Cisco - Certified CyberOps Associate Zertifizierung

Dauer

Dauer:

Nur 5 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

30.9.2024 (Montag)

Überblick

Bitte beachten Sie: Der Kursname hat sich von "Cisco CCNA Cyber Ops" zu "Cisco Certified CyberOps Associate" geändert.

In diesem 5-tägigen intensiven Cisco Certified CyberOps Associate Kurs entwickeln Sie die Fähigkeiten, Cybersecurity Bedrohungen zu entdecken und effektiv auf Sicherheitsvorfälle zu reagieren.

Sie werden von Cisco zertifizierten Trainern mithilfe unserer einzigartigen Lecture | Lab | Review Methode unterrichtet. Damit werden Sie durch die Security Schlüsselprinzipien geführt und mit praktischen Beispielen versorgt. Diese Kombination hilft dabei, Kenntnisse einfacher zu behalten und befähigt Sie dazu, Ihre Fähigkeiten in realen Szenarien anwenden zu können.

Nach Abschluss des Kurses verfügen Sie über:

  • die Fähigkeiten, sich auf fortgeschrittenere Jobrollen im Bereich Cybersecurity Operations vorzubereiten
  • ein Grundverständnis von Security Operations Centre (SOC) Teams sowie der Entdeckung und Reaktion auf Sicherheitsvorfälle
  • ein Verständnis davon, wie Sie die Informationen Ihrer Organisation vor gängigen Angriffsvektoren und Endpunktattacken schützen
  • Kenntnisse im Security Monitoring, einschließlich der Identifikation von Sources und Typen von Daten und Events
  • Kenntnisse darüber, wie Organisationen Cyberkriminalität, Cyberspionage, Insiderbedrohungen und fortgeschrittene dauerhafte Bedrohungen erkennen und darauf reagieren sowie rechtliche Anforderungen
  • ein Verständnis von Sicherheitsherausforderungen im Zusammenhang mit Netzwerkapplikationen

Sie werden auf die Prüfungen Exam CBROPS 200-201: Understanding Cisco Cyber security Operations Fundamentals v1.1 vorbereitet und legen diese im Kurs ab.

Der CCNA Cyber Ops Kurs richtet sich an Security Operations Center (SOC) Analysten (Einsteiger oder Associate Level). Die Zertifizierung setzt Grundkenntnisse über Cybersecurity Technologien und Prinzipien voraus.

Vorteile

  • 35% schneller zertifiziert: Sie werden in nur sieben Tagen trainiert und zertifiziert, während herkömmliche Trainingskurse üblicherweise elf Tage dauern. So gelangen Sie schneller zurück an Ihren Arbeitsplatz, wo Sie Ihre neuen Kenntnisse zur Verteidigung gegen Cyberattacken einsetzen können.
  • Cisco Official Curriculum: Sie erhalten Zugang zu den aktuellsten Materialien von Cisco.
  • Cisco Certified Trainers: Unsere von Cisco zertifizierten Trainer verfügen über jahrelange relevante Branchenerfahrungen, mit denen sie das Kursmaterial ergänzen.
  • Lecture | Lab | Review: Sie erhalten eine Kombination aus theoretischen und praktischen Materialien, um Kenntnisse einfacher zu behalten und Ihre Fähigkeiten in realen Szenarien anwenden zu können.

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Course Outline

  • Defining the Security Operations Center
  • Understanding Network Infrastructure and Network Security Monitoring Tools
  • Exploring Data Type Categories
  • Understanding Basic Cryptography Concepts
  • Understanding Common TCP/IP Attacks
  • Understanding Endpoint Security Technologies
  • Understanding Incident Analysis in a Threat-Centric SOC
  • Identifying Resources for Hunting Cyber Threats
  • Understanding Event Correlation and Normalization
  • Identifying Common Attack Vectors
  • Identifying Malicious Activity
  • Identifying Patterns of Suspicious Behavior
  • Conducting Security Incident Investigations
  • Using a Playbook Model to Organize Security Monitoring
  • Understanding SOC Metrics
  • Understanding SOC Workflow and Automation
  • Describing Incident Response
  • Understanding the Use of VERIS
  • Understanding Windows Operating System Basics
  • Understanding Linux Operating System Basics

Lab Outline

  • Use NSM Tools to Analyze Data Categories
  • Explore Cryptographic Technologies
  • Explore TCP/IP Attacks
  • Explore Endpoint Security
  • Investigate Hacker Methodology
  • Hunt Malicious Traffic
  • Correlate Event Logs, Packet Captures (PCAPs), and Alerts of an Attack
  • Investigate Browser-Based Attacks
  • Analyze Suspicious Domain Name System (DNS) Activity
  • Explore Security Data for Analysis
  • Investigate Suspicious Activity Using Security Onion
  • Investigate Advanced Persistent Threats
  • Explore SOC Playbooks
  • Explore the Windows Operating System
  • Explore the Linux Operating System

Zertifizierung

Am Ende dieses Intensivkurses werden Sie die folgende Prüfung im Firebrand Training Center ablegen, die durch Ihre Zertifizierungsgarantie abgedeckt ist:

  • Exam code: 200-201 CBROPS v1.1
  • Duration: 120 minutes
  • Domains:
    • Security Concepts 20%
    • Securty Monitoring 25%
    • Host-Based Analysis 20%
    • Network Intrusion Analysis 20%
    • Security Policies and Procedures 15%

Diese Bereiche sind allgemeine Richtlinien für den Inhalt, der wahrscheinlich in der Prüfung enthalten sein wird. Im Zuge der Weiterentwicklung dieser Zertifizierung durch Cisco können weitere verwandte Themen hinzukommen.

Leistungspaket

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zur IT-Lernumgebung
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von CREST, BSI Grundschutz Berater und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der COBIT, Cybersecurity Audit, CCAK, IT Risk Fundamentals, IT Audit Fundamentals, CSX-P, ITCA, CET, GIAC, CCSK, CREST Kurse , MSP , BSI Grundschutz Berater sowie EC-Council CPENT werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Vertrautheit mit Ethernet und TCP/IP-Netzwerken
  • Kenntnisse der Betriebssysteme Windows und Linux
  • Vertrautheit mit den Grundlagen von Netzwerksicherheitskonzepten

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 134561 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.06% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"Excellent overall, very happy with the experience."
Afsar Siddiq, NHS. (9.3.2020 (Montag) bis 14.3.2020 (Samstag))

"It was brilliant."
Omer Khitab, NHS. (9.3.2020 (Montag) bis 14.3.2020 (Samstag))

"Great Experience, Knowledge & environment. Instructor is very helpful and encouraging. I'll recommend it to my friends. "
Ahmed Khan, NHS. (25.3.2019 (Montag) bis 30.3.2019 (Samstag))

"The instructor was excellent at preparing students to pass the exam, ensuring all key topics were covered and understood by the students."
Anonymous. (25.3.2019 (Montag) bis 30.3.2019 (Samstag))

"This was an intense course with little opportunity for rest, however the content was excellent and delivery was thorough, so it was well worth the effort."
A.R.. (30.7.2018 (Montag) bis 5.8.2018 (Sonntag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

27.5.2024 (Montag)

31.5.2024 (Freitag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

30.9.2024 (Montag)

4.10.2024 (Freitag)

Warteliste

Überregional

 

11.11.2024 (Montag)

15.11.2024 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

 

3.2.2025 (Montag)

7.2.2025 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

17.3.2025 (Montag)

21.3.2025 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern