Linux - LPI Level 3 (LPIC-3)

Dauer

Dauer:

Nur 3 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

29.3.2021 (Montag)

Übersicht

Erlangen Sie Ihre LPI Level 3 (LPIC-3) Zertifizierung 40% schneller als bei herkömmlichen Trainingskursen. In nur drei Tagen erlangen Sie die branchenweit höchste Linux-Zertifizierung. Wenn Sie mit Linux auf Unternehmensebene arbeiten, gehören Sie zur Zielgruppe dieser Zertifizierung.

Während unseres Intensivkurses erlernen Sie die Linux Schlüsselkonzepte und -techniken, darunter:

  • Konfiguration, Wartung und Fehlerbehebung von Samba
  • Verwendung von OpenLDAP als ein Authentifizierungs-Back-end
  • Steuerung von Samba-Nutzern

Der Intensivkurs bereitet Sie optimal auf die Prüfung LPIC3-300: Mixed Environment vor, welche sie vor Ort ablegen können. Sie werden über die Themen Authentifizierung, Fehlerbehebung, Netzwerkintegration und Ressourcenplanung. Sobald Sie die Prüfung bestanden haben, können Sie Ihre neuerworbenen Fähigkeiten auf jedes Linux-System anwenden.

Unser Intensivkurs wurde mit Feedback von Hunderten von Linux-Professionals und den weltweit führenden Technologieunternehmen entwickelt.

Vier Gründe, warum Sie Ihren LPI Level 3 Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Zwei Optionen für Ihr Training. Wählen Sie für Ihren LPI Level 3 Kurs zwischen einem Präsenztraining oder der onlinebasierten Variante
  2. Unser LPI Level 3 Kurs umfasst ein Alles-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 77505 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.
  4. Bestehen Sie Ihre LPI Level 3 Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.

Vorteile

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Während unseres Intensivkurses erlernen Sie die LPIC-3 Grundlagen, erlangen praktische Fähigkeiten und erhalten Ihre LPI Level 3 Zertifizierung. Darüber hinaus werden Sie Ihr erlerntes Wissen im Arbeitsalltag umsetzen können.

Sie erlangen Wissen und essenzielle Fähigkeiten in folgenden Schlüsselbereichen:

Topic 390: OpenLDAP Configuration

  • 390.1 OpenLDAP Replication
  • 390.2 Securing the Directory
  • 390.3 OpenLDAP Server Performance Tuning

Topic 391: OpenLDAP as an Authentication Backend

  • 391.1 LDAP Integration with PAM and NSS
  • 391.2 Integrating LDAP with Active Directory and Kerberos

Topic 392: Samba Basics

  • 392.1 Samba Concepts and Architecture
  • 392.2 Configure Samba
  • 392.3 Regular Samba Maintenance
  • 392.4 Troubleshooting Samba
  • 392.5 Internationalisation

Topic 393: Samba Share Configuration

  • 393.1 File Services
  • 393.2 Linux File System and Share/Service Permissions
  • 393.3 Print Services

Topic 394: Samba User and Group Management

  • 394.1 Managing User Accounts and Groups
  • 394.2 Authentication, Authorisation and Winbind

Topic 395: Samba Domain Integration

  • 395.1 Samba as a PDC and BDC
  • 395.2 Samba4 as an AD compatible Domain Controller
  • 395.3 Configure Samba as a Domain Member Server

Topic 396: Samba Name Services

  • 396.1 NetBIOS and WINS
  • 396.2 Active Directory Name Resolution

Topic 397: Working with Linux and Windows Clients

  • 397.1 CIFS Integration
  • 397.2 Working with Windows Clients

Zertifizierung

Sie legen folgende Prüfung als Teil des Kurses ab:

  • Prüfung LPIC3-300: Mixed Environment

Voraussetzungen

Um Ihre LPIC-3 Zertifizierung erlangen zu können, müssen Sie eine gültige LPIC-2 Zertifizierung nachweisen. Sie können jedoch die LPIC-2 und LPIC-3 Prüfungen in beliebiger Reihenfolge ablegen. Um Ihre Zertifizierung erfolgreich erlangen zu können, müssen Sie bereits Erfahrung mit der Installation und der Wartung von Linux vorweisen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 77505 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.70% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Der Kurs war sehr gut. Essen und Unterbringung ebenfalls. Der Arbeitsumfang war allerdings auch hoch. "
Anonym (18.3.2013 (Montag) bis 23.3.2013 (Samstag))

"Klasse Kurse, gute Dozenten und sehr intensives Lernen."
Sascha Salentin, Focke. (11.3.2019 (Montag) bis 16.3.2019 (Samstag))

"Kurz und Knackig."
Anonym (14.5.2018 (Montag) bis 20.5.2018 (Sonntag))

"Firebrand vermittelt das benötigte Wissen durch exzellente Kursleiter in einer weit überdurchschnittlichen Art und Weise."
Kai Hauptmann, Commerz Systems GmbH. (14.5.2018 (Montag) bis 20.5.2018 (Sonntag))

"Super Ort zum Lernen! Gute Ausstattung und super Trainer!"
Daniel Zöller, Software AG. (12.3.2018 (Montag) bis 17.3.2018 (Samstag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

23.11.2020 (Montag)

25.11.2020 (Mittwoch)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

29.3.2021 (Montag)

31.3.2021 (Mittwoch)

Warteliste

Überregional

 

10.5.2021 (Montag)

12.5.2021 (Mittwoch)

Einige Plätze frei

Überregional

 

21.6.2021 (Montag)

23.6.2021 (Mittwoch)

Einige Plätze frei

Überregional

 

2.8.2021 (Montag)

4.8.2021 (Mittwoch)

Einige Plätze frei

Überregional

 

13.9.2021 (Montag)

15.9.2021 (Mittwoch)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern