IPMA - Firebrand Intensiv-Trainingskurs zur IPMA Level D Zertifizierung

Dauer

Dauer:

Nur 5 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

14.12.2020 (Montag)

Überblick

Dieser Firebrand Projektmanagement Kurs bereitet Sie in nur fünf Tagen auf die IPMA Level D Zertifizierungsprüfung nach ICB 4 vor. Tragen Sie effektiv zu Projekten jeder Größe bei und bringen Sie Ihr tiefgehendes und breites Wissen über alle Elemente des Projektmanagements ein.

Ihr Trainer behandelt mit Ihnen den von Firebrand entwickelten Lehrplan. Sie erlangen ein umfassendes Fundament für die erfolgreiche Fertigstellung von Projekten in allen Bereichen und Branchen. In unserer IPMA Level D Schulung erlernen unter anderem folgende Kernbereiche des Projektmanagements:

  • Leistung und Lieferobjekte
  • Planung und Steuerung
  • Risikomanagement
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Governance

Der IPMA Level D Kurs eignet sich für Sie, wenn Sie sich auf den Zertifizierten Projektmanagement-Fachmann (Certified Project Management Associate) / die IPMA Level D Zertifizierung vorbereiten und Ihre Projektmanagement Fähigkeiten vertiefen möchten.

Wir führen die Zertifizierung in der neuesten Version (ICB 4) durch.

Vier Gründe, warum Sie Ihren IPMA Level D Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Zwei Optionen für Ihr Training. Wählen Sie für Ihren IPMA Level D Kurs zwischen einem Präsenztraining oder der onlinebasierten Variante
  2. Unser IPMA Level D Kurs umfasst ein Alles-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 76258 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.
  4. Bestehen Sie Ihre IPMA Level D Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.

Vorteile

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Der Firebrand Kurs deckt die folgenden ICB-Elemente (Individual Competence Baseline) entsprechend den geforderten Taxonomiestufen nach Bloom ab:

Technische Kompetenz (Practice)

  • Projektdesign
  • Anforderungen und Ziele
  • Stakeholder
  • Leistungsumfang und Lieferobjekte
  • Ablauf und Termine
  • Organisation, Information und Dokumentation
  • Qualität
  • Kosten und Finanzierung
  • Ressourcen
  • Planung und Steuerung
  • Chancen und Risiken

Verhaltenskompetenz (People)

  • Selbstreflexion und Selbstmanagement
  • Persönliche Kommunikation
  • Teamarbeit
  • Vielseitigkeit
  • Beziehung und Engagement
  • Führung
  • Konflikte und Krisen
  • Verhandlung

Kontextkompetenz (Perspective)

  • Kultur und Werte
  • Macht und Interesse
  • Compliance, Standards und Regularien
  • Governance, Strukturen und Prozesse
  • Strategie

Wir bewegen uns in den Themen auf den Taxonomiestufen 1-3: Wissen, Verstehen, Anwendung

FAQs

Frequently Asked Questions

Was ist die IPMA?

Die International Project Management Association (IPMA) ist ein globaler Dachverband für Zertifizierungen, Publikationen und Standards im Projektmanagement und umfasst mehr als 70 Mitgliedsgesellschaften und 40.000 Mitglieder weltweit. Die deutsche Mitgliedsgesellschaft und Zertifizierungsstelle ist die GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.).

Das von der IPMA angebotene Zertifizierungssystem besteht aus vier Stufen (Level A-D), je nach vorhandenen Vorerfahrungen und Jobposition.

Wie lange dauert ein IPMA Level D Training?

Bei den meisten Schulungsanbietern wird ein IPMA Level D Kurs in drei getrennten Blöcken mit jeweils zwei Tagen Training durchgeführt, plus separat zu organisierender Prüfungstermine.

Firebrand bietet die Schulung als Komplettkurs im Intensivformat an, bei dem Sie in nur fünf zusammenhängenden Tagen inklusive Prüfungen zertifiziert werden, um Ihnen mehrmalige Anreisen und Zeitaufwand zur Selbstorganisation der Prüfungen abzunehmen. Nach bestandenen Prüfungen erhalten Sie die offizielle IPMA Certified Project Management Associate Zertifizierung nach ICB 4.

Was bedeutet die neue IPMA Version ICB 4?

Die IPMA Competence Baselines (ICB) ermöglichen weltweit konsistente Standards und hohe Qualität der Zertifizierungstrainings und dienen als Grundlage für die jeweiligen Zertifizierungsprogramme auf nationaler Ebene. Neu seit 2018 ist die Individual Competence Baseline ICB 4, die nicht länger einzeln national umgesetzt wird, sondern als einheitlicher globaler Standard dient.

Für die ICB 4 wurde der IPMA Standard komplett überarbeitet und an aktuelle Anforderungen und Trends im Projektmanagement angepasst. Neu hinzugekommen sind beispielsweise Key Competence Indicators (KCI) zur Messung von Ergebnissen sowie die Berücksichtigung agiler Methoden.

Wird neben der IPMA Level D Prüfung ein Report benötigt?

Es ist möglich, nur eine schriftliche Prüfung abzulegen und zusätzlich einen Report mit mindestens 25 Seiten einzureichen, um die Zertifizierung zu erhalten. Da dies einen hohen persönlichen und zeitlichen Aufwand der Teilnehmer bedeutet, führen wir unser Intensivtraining in der Variante mit zwei schriftlichen Prüfungen durch. So wird Ihnen der Weg zur Zertifizierung deutlich erleichtert und verkürzt – die Abgabe eines Reports ist dann nicht mehr nötig, um das Zertifikat als Project Management Associate zu erhalten.

Für wen eignet sich das IPMA Level D Zertifikat?

Im Gegensatz zu den Levels C bis A, die sich an erfahrene Projektleiter und Führungskräfte richten und teilweise mehr als fünf Jahre Führungserfahrung in Projekten voraussetzen, eignet sich Level D für alle Mitglieder eines Projektteams.

Da alle Kernbereiche des Projektmanagements behandelt werden und von der IPMA bzw. GPM keine speziellen Vorerfahrungen vorausgesetzt werden, bietet sich die Level D Schulung insbesondere auch für Projektmanagement-Einsteiger an.

Zertifizierung

Die Schulung bereitet Sie auf die IPMA Level D Prüfung vor, die Sie am letzten Tag des Kurses in unserem Trainingscenter absolvieren können. Dazu ist eine vorherige Anmeldung bei der PM-Zert, der Zertifizierungsstelle der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.) erforderlich. Die Anmeldung muss bis spätestens vier Wochen vor Kursbeginn erfolgen. Bei Fragen zu den Voraussetzungen und dem Anmeldeprozess für die Prüfung unterstützen wir Sie gerne.

IPMA Level D Certified Project Management Associate Prüfung

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen:

  • Zwei schriftliche Prüfungen von je 90 Minuten

Achtung:

Für Inhaber eines Basiszertifikats Projektmanagement (GPM) entfällt die zweite schriftliche Prüfung.

Leistungspaket

IMPA Level D Kursmaterial von Firebrand Training

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Zielgruppen für diesen Kurs

  • Berufseinsteiger
  • Mitarbeiter eines Projektteams

Projektmanagementerfahrung wird nicht vorausgesetzt.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 76258 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.74% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Sehr effizientes und lehrreiches Training."
Anonym (13.7.2020 (Montag) bis 17.7.2020 (Freitag))

"Sehr intensiv da das Training 12 Stunden dauert und via Remote sehr anstrengend ist aber der Effekt ist groß. Kann ich nur empfehlen."
J.Z., MTF DATA AG. (20.7.2020 (Montag) bis 22.7.2020 (Mittwoch))

"Die Woche war sehr hart aber erfolgreich."
T.S.. (6.7.2020 (Montag) bis 11.7.2020 (Samstag))

"Tolle Umgebung, die Schulungsräume sind direkt an das Hotel angegliedert, für dessen Vorzüge aber kaum Zeit bleibt."
T.L.. (6.7.2020 (Montag) bis 11.7.2020 (Samstag))

"Die ergänzenden Schulungsunterlagen wurden erst zu Kursbeginn übergeben, wären aber sehr sinnvoll für die Vorbereitung gewesen."
Anonym, big Bechtold Ing. GmbH (6.7.2020 (Montag) bis 9.7.2020 (Donnerstag))

Kurstermine

IPMA - Firebrand Intensiv-Trainingskurs zur IPMA Level D Zertifizierung

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

14.12.2020 (Montag)

18.12.2020 (Freitag)

Einige Plätze frei

Anmelden

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern