Microsoft Programming in C#

- Nur 4 Tage

Erlangen Sie alle nötigen Programmierkenntnisse, um Applikationen mit C# zu erstellen. In vier Tagen erlernen Sie die Schlüsselkonzepte der Programmierung in C#, einschließlich:

  • Wiederholung der Grundlagen der C# Programmstruktur, Sprachsyntax und Implementierungsdetails
  • Entwicklung des Codes für eine Grafische Applikation
  • Verbesserung der Performance und Responsiveness einer Applikation
  • Ver- und Entschlüsselung von Daten
  • XAML und WPF (Windows Presentation Foundation) zur Erstellung von Windows Desktop Applikationen

In der C# Schulung entwickeln Sie eine App, die die Schlüsselfeatures des .NET Framework 4.5 kombiniert. Sie werden auf die Prüfung 70-483: Programming in C# vorbereitet und legen diese vor Ort im Trainingscenter ab.

Die Prüfung 70-483 dient außerdem als eine der Voraussetzungen für den MCSA: Web Applications oder MCSA: Universal Windows Platform.

Weiterlesen...

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Vier Gründe, warum Sie Ihren Programming in C# Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Der effiziente Weg zur Programming in C# Zertifizierung. Durch mind. 10 Stunden/Tag intensive & interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung erlernen Sie die notwendigen Fähigkeiten in kürzester Zeit.
  2. Unser Programming in C# Kurs umfasst ein Alles-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 72,589 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.
  4. Bestehen Sie Ihre Programming in C# Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.

Sehen Sie sich jetzt die Preise an, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie doppelt so schnell trainieren.

Verwenden Sie Ihre kostenlosen Microsoft Trainingsgutscheine

Unter Umständen können Sie Ihr Training über das mit hohen Rabatten verbundene Microsoft's Software Assurance Training Voucher (SATV) Programm durchführen. Falls Ihr Unternehmen Microsoft Software-Produkte erworben hat, können Sie überprüfen, ob sie mit dem Produkt ebenfalls kostenlose Trainingsgutscheine erworben haben. Die Gutscheine können für Trainingskurse in allen Microsoft-Technologien eingelöst werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Siehe Lehrplan...

Course 20483C: Programming in C#

Module 1: Review of Visual C# Syntax

In this module, you will learn about some of the core features provided by the .NET Framework and Microsoft Visual Studio. You will also learn about some of the core Visual C# constructs that enable you to start developing .NET Framework applications.

Lessons

  • Overview of Writing Application by Using Visual C#
  • Data Types, Operators, and Expressions
  • Visual C# Programming Language Constructs

Lab: Implementing Edit Functionality for the Students List

  • Implementing Insert Functionality for the Students List
  • Implementing Delete Functionality for the Students List
  • Displaying a Student’s Age

After completing this module, students will be able to:

  • Describe the architecture of .NET Framework applications and the features that Visual Studio 2017 and Visual C# provide
  • Use basic Visual C# data types, operators, and expressions
  • Use standard Visual C# constructs

Module 2: Creating Methods, Handling Exceptions, and Monitoring Applications

In this module, you will learn how to create and use methods and how to handle exceptions. You will also learn how to use logging and tracing to record the details of any exceptions that occur.

Lessons

  • Creating and Invoking Methods
  • Creating Overloaded Methods and Using Optional and Output Parameters
  • Handling Exceptions
  • Monitoring Applications

Lab: Extending the Class Enrolment Application Functionality

  • Refactoring the Enrolment Code
  • Validating Student Information
  • Saving Changes to the Class List

After completing this module, students will be able to:

  • Create and invoke methods
  • Create overloaded methods and use optional parameters
  • Handle exceptions
  • Monitor applications by using logging, tracing, and profiling

Module 3: Basic types and constructs of Visual C#

In this module, you will learn how to create and use structs and enums, organise data into collections, and create and subscribe to events.

Lessons

  • Implementing structs and enums
  • Organising Data into Collections
  • Handling Events

Lab: Writing the Code for the Grades Prototype Application

  • Adding Navigation Logic to the Grades Prototype Application
  • Creating Data Types to Store User and Grade Information
  • Displaying User and Grade Information

After completing this module, students will be able to:

  • Create and use structs and enums
  • Use collection classes to organise data
  • Create and subscribe to events

Module 4: Creating Classes and Implementing Type-Safe Collections

In this module, you will learn how to use interfaces and classes to define and create your own custom, reusable types. You will also learn how to create and use enumerable, type-safe collections of any type.

Lessons

  • Creating Classes
  • Defining and Implementing Interfaces
  • Implementing Type-Safe Collections

Lab: Adding Data Validation and Type-Safety to the Application

  • Implementing the Teacher, Student, and Grade Structs as Classes
  • Adding Data Validation to the Grade Class
  • Displaying Students in Name Order
  • Enabling Teachers to Modify Class and Grade Data

After completing this module, you will be able to:

  • Create and instantiate classes
  • Create and instantiate interfaces
  • Use generics to create type-safe collections

Module 5: Creating a Class Hierarchy by Using Inheritance

In this module, you will learn how to use inheritance to create class hierarchies and to extend .NET Framework types.

Lessons

  • Creating Class Hierarchies
  • Extending .NET Framework Classes

Lab: Refactoring Common Functionality into the User Class

  • Refactoring Common Functionality into the User Class
  • Implementing Password Complexity by Using an Abstract Method
  • Creating the ClassFullException Custom Exception

After completing this module, you will be able to:

  • Create base classes and derived classes by using inheritance
  • Create classes that inherit from .NET Framework classes

Module 6: Reading and Writing Local Data

In this module, you will learn how to read and write data by using transactional file system I/O operations, how to serialise and deserialise data to the file system, and how to read and write data to the file system by using streams.

Lessons

  • Reading and Writing Files
  • Serialising and Deserialising Data
  • Performing I/O by Using Streams

Lab: Generating the Grades Report

  • Serialising Data for the Grades Report as XML
  • Previewing the Grades Report
  • Persisting the Serialised Grade Data to a File

After completing this module, you will be able to:

  • Read and write data to and from the file system by using file I/O
  • Convert data into a format that can be written to or read from a file or other data source
  • Use streams to send and receive data to or from a file or data source

Module 7: Accessing a Database

In this module, you will learn how to create and use entity data models (EDMs) and how to query many types of data by using Language-Integrated Query (LINQ).

Lessons

  • Creating and Using Entity Data Models
  • Querying Data by Using LINQ

Lab: Retrieving and Modifying Grade Data

  • Creating an Entity Data Model from The School of Fine Arts Database
  • Updating Student and Grade Data by Using the Entity Framework
  • Extending the Entity Data Model to Validate Data

After completing this module, you will be able to:

  • Create, use, and customise an EDM
  • Query data by using LINQ

Module 8: Accessing Remote Data

In this module, you will learn how to use the request and response classes in the System.Net namespace to directly manipulate remote data sources. You will also learn how to use Windows Communication Foundation (WCF) Data Services to expose and consume an entity data model (EDM) over the web.

Lessons

  • Accessing Data Across the Web
  • Accessing Data by Using OData Connected Services

Lab: Retrieving and Modifying Grade Data Remotely

  • Creating a WCF Data Service for the SchoolGrades Database
  • Integrating the Data Service into the Application
  • Retrieving Student Photographs Over the Web (If Time Permits)

After completing this module, you will be able to:

  • Send data to and receive data from web services and other remote data sources
  • Access data by using WCF Data Services

Module 9: Designing the User Interface for a Graphical Application

In this module, you will learn how to use Extensible Application Markup Language (XAML) and Windows Presentation Foundation (WPF) to create engaging UIs.

Lessons

  • Using XAML to Design a User Interface
  • Binding Controls to Data

Lab: Customising Student Photographs and Styling the Application

  • Customising the Appearance of Student Photographs
  • Styling the Logon View
  • Animating the StudentPhoto Control (If Time Permits)

After completing this module, you will be able to:

  • Use XAML to design a UI
  • Bind a XAML control to data
  • Apply styles to a XAML UI

Module 10: Improving Application Performance and Responsiveness

In this module, you will learn how to improve the performance of your applications by distributing your operations across multiple threads.

Lessons

  • Implementing Multitasking
  • Performing Operations Asynchronously
  • Synchronising Concurrent Access to Data

Lab: Improving the Responsiveness and Performance of the Application

  • Ensuring That the UI Remains Responsive When Retrieving Teacher Data
  • Providing Visual Feedback During Long-Running Operations

After completing this module, you will be able to:

  • Use the Task Parallel Library to implement multitasking
  • Perform long-running operations without blocking threads
  • Control how multiple threads can access resources concurrently

Module 11: Integrating with Unmanaged Code

In this module, you will learn how to interoperate unmanaged code in your applications and how to ensure that your code releases any unmanaged resources.

Lessons

  • Creating and Using Dynamic Objects
  • Managing the Lifetime of Objects and Controlling Unmanaged Resources

Lab: Upgrading the Grades Report

  • Generating the Grades Report by Using Word
  • Controlling the Lifetime of Word Objects by Implementing the Dispose Pattern

After completing this module, you will be able to:

  • Integrate unmanaged code into a Microsoft Visual C# application by using the Dynamic Language Runtime (DLR)
  • Control the lifetime of unmanaged resources and ensure that your application releases resources

Module 12: Creating Reusable Types and Assemblies

In this module, you will learn how to consume existing assemblies by using reflection and how to add additional metadata to types and type members by using attributes. You will also learn how to generate code at run time by using the Code Document Object Model (CodeDOM) and how to ensure that your assemblies are signed and versioned, and available to other applications, by using the global assembly cache (GAC).

Lessons

  • Examining Object Metadata
  • Creating and Using Custom Attributes
  • Generating Managed Code
  • Versioning, Signing, and Deploying Assemblies

Lab: Specifying the Data to Include in the Grades Report

  • Creating and Applying the IncludeInReport attribute
  • Updating the Report
  • Storing the Grades
  • Utilities Assembly Centrally (If Time Permits)

After completing this module, you will be able to:

  • Use reflection to inspect and execute assemblies
  • Create and consume custom attributes
  • Generate managed code at run time by using CodeDOM
  • Version, sign, and deploy your assemblies to the GAC

Module 13: Encrypting and Decrypting Data

In this module, you will learn how to implement symmetric and asymmetric encryption and how to use hashes to generate mathematical representations of your data. You will also learn how to create and manage X509 certificates and how to use them in the asymmetric encryption process.

Lessons

  • Implementing Symmetric Encryption
  • Implementing Asymmetric Encryption

Lab: Encrypting and Decrypting the Grades Report

  • Encrypting the Grades Report
  • Encrypting the Grades Report

After completing this module, you will be able to:

  • Encrypt data by using symmetric encryption
  • Encrypt data by using asymmetric encryption

Siehe Zertifizierung...

Sie legen folgende Prüfung direkt im Firebrand Trainingscenter ab, abgedeckt durch unsere Leistungsgarantie:

Prüfung 70-483: Programming in C#

Prüfungsinhalte

Getestet werden folgende Fähigkeiten:

  • Manage program flow (25-30%)
  • Create and use types (25-30%)
  • Debug applications and implement security (25-30%)
  • Implement data access (25-30%)

Siehe Leistungspaket...

Microsoft Official Curriculum

  • MOC 20483: Programming in C#
  • C# 6.0 in a Nutshell: The Definitive Reference - ISBN - 978-1491927069

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unsere Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Quote der Teilnehmer, die ihren Kurs gemäß der Firebrand Leistungsgarantie wiederholen bei 8%. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Kursen bei der Firebrand Training GmbH in einem Zeitraum von 12 Monaten (01.07.18 - 30.06.2019 - Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz).

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC und CREST Kurse sowie ISACA CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt.

Siehe Voraussetzungen...

Vor der Teilnahme am Kurs müssen Sie über mindestens drei Monate professionelle Erfahrung in der Entwicklung verfügen. Im Speziellen sollten Sie praktische Erfahrungen mit C# gesammelt haben, sodass Sie folgende Kenntnisse erlangt haben:

  • Wie Sie die Code Syntax für einfache Programmierungs-Statements mit C# Keywords erstellen und Syntax Fehler mithilfe von Visual Studio IDE erkennen
  • Wie Sie einfache Branching Strukturen mit einem IF Statement erstellen
  • Wie Sie einfache Looping Strukturen zur Iteration von Datenfeldern erstellen
  • Wie Sie Visual Studio IDE nutzen, um einfache logische Fehler zu finden
  • Wie Sie eine Funktion erstellen, die Argumente (Parameter) akzeptiert und Werte eines spezifizierten Typs ausgibt
  • Wie Sie ein einfaches User Interface mithilfe von Standardbefehlen der Visual Studio Toolbox gestalten und erstellen
  • Wie Sie sich mit einer SQL Server Datenbank verbinden, sowie Grundlagen der Wiederherstellung und Speicherung von Daten
  • Wie Sie Daten in einem Loop sortieren
  • Wie Sie verwendete Classes und Methoden in einem Programm erkennen
  • Wie Sie Werte benennen, deklarieren, initialisieren und Variablen innerhalb einer Applikation zuweisen

Sie sollten außerdem wissen, wie Sie folgende Operatoren verwenden:

  • arithmetische Operatoren zur Ausführung arithmetischer Kalkulationen mit einer oder mehreren Variablen
  • relationale Operatoren zum Prüfen der Beziehung zwischen zwei Variablen oder Expressions
  • logische Operatoren zur Kombination von Expressions, die relationale Operatoren enthalten

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0800 789 50 50 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Siehe Kurstermine...

Microsoft Programming in C# Kurstermine

Microsoft - Programming in C#

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

21.1.2020 (Dienstag)

24.1.2020 (Freitag)

Einige Plätze frei

Anmelden

25.5.2020 (Montag)

28.5.2020 (Donnerstag)

Einige Plätze frei

Anmelden

Bereits 72,589 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.77% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Sehr kompetenter Trainer, aber man benötigt eine gute Konzentrations- und Auffassungsgabe."
Silvio Herder. (16.4.2018 bis 19.4.2018)

"Top Trainer!"
Anonym (16.4.2018 bis 19.4.2018)

"Klasse Format! Super Trainer! Mein Fachwissen wurde verifiziert und erweitert. Ich bin voll zufrieden."
Anonym (7.11.2016 bis 10.11.2016)

"Mir gefällt das Konzept des "beschleunigten" Lernens sehr gut. Außerdem hilft die abgelegene Lage des Schulungszentrums sehr gut dabei, sich auf das Lernen zu konzentrieren - TOP!"
Anonym (7.11.2016 bis 10.11.2016)

"Geballtes Wissen in kurzer Zeit..."
Alexander Calow, cmcs GmbH. (17.11.2014 bis 19.11.2014)

Neueste Programming in C#-Rezensionen von unseren Kursteilnehmern

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!