Microsoft - Integrating On-Premises Identity Infrastructure with Microsoft Azure

Dauer

Dauer:

Nur 1 Tag

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

8.2.2021 (Montag)

Overview

On this accelerated 1-day Integrating On-Premises Identity Infrastructure with Microsoft Azure course, you'll learn how to integrate your on-premises AD DS environment with Azure AD as a directory service and how to use Azure RMS to protect sensitive documents.

Your Firebrand Microsoft Certified Trainers will teach you how to enhance authentication with multi-factor authentication and how to monitor directory synchronisation health. You'll also learn how to:

  • Compare Azure AD to AD DS, perform Azure AD tenant provisioning, and manage objects and user roles in Azure AD.
  • Implement and configure directory synchronisation and manage synchronised directories.
  • Use Azure AD as a directory service for an on-premises environment, configure single sign-on (SSO) in Azure AD, and protect privileged identities.
  • Implement multi-factor authentication.
  • Implement Azure RMS and integrate Azure RMS with on-premises services.
  • Configure alerts and monitor directory services infrastructure.

You'll be immersed in the curriculum through our unique Lecture | Lab | Review technique, which allows you to get hands-on training, meaning you'll retain information faster than traditional courses.

You'll also benefit from 24/7 lab access.

As we are Microsoft Learning Partners, you'll have access to the latest curriculum, up-to-date courseware and labs.

If you're an IT professional with some experience with Azure and looking to develop knowledge of identity services integration between on-premises services and cloud, this course is ideal for you.

Vier Gründe, warum Sie Ihren On-Premises Identity Infrastructure Kurs bei Firebrand Training machen sollten:

  1. Zwei Optionen für Ihr Training. Wählen Sie für Ihren On-Premises Identity Infrastructure Kurs zwischen einem Präsenztraining oder der onlinebasierten Variante
  2. Unser On-Premises Identity Infrastructure Kurs umfasst ein Alles-Inklusive-Paket. Damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Bereits 76874 Teilnehmer haben unsere bewährten Firebrand-Intensiv-Trainings mit Erfolg besucht.
  4. Bestehen Sie Ihre On-Premises Identity Infrastructure Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer verwenden den "Lecture-Lab-Review"-Ansatz, damit Sie den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen.

Benefits

Verwenden Sie Ihre kostenlosen Microsoft Trainingsgutscheine

Unter Umständen können Sie Ihr Training über das mit hohen Rabatten verbundene Microsoft's Software Assurance Training Voucher (SATV) Programm durchführen. Falls Ihr Unternehmen Microsoft Software-Produkte erworben hat, können Sie überprüfen, ob sie mit dem Produkt ebenfalls kostenlose Trainingsgutscheine erworben haben. Die Gutscheine können für Trainingskurse in allen Microsoft-Technologien eingelöst werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Curriculum

MOC 10993A: Integrating On-Premises Identity Infrastructure with Microsoft Azure Curriculum

Module 1: Introducing Azure AD

Lessons

  • Azure AD overview
  • Implementing and configuring Azure AD
  • Managing Azure AD

Lab: Creating and managing an Azure AD tenant

  • Activating Azure and Office 365 trial subscriptions
  • Configuring an Azure AD tenant and objects in Azure AD
  • Configuring user roles in Azure AD

Module 2: Integrating on-premises Active Directory with Azure

Lessons

  • Extending an on-premises Active Directory domain to Azure
  • Directory synchronisation overview
  • Implementing and configuring directory synchronisation
  • Managing synchronised directories

Lab: Implementing directory synchronisation

  • Implementing Azure AD Connect
  • Managing directory synchronisation

Module 3: Using Azure AD as a directory service in hybrid environments

Lessons

  • Azure AD as a directory service for on-premises environments
  • Configuring SSO with Azure AD
  • Implementing Azure AD PIM

Lab: Using Azure AD in hybrid environments

  • Joining a Windows 10 computer to Azure AD
  • Implementing SSO with Azure AD
  • Configuring and using Azure AD PIM

Module 4: Configuring and protecting authentication in hybrid environments

Lessons

  • Authenticating users in hybrid environments
  • Implementing multi-factor authentication

Lab: Configuring authentication in hybrid environments

  • Implementing user password reset policy
  • Implementing Multi-Factor Authentication
  • Implementing Multi-Factor Authentication Server on premises

Module 5: Deploying Azure RMS with on-premises services

Lessons

  • RMS overview
  • Implementing Azure RMS
  • Integrating Azure RMS with on-premises services

Lab: Implementing Azure RMS

  • Enabling and configuring Azure RMS
  • Integrating Azure RMS with FCI
  • Using the RMS sharing application on a client

Module 6: Monitoring Azure AD

Lessons

  • Azure AD reporting
  • Monitoring Azure AD

Lab: Configuring reporting and monitoring

  • Configuring Azure AD reports and notifications
  • Configuring Azure AD monitoring

What's Included

Included on the course:

MOC 10993A: Integrating On-Premises Identity Infrastructure with Microsoft Azure

Prerequisites

Along with your professional experience, before you attend this course you should have some experience with:

  • AD DS concepts and technologies in Windows Server 2012 or Windows Server 2016.
  • Configuring Windows Server 2012 or Windows Server 2016.
  • Windows PowerShell.
  • Cloud services such as Microsoft Office 365.
  • The Azure platform.
  • Identities on premises or in cloud.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 76874 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.73% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Sehr intensiv da das Training 12 Stunden dauert und via Remote sehr anstrengend ist aber der Effekt ist groß. Kann ich nur empfehlen."
J.Z., MTF DATA AG. (20.7.2020 (Montag) bis 22.7.2020 (Mittwoch))

"Die Woche war sehr hart aber erfolgreich."
T.S.. (6.7.2020 (Montag) bis 11.7.2020 (Samstag))

"Tolle Umgebung, die Schulungsräume sind direkt an das Hotel angegliedert, für dessen Vorzüge aber kaum Zeit bleibt."
T.L.. (6.7.2020 (Montag) bis 11.7.2020 (Samstag))

"Sehr guter Überblick über Azure Funktionsumfang und gut aufbereitet."
H.K., Appsfactory GmbH. (15.6.2020 (Montag) bis 20.6.2020 (Samstag))

"Druckbetankung "at its best", wie der Instructor vielleicht sagen würde. Vermittelte Informationen wurden direkt via Tests, Labs und sporadisch gestellten Fragen überprüft und angewendet. Besser kann ich mir die Vorbereitung auf eine Prüfung nicht vorstellen. "
R.K.. (18.5.2020 (Montag) bis 20.5.2020 (Mittwoch))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

24.8.2020 (Montag)

24.8.2020 (Montag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

 

8.2.2021 (Montag)

8.2.2021 (Montag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

22.3.2021 (Montag)

22.3.2021 (Montag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

3.5.2021 (Montag)

3.5.2021 (Montag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

14.6.2021 (Montag)

14.6.2021 (Montag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern