Cisco CCNA - Routing and Switching

- Nur 7 Tage
Official Cisco CCNA course, CCNA Training and CCNA certification

Im intensiven Cisco CCNA Zertifizierungskurs entwickeln Sie die Routing und Switching Fähigkeiten, um Netzwerke in kleinen und mittelgroßen Unternehmen zu installieren, zu betreiben, zu konfigurieren und Fehler zu beheben. In nur sieben Tagen erhalten Sie die Kenntnisse, die für Positionen im Netzwerksupport benötigt werden und somit der Grundstein für viele erfolgreiche Netzwerkkarrieren sind. Die Cisco CCNA Schulung beinhaltet die ICND1 v3.0 (CCENT) und ICND2 v3.0 Lehrpläne und Prüfungen.

Mit offiziellen Cisco Learning Labs und praxisnahem Training lernen Sie deutlich schneller als in herkömmlichen Trainings. Der CCNA Kurs vermittelt Grundlagen der Netzwerksicherheit sowie komplexere Verbindungen.

Der erste Teil des Kurses behandelt den ICND1 v3.0 (CCENT) Lehrplan, welcher folgende Themen abdeckt:

Weiterlesen...

  • Einfache Netzwerke aufbauen
  • Internetkonnektivität einrichten
  • Mittelgroße Netzwerke aufbauen
  • Network Device Management und Netzwerksicherheit
  • Einführung in IPv6

Die Themen des ICND2 v3.0 Lehrplans vervollständigen Ihre CCNA Zertifizierung:

  • Skalierbare mittelgroße Netzwerke implementieren
  • Fehlerbehebung in grundlegenden Verbindungen
  • Implementierung einer EIGRP-basierten Lösung
  • Implementierung einer skalierbaren OSPF-basierten Lösung
  • Wide Area Networks
  • Geräteverwaltung
  • Cisco Lizenzen

Sie haben rund um die Uhr Zugang zum Übungsraum, um die praktischen Elemente des Kurses zu wiederholen und zu festigen. Sie profitieren vom offiziellen Cisco Lehrplan, Übungen und Labs.

Die Cisco CCNA Zertifizierung ist ideal für IT Professionals, die eine Karriere im Netzwerkbereich anstreben oder die Cisco Routing und Switching Technologien in einem kleinen bis mittelgroßen Unternehmen einsetzen möchten.

Siehe Vorteile...

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Vier Gründe, warum Sie Ihren CCNA Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Bestehen Sie Ihre Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.
  2. Der effiziente Weg zur CCNA Zertifizierung. Erlangen Sie Ihre Zertifizierung in nur 7 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag intensive & interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  3. Unser CCNA Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 72,589 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Nutzen Sie Ihre Cisco Learning Credits (CLCs)

Vielleicht haben Sie ungenutzte Cisco Learning Credits (CLCs) durch Ihr Unternehmen zur Verfügung, mit denen Sie unser Cisco Training bezahlen können. Wenn Sie Cisco Hardware oder Software erworben haben, überprüfen Sie die Rechnung auf CLCs. Wenn Sie Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns an.

Firebrands intensiver CCNA Kurs bietet Ihnen Zugang zu offiziellen Cisco Labs, um Ihnen praktische Erfahrungen zu ermöglichen.

Mit der Firebrand-Intensiv-Trainingsmethode können Sie Ihr Weiterbildungs- & Zertifizierungsziel in kürzester Zeit erreichen:

Statt in zwei Kursen mit insgesamt bis zu zehn Trainingstagen erreichen Sie Ihre Zertifizierung zum Cisco Certified Network Associate (CCNA) bei Firebrand in einem 7-Tages-Intensivkurs. Zudem absolvieren Sie beide CCNA Prüfungen ICND1 (CCENT) und ICND2 während des Kurses in unserem Prüfungscenter.

Aufgrund des anspruchsvollen Kursinhalts und der hohen praktischen Anforderungen ist dieser Cisco Kurs auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt.

Gold Zertifizierung vom IPv6 Forum Education Certification Program

Die Cisco CCNA, CCNP und CCIE Routing und Switching Zertifizierungen haben die Gold Zertifizierung vom IPv6 Forum Education Certification Program erhalten. Das bedeutet, dass Teilnehmer, die die Zertifizierung erlangt haben, das IPv6 Logo verwenden dürfen, welches ihre IPv6 Fähigkeiten belegt. Das IPv6 Forum ist ein weltweit anerkanntes Konsortium von führenden Internetanbietern, Industry Subject Matter Experts, Research & Education Netzwerken mit der Mission, die Einführung von IPv6 Technologien zu unterstützen.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Siehe Lehrplan...

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Im Cisco CCNA Kurs erlernen Sie die folgenden Themenfelder:

Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 1 (ICND1) 3.0

Building a Simple Network

  • Exploring the Functions of Networking
  • Understanding the Host-to-Host Communications Model
  • Introducing LANs
  • Operating Cisco IOS Software
  • Starting a Switch
  • Understanding Ethernet and Switch Operation
  • Troublshooting Common Switch Media Issues

Establishing Internet Connectivity

  • Understanding the TCP/IP Internet Layer
  • Understanding IP Addressing and Subnets
  • Understanding the TCP/IP Transport Layer
  • Exploring the Functions of Routing
  • Configuring a Cisco Router
  • Exploring the Packet Delivery Process
  • Enabling Static Routing
  • Learning the basics of ACL
  • Enabling Internet Connectivity

Building a Medium-Sized Network

  • Implementing VLANs and Trunks
  • Routing between VLANs
  • Using a Cisco Network Device as a DHCP Server
  • Implementing RIPv2
  • Introducing WAN Technologies
  • Introducing Dynamic Routing Protocols
  • Implementing OSPF

Network Device Management and Security

  • Securing Administrative Access
  • Implementing Device Hardening
  • Configuring System Message Logging
  • Managing Cisco Devices
  • Licensing

Introducing IPv6

  • Introducing Basic IPv6
  • Understanding IPv6 Operation
  • Configuring IPv6 Static Routes

Labs:

  • Discovery 1: Get Started with Cisco CLI
  • Discovery 2: Perform Basic Switch Configuration
  • Challenge 1: Implementing the Initial Switch Configuration
  • Discovery 3: Observe How a Switch Operates
  • Discovery 4: Troubleshoot Switch Media and Port Issues
  • Discovery 5: Inspect TCP/IP Applications
  • Discovery 6: Start with Cisco Router Configuration
  • Discovery 7: Configure Cisco Discovery Protocol
  • Challenge 2: Implementing the Initial Router Configuration
  • Discovery 8: Configure Default Gateway
  • Discovery 9: Exploration of Packet Forwarding
  • Discovery 10: Configure and Verify Static Routes
  • Challenge 3: Implementing Static Routing
  • Discovery 11: Configure and Verify ACLs
  • Challenge 4: Implementing Basic Numbered and Named ACLs
  • Discovery 12: Configure a Provider-Assigned IP Address
  • Discovery 13: Configure Static NAT
  • Discovery 14: Configure Dynamic NAT and PAT
  • Discovery 15: Troubleshoot
  • Challenge 5: Implementing PAT
  • Challenge 6: Summary Challenge Lab: 1
  • Challenge 7: Summary Challenge Lab: 2
  • Discovery 16: Configure VLAN and Trunk
  • Challenge 8: Troubleshooting VLANs and Trunk
  • Discovery 17: Configure a Router on a Stick
  • Challenge 9: Implement Multiple VLANs and Basic Routing Between the VLANs
  • Discovery 18: Configure a Cisco Router as a DHCP Server
  • Discovery 19: Troubleshoot DHCP Issues
  • Challenge 10: Implementing a DHCP Server in on a Cisco IOS Device
  • Discovery 20: Configure and Verify RIPv2
  • Discovery 21: Troubleshoot RIPv2
  • Challenge 11: Implementing RIPv2
  • Discovery 22: Enhance Security of Initial Configuration
  • Discovery 23: Limit Remote Access Connectivity
  • Challenge 12: Securing Device Administrative Access
  • Discovery 24: Configure and Verify Port Security
  • Discovery 25: Configure and Verify NTP
  • Challenge 13: Implementing Device Hardening
  • Discovery 26: Configure Syslog
  • Challenge 14: Configuring System Message Logging
  • Challenge 15: Summary Challenge Lab: 3
  • Challenge 16: Summary Challenge Lab: 4
  • Discovery 27: Configure Basic IPv6 Connectivity
  • Discovery 28: Configure IPv6 Static Routes
  • Challenge 17: Implement IPv6 Static Routing

Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 2 (ICND2) 3.0

Implementing Scalable Medium-Sized Networks

  • Troubleshooting VLAN Connectivity
  • Building Redundant Switched Topologies
  • Improving Redundant Switched Topologies with EtherChannel
  • Understanding Layer 3 Redundancy

Troubleshooting Basic Connectivity

  • Troubleshooting IPv4 Network Connectivity
  • Troubleshooting IPv6 Network Connectivity

Implementing an EIGRP-Based Solution

  • Implementing EIGRP
  • Implementing EIGRP for IPv6
  • Troubleshooting EIGRP

Implementing a Scalable, OSPF Based Solution

  • Understanding OSPF
  • Implementing Multiarea OSPF IPv4
  • Implementing OSPFv3 for IPv6
  • Troubleshooting Multiarea OSPF

Wide-Area Networks

  • Understanding WAN Technologies
  • Understanding Point-to-Point Protocols
  • Configuring GRE Tunnels
  • Configuring SIngle-Homed EBGP

Network Device Management

  • Implementing Basic Network Device Management and Security
  • Evolution of Intelligent Networks
  • Introducing QoS

Labs

  • Discovery 1: Troubleshoot VLANs and Trunks
  • Challenge 1: Troubleshooting VLANs and Trunks
  • Discovery 2: Configure Root Bridge and Analyse STP Topology
  • Discovery 3: Troubleshoot STP Issues
  • Challenge 2: Building Redundant Switched Topologies
  • Discovery 4: Configure and Verify EtherChannel
  • Challenge 3: Improving Redundant Switched Topologies with EtherChannel
  • Discovery 5: Configure and Verify HSRP
  • Discovery 6: Troubleshoot HSRP
  • Challenge 4: Implementing and Troubleshooting HSRP
  • Discovery 7: Use Troubleshooting Tools
  • Discovery 8: Configure and Verify IPv4 Extended Access Lists
  • Discovery 9: Troubleshoot IPv4 Network Connectivity
  • Challenge 5: Troubleshooting IPv4 Connectivity
  • Discovery 10: Configure and Verify IPv6 Extended Access Lists
  • Discovery 11: Troubleshoot IPv6 Network Connectivity
  • Challenge 6: Troubleshooting IPv6 Connectivity
  • Discovery 12: Configure and Verify EIGRP
  • Challenge 7: Implementing EIGRP
  • ii Course Administration Guide
  • Discovery 13: Configure and Verify EIGRP for IPv6
  • Discovery 14: Troubleshoot EIGRP
  • Challenge 8: Troubleshooting EIGRP
  • Challenge 9: Summary Challenge Lab : 1
  • Challenge 10: Summary Challenge Lab : 2
  • Discovery 15: Configure and Verify Single-Area OSPF
  • Discovery 16: Configure and Verify Multiarea OSPF
  • Challenge 11: Implementing Multiarea OSPF
  • Discovery 17: Configure and Verify OSPFv3
  • Challenge 12: Implementing OSPFv3 for IPv6
  • Discovery 18: Troubleshoot Multiarea OSPF
  • Challenge 13: Troubleshooting OSPF
  • Discovery 19: Configure Serial Interface and PPP
  • Discovery 20: Configure and Verify MLP
  • Discovery 21: Configure and Verify PPPoE Client
  • Challenge 14: Implementing WAN Using Point-to-Point Protocols
  • Discovery 22: Configure and Verify GRE Tunnel
  • Challenge 15: Implementing GRE Tunnel
  • Discovery 23: Configure and Verify Single Homed EBGP
  • Challenge 16: Implementing Single-Homed EBGP
  • Discovery 24: Configure External Authentication Using RADIUS and TACACS+
  • Discovery 25: Configure SNMP
  • Challenge 17: Implementing Device Management and Security
  • Challenge 18: Summary Challenge Lab : 3
  • Challenge 19: Summary Challenge Lab : 4

Siehe FAQs...

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Frequently asked questions (FAQs)

F. Wie kann ich meine CCNA Zertifizierung erlangen?

A. Um Ihre Zertifizierung zu erlangen, müssen Sie die CCNA Prüfungen ICND1 und ICND2 bestehen.

F. Was kostet die CCNA Zertifizierung?

A. Sie können den Kurspreis auf unserer Preisliste einsehen.

F. Wo befindet sich das CCNA Prüfungscenter?

A. Sie werden die CCNA Prüfung(en) während des Kurses in unserem Trainingscenter ablegen. Für weitere Informationen besuchen Sie einfach unsere Trainingscenter-Seite.

F. Was bringt mir die CCNA Zertifizierung?

A. Die CCNA Zertifizierung ist branchenweit bekannt und anerkannt. Studien von ITJobsWatch haben gezeigt, dass CCNA zertifizierte Professionals mit deutlich mehr Gehalt rechnen können. Zudem dient der CCNA als Grundstein für weiterführende Cisco Zertifizierungen.

F. Gibt es CCNA Prüfungsfragen zum Üben?

A. CCNA Übungsfragen finden Sie auf unserer Übungstest-Seite.

Siehe Zertifizierung...

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Im Cisco CCNA Kurs legen Sie folgende Prüfungen ab, um Ihre CCNA Zertifizierung zu erlangen:

Prüfung 100-105 - Interconnecting Cisco Networking Devices Part 1 v3.0 (ICND1)

  • Dauer: 90 Minuten
  • Fragen: 45-55 Fragen

Wenn Sie die Prüfung 100-105 bestehen, erlangen Sie automatisch eine Cisco CCENT Zertifizierung.

Prüfung 200-105 - Interconnecting Cisco Networking Devices Part 2 v3.0 (ICND2)

  • Dauer: 90 Minuten
  • Fragen: 45-55 Fragen

Siehe Leistungspaket...

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

In der Cisco CCNA Schulung erhalten Sie folgende Literatur:

  • Interconnecting Cisco Networking Devices Part 1 v3.0 (ICND1)
  • Interconnecting Cisco Networking Devices Part 2 v3.0 (ICND2)

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt.

Siehe Voraussetzungen...

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Für den größtmöglichen Erfolg bei der Teilnahme an diesem Intensivtraining ist es erforderlich, Basiswissen und erste Erfahrungen im Umgang mit Cisco Routern und Switches sowie ein grundlegendes Verständnis der Netzwerktechnik (z.B. Subnetting) mitzubringen. Empfehlenswert sind außerdem mindestens 6 Monate Erfahrung in der Arbeit mit Netzwerken und Vertrautheit mit TCP/IP Protokollen.

Für Einsteiger in dieses Themengebiet empfehlen wir den Kurs CompTIA Network +, um die Grundlagen der Netzwerktechnik schnell und effizient zu erlernen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0720-880599 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Siehe Kurstermine...

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Cisco CCNA Kurstermine

Cisco - CCNA (Routing & Switching)

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

25.11.2019 (Montag)

1.12.2019 (Sonntag)

Warteliste

 

3.2.2020 (Montag)

9.2.2020 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Anmelden

4.5.2020 (Montag)

10.5.2020 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Anmelden

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Bereits 72,589 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.76% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Es war eine sehr stramme Woche. Trotz nicht geschaffter Prüfung nimmt man hier eine enorme Menge an Wissen mit."
Jochen Pasch, GD Elektrotechnik GmbH. (6.5.2019 bis 12.5.2019)

"Sehr professionell, sehr viel gelernt. Ohne Vorkenntnisse im Netzwerkbereich nicht zu empfehlen. Von morgens bis nachts LERNEN."
Anonym (6.5.2019 bis 12.5.2019)

"Ich hätte nicht erwartet, dass 14 Stunden Druckbetankung am Tag so gute Ergebnisse erzielen können! Die 7 Tage waren hart, aber es hat sich gelohnt. Prüfung mit 92% bestanden!"
T.G.. (26.11.2018 bis 2.12.2018)

"Es wird viel Stoff in kurzer Zeit vermittelt. Gute Trainer, die es verständlich und schnell rüber bringen."
M.K.. (10.9.2018 bis 16.9.2018)

"Kursinhalt wurde auf das Nötigste runtergebrochen. Zusammenhänge werden super erklärt. 24/7 Ansprechpartner."
Anonym (10.9.2018 bis 16.9.2018)

Neueste CCNA-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!