configure authentication
  • Configure authorisation
  • Explore SQL server books online

After completing this module, you'll be able to:

  • Configure authentication
  • Use storage account keys
  • Use shared access signatures
  • Configure authorisation
  • Control network access
  • Understand transport-level encryption with HTTPS
  • Understand Advanced Threat Detection

Module 9: Monitoring and Troubleshooting Data Storage and Processing

Lessons:

  • Data engineering troubleshooting approach
  • Azure monitoring capabilities
  • Troubleshoot common data issues
  • Troubleshoot common data processing issues

Lab: Monitoring and Troubleshooting Data Storage and Processing

  • Explain the data engineering troubleshooting approach
  • Explain the monitoring capabilities that are available
  • Troubleshoot common data storage issues
  • Troubleshoot common data processing issues

After completing this module, you'll be able to:

  • Explain the monitoring capabilities that are available
  • Explain the data engineering troubleshooting approach
  • Troubleshoot common data storage issues
  • Troubleshoot common data processing issues

Module 10: Integrating and Optimising Data Platforms

Lessons:

  • Integrating data platforms
  • Optimising data stores
  • Optimise streaming data
  • Manage disaster recovery

Lab: Integrating and Optimising Data Platforms

  • Integrate data platforms
  • Optimise data stores
  • Optimise streaming data
  • Manage disaster recovery

After completing this module, you'll be able to:

  • Integrate data platforms
  • Optimise relational data stores
  • Optimise NoSQL data stores
  • Optimise streaming data stores
  • Manage disaster recovery

Siehe Zertifizierung...

Neueste Azure Data Engineer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

As part of your accelerated course, you'll sit the following exam at the Firebrand Training Centre. This is covered by your Certification Guarantee:

  • Exam DP-200: Implementing an Azure Data Solution
  • The following outlines what is in the exam:
    • Implement data storage solutions (25-30%)
    • Manage and develop data processing (30-35%)
    • Manage data security (15-20%)
    • Monitor data solutions (10-15%)
    • Manage and troubleshoot Azure data solutions

  • Exam DP-201: Designing an Azure Data Solution
  • The following outlines what is in the exam:
    • Design Azure data storage solutions (30-35%)
    • Design data processing solutions (25-30%)
    • Design for data security and compliance (15-20%)
    • Design for high availability and disaster recovery (20-25%)

Siehe Leistungspaket...

Neueste Azure Data Engineer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

On this course, you'll have access to:

  • Microsoft Official Curriculum (MOC)
  • Microsoft Certified Trainers
  • Official Microsoft Exams

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt.

Siehe Voraussetzungen...

Neueste Azure Data Engineer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Before attending this course, you should have technical knowledge equivalent to:

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0720-880599 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Siehe Kurstermine...

Neueste Azure Data Engineer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Microsoft Azure Data Engineer Associate Kurstermine

Microsoft - Certified Azure Data Engineer Associate

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

17.2.2020 (Montag)

20.2.2020 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

1.6.2020 (Montag)

4.6.2020 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

Neueste Azure Data Engineer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Bereits 72,589 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.76% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Environment is ideal for such an intensive training."
Anonym, IBM (28.10.2019 bis 2.11.2019)

""Pretty damn good!""
Anonym, IBM (28.10.2019 bis 2.11.2019)

"Brilliant! Well presented with knowledge from the real World."
Anonym, IBM (28.10.2019 bis 2.11.2019)

"Gute Druckbetankung."
Anonym (21.10.2019 bis 26.10.2019)

"Das Hotel ist wie ein Campus. Der Trainer war Top. Man muss sich auf die Druckbetankung einstellen. Wer wirklich will, dem ist das auch recht."
Anonym, E.ON Ruhrgas AG (21.10.2019 bis 26.10.2019)

Neueste Azure Data Engineer Associate-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!