CompTIA Network Vulnerability Assessment Professional (Security+/PenTest+) - Nur 6 Tage

Warum

Vier Gründe, warum Sie Ihren CNVP Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie CNVP in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre CNVP Zertifizierung in nur 6 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser CNVP Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre CNVP Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 68.075 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Kursüberblick

On this accelerated 6-day CompTIA Network Vulnerability Assessment Professional (CNVP) course, you'll get the knowledge and skills required to identify, exploit, report, and manage vulnerabilities on a network and how to troubleshoot security incidents within an organisation.

Combining theory and practice from official CompTIA Security+ and PenTest+ curricula, your expert instructor will guide you through how to provide infrastructure and operational security through risk analysis and mitigation. You'll learn about the following CompTIA Security+ topics:

  • Network Security
  • Compliance and Operational Security
  • Threats and Vulnerabilities
  • Application, Data and Host Security
  • Access Control and Identity Management
  • Cryptography

You'll build on the security knowledge gained from Security+ and learn up-to-date penetration testing skills to determine how resilient a network is to attacks.

On accelerated PenTest+ course, you'll also learn how to:

  • customise assessment frameworks
  • report penetration test findings
  • communicate recommended strategies

Immersing you in the course through our unique Lecture | Lab | Review technique, you'll get a minimum of 12 hours quality training per day.

Train at twice the speed on this official CompTIA course

Firebrand is an Authorised CompTIA Platinum Partner. This means you'll get access to experienced instructors and up-to-date course material, officially approved by CompTIA.

During the course, you'll prepare for and sit the following CompTIA Security+ and PenTest+exams, covered by your Certification Guarantee.

  • Exam SY0-501
  • Exam PT0-001

Upon successful completion of all exams, you will achieve the Security+ and PenTest+ credentials as well as the aligned CNVP Stackable Certification - proving your skills as a Security Analytics Professional.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Security+

1.0 Threats, Attacks and Vulnerabilities

  • 1.1 Given a scenario, analyse indicators of compromise and determine the type of malware.
  • 1.2 Compare and contrast types of attacks.
  • 1.3 Explain threat actor types and attributes.
  • 1.4 Explain penetration testing concepts.
  • 1.5 Explain vulnerability scanning concepts.
  • 1.6 Explain the impact associated with types of vulnerabilities.

2.0 Technologies and Tools

  • 2.1 Install and configure network components, both hardwareand software-based, to support organisational security.
  • 2.2 Given a scenario, use appropriate software tools to assess the security posture of an organisation.
  • 2.3 Given a scenario, troubleshoot common security issues.
  • 2.4 Given a scenario, analyse and interpret output from security technologies.
  • 2.5 Given a scenario, deploy mobile devices securely.
  • 2.6 Given a scenario, implement secure protocols.

3.0 Architecture and Design

  • 3.1 Explain use cases and purpose for frameworks, best practices and secure configuration guides.
  • 3.2 Given a scenario, implement secure network architecture concepts.
  • 3.3 Given a scenario, implement secure systems design.
  • 3.4 Explain the importance of secure staging deployment concepts.
  • 3.5 Explain the security implications of embedded systems.
  • 3.6 Summarise secure application development and deployment concepts.
  • 3.7 Summarise cloud and virtualisation concepts.
  • 3.8 Explain how resiliency and automation strategies reduce risk.
  • 3.9 Explain the importance of physical security controls.

4.0 Identity and Access Management

  • 4.1 Compare and contrast identity and access management concepts.
  • 4.2 Given a scenario, install and configure identity and access services.
  • 4.3 Given a scenario, implement identity and access management controls.
  • 4.4 Given a scenario, differentiate common account management practices.

5.0 Risk Management

  • 5.1 Explain the importance of policies, plans and procedures related to organisational security.
  • 5.2 Summarise business impact analysis concepts.
  • 5.3 Explain risk management processes and concepts.
  • 5.4 Given a scenario, follow incident response procedures.
  • 5.5 Summarise basic concepts of forensics.
  • 5.6 Explain disaster recovery and continuity of operation concepts.
  • 5.7 Compare and contrast various types of controls.
  • 5.8 Given a scenario, carry out data security and privacy practices.

6.0 Cryptography and PKI

  • 6.1 Compare and contrast basic concepts of cryptography.
  • 6.2 Explain cryptography algorithms and their basic characteristics.
  • 6.3 Given a scenario, install and configure wireless security settings.
  • 6.4 Given a scenario, implement public key infrastructure.

PenTest+

1. Planning and Scoping

  • Explain the importance of planning for an engagement
  • Explain key legal concepts.
  • Explain the importance of scoping an engagement properly.
  • Explain the key aspects of compliance-based assessments.

2. Information Gathering and Vulnerability Identification

  • Given a scenario, conduct information gathering using appropriate techniques
  • Given a scenario, perform a vulnerability scan.
  • Given a scenario, analyse vulnerability scan results
  • Explain the process of leveraging information to prepare for exploitation.
  • Explain weaknesses related to specialised systems

3. Attacks and Exploits

  • Compare and contrast social engineering attacks
  • Given a scenario, exploit network-based vulnerabilities
  • Given a scenario, exploit wireless and RF-based vulnerabilities
  • Given a scenario, exploit application-based vulnerabilities
  • Given a scenario, exploit local host vulnerabilities
  • Summarise physical security attacks related to facilities
  • Given a scenario, perform post-exploitation techniques

4. Penetration Testing Tools

  • Given a scenario, use Nmap to conduct information gathering exercises
  • Compare and contrast various use cases of tools
  • Given a scenario, analyse tool output or data related to a penetration test
  • Given a scenario, analyse a basic script (limited to Bash, Python, Ruby, and PowerShell)

5. Reporting and Communication

  • Given a scenario, use report writing and handling best practices
  • Explain post-report delivery activities
  • Given a scenario, recommend mitigation strategies for discovered vulnerabilities
  • Explain the importance of communication during the penetration testing process

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

You‚ll sit the following exams at the Firebrand Training Centre during the course, covered by your Certification Guarantee:

  • CompTIA Security+ Exam SY0-501
    • Duration: 90 minutes
    • Passing score: 750, graded on a scale of 100 - 900
    • Exam format: Multiple choice and performance-based
    • Languages: English, Japanese, Portuguese and Simplified Chinese
  • CompTIA PenTest+ Exam PT1-001
    • Number of questions: Maximum of 110 questions
    • Type of questions: Multiple choice and performance based
    • Exam duration: 165 Minutes
    • Languages: English

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Included:

  • CompTIA Security+ (Exam SY0-501) Digital Courseware from Logical Operations

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Before attending the course, it is recommended that you have:

  • previously attended the CompTIA A+ and/or CompTIA Network+ course
  • two years of experience in IT administration with a security focus
  • an understanding of operating systems and knowledge of Windows-based systems such as Windows 7 or Windows 8.1
  • the ability to identify basic network components and their roles, including routers, switches, firewalls and server roles. Some firewall configuration experience would be beneficial
  • a basic understanding of Wireless networks
  • a basic understanding of the OSI Model and TCP/IP including IPv4 subnetting

Although not compulsory, this level of knowledge and expertise will place you in a strong position to be successful on the course.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0800 789 50 50 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Kurstermine

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

27.8.2018 (Montag)

1.9.2018 (Samstag)

Kurs gelaufen

-

 

11.2.2019 (Montag)

16.2.2019 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

25.3.2019 (Montag)

30.3.2019 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

6.5.2019 (Montag)

11.5.2019 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

17.6.2019 (Montag)

22.6.2019 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Erfahrungsberichte

Bereits 68.075 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.73% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Sehr zielgerichtet, viel Stoff in kurzer Zeit, aber auch viel Zeit zum Lernen."
Anonym - CompTIA Network+ (3 Tage) (23.3.2018 bis 25.3.2018)

"Super Ort zum Lernen! Gute Ausstattung und super Trainer!"
Daniel Zöller, Software AG. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.3.2018 bis 17.3.2018)

"Super Ort zum Lernen! Gute Ausstattung und super Trainer!"
Daniel Zöller, Software AG. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.3.2018 bis 17.3.2018)

"Schnell, bretthart und absolut lohnenswert!"
Patrik Thomas Meier. - CompTIA Security+ (3 Tage) (4.12.2017 bis 6.12.2017)

"Organisation war gut, alles in Ordnung."
Anonym - CompTIA Security+ (3 Tage) (4.12.2017 bis 6.12.2017)

"Sehr guter Trainer, gezielte Wissensvermittlung, benötigt aber auch viel Disziplin zum Lernen. Tage unter 15 Stunden sind wohl nicht die Regel."
Anonym - CompTIA A+ (4 Tage) (3.4.2017 bis 6.4.2017)

"Sehr gute Vorbereitung und sehr gutes Einbinden der Prüfung in den Kurs."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (6.3.2017 bis 11.3.2017)

"Sehr gute Vorbereitung und sehr gutes Einbinden der Prüfung in den Kurs."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (6.3.2017 bis 11.3.2017)

"Alles bestens!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (7.11.2016 bis 12.11.2016)

"Alles bestens!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (7.11.2016 bis 12.11.2016)

"Sehr guter Trainer! Nette organisatorische Unterstützung!"
Yonym Bang. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr guter Trainer! Nette organisatorische Unterstützung!"
Yonym Bang. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Das Training als auch der Trainer waren auf den Punkt zur Prüfung. Einfach spitze!"
Torsten Habuch , WKS Print Partner GmbH. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Das Training als auch der Trainer waren auf den Punkt zur Prüfung. Einfach spitze!"
Torsten Habuch , WKS Print Partner GmbH. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr intensives Training. Eine tolle Lernumgebung und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu lernen und zu experimentieren."
Markus Gliewe, Soluvia IT-Services GmbH. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr intensives Training. Eine tolle Lernumgebung und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu lernen und zu experimentieren."
Markus Gliewe, Soluvia IT-Services GmbH. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Ohne eine Basis ist es sehr schwer. Man sollte den Kurs nicht unterschätzen. Es wird sachlich und präzise vermittelt, in einem sehr schnellen Tempo. Ich würde aber jederzeit wieder an einem Kurs teilnehmen."
Marc Ruschig, ITservices24 GmbH. - CompTIA Network+ (3 Tage)

"Der Kurs war kurz und Intensiv. Eine gewisse Basis sollte man hier mitbringen um den Lerninhalt innerhalb dieser kurzen Zeit verarbeiten zu können. Der Trainer vermittelt die Themen sachlich und präzise für Anfänger. Jederzeit würde ich an einem anderen Kurs wieder teilnehmen. "
Marc Ruschig. - CompTIA Security+ (3 Tage)

"Das ist nun mein 2.tes Training bei Firebrand und ich bin wieder sehr zufrieden besonders mit dem Trainer. Vielen Dank!!!"
Anonym, Ratiodata - CompTIA Network+ (3 Tage) (9.10.2015 bis 11.10.2015)

"Da alles in einem Haus war (Zimmer, Essen, Trainingscenter), konnte ich mich voll auf das Lernen konzentrieren. Torsten hat uns mit seinem enormen Wissen und seiner lockeren Art sehr gut auf die Prüfung vorbereitet."
FH. - CompTIA A+ (4 Tage) (5.10.2015 bis 8.10.2015)

"Das Konzept hat mir sehr gut gefallen, Trainer Torsten Fischer war super und das Hotel war auch sehr gut. "
Anonym - CompTIA A+ (4 Tage) (5.10.2015 bis 8.10.2015)

"Es war mein erster Kurs und ich habe viel gelernt. "
Anonym - CompTIA A+ (4 Tage) (5.10.2015 bis 8.10.2015)

"Kurz, intensiv, erfolgreich. ;-) Lehrer Torsten war sehr kompetent, rhetorisch ebenfalls top, hat Spaß gemacht."
BB. - CompTIA A+ (4 Tage) (5.10.2015 bis 8.10.2015)

"Sehr straffes Programm.... sehr lange Übungsabende, aber kompetenter Trainer, gute Lokation.... gerne wieder!"
Peter Bunke, ARD, ZDF DRadio Beitragsservice. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr straffes Programm.... sehr lange Übungsabende, aber kompetenter Trainer, gute Lokation.... gerne wieder!"
Peter Bunke, ARD, ZDF DRadio Beitragsservice. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr intensive Inhaltsermittlung, ohne Vorbereitung auf den Kurs aber machbar mit abendlichen Lernaufgaben. "
Kuder Joel. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr intensive Inhaltsermittlung, ohne Vorbereitung auf den Kurs aber machbar mit abendlichen Lernaufgaben. "
Kuder Joel. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Harte Druckbetankung, habe aber viel gelernt."
Thorsten Heinemann, Mode IT Systems. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Harte Druckbetankung, habe aber viel gelernt."
Thorsten Heinemann, Mode IT Systems. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Zeit war etwas knapp um in manchen Bereichen tiefer einzutauchen. Die Tage waren recht lange und intensiv - aber das Ziel haben wir erreicht."
MW. - CompTIA Security+ (3 Tage) (27.5.2015 bis 29.5.2015)

"Man sollte nicht ohne ausreichende Vorkenntnis im IT Umfeld versuchen diesen Kurs zu bestehen. Die Stoffmenge in den 4 Tagen ist sehr groß und erfordert Lerndisziplin."
Anonym - CompTIA A+ (4 Tage) (24.4.2015 bis 27.4.2015)

"Der Trainer war sehr gut und hat den Inhalt sehr gut vemittelt. Die Trainingsunterlagen waren ebenfalls sehr gut. Das Umfeld (Hotel, Zimmer) war zur Durchführung gut. Aufgrund der hohen Anforderungen ist das Training aber nicht für jeden geeignet und deshalb würde ich es nicht jedem empfehlen. Für diesen Kurs definitiv eine Empfehlung."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Der Trainer war sehr gut und hat den Inhalt sehr gut vemittelt. Die Trainingsunterlagen waren ebenfalls sehr gut. Das Umfeld (Hotel, Zimmer) war zur Durchführung gut. Aufgrund der hohen Anforderungen ist das Training aber nicht für jeden geeignet und deshalb würde ich es nicht jedem empfehlen. Für diesen Kurs definitiv eine Empfehlung."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph ist ein sehr guter Trainer, der Inhalte sehr gut vermitteln kann und einen optimal auf die Prüfung vorbereitet."
Anonym, Atos - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph ist ein sehr guter Trainer, der Inhalte sehr gut vermitteln kann und einen optimal auf die Prüfung vorbereitet."
Anonym, Atos - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph Eichert ist ein ausgezeichneter Trainer mit umfangreichem Fachwissen und sehr guter Lernmethodik. Die Lernumgebung ist zielgerichtet, das Hotel war gut, Essen und Verpflegung großzügig bemessen und das Hotelpersonal zuvorkommend."
Thomas Justen, Justen iT. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph Eichert ist ein ausgezeichneter Trainer mit umfangreichem Fachwissen und sehr guter Lernmethodik. Die Lernumgebung ist zielgerichtet, das Hotel war gut, Essen und Verpflegung großzügig bemessen und das Hotelpersonal zuvorkommend."
Thomas Justen, Justen iT. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Das Training hat meine Erwartungen bei weitem Übertroffen. Der Trainer sowie die Schulungsmaterialien sind sehr gut. Die Zeit ist sehr intensiv. Man ist eine Woche lang weggesperrt, lernt, isst und schläft noch ab und zu."
JL. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Das Training hat meine Erwartungen bei weitem Übertroffen. Der Trainer sowie die Schulungsmaterialien sind sehr gut. Die Zeit ist sehr intensiv. Man ist eine Woche lang weggesperrt, lernt, isst und schläft noch ab und zu."
JL. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Intensiv (und gewises Maß an Wissen/Erfahrungen vorausgesetzt) wird man an seinem Wissenstand abgeholt und zum erfolgreichen Bestehen geführt."
JD, Kirche Jesu Christi. - CompTIA Network+ (3 Tage) (7.1.2015 bis 9.1.2015)

"Effektives Lernen in kurzer Zeit "
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (24.11.2014 bis 29.11.2014)

"Effektives Lernen in kurzer Zeit "
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (24.11.2014 bis 29.11.2014)

"Alles Super!"
Michael Engels, System AG. - CompTIA A+ & Network+ (7 Tage) (30.6.2014 bis 6.7.2014)

"Das Gesamtpaket aus Training, Lehrstoff, Unterkunft etc. hat mir persönlich sehr gut gefallen. Der Trainer Randolph Eichert hat es geschafft, den vielseitigen Trainingsinhalt interessant zu vermitteln. Ich reise mit einem guten Gefühl ab und freue mich bereits auf den nächsten Termin."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage)

"Das Gesamtpaket aus Training, Lehrstoff, Unterkunft etc. hat mir persönlich sehr gut gefallen. Der Trainer Randolph Eichert hat es geschafft, den vielseitigen Trainingsinhalt interessant zu vermitteln. Ich reise mit einem guten Gefühl ab und freue mich bereits auf den nächsten Termin."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage)

"Eine Woche lang lernen, lernen, lernen. Es ist durchaus anstrengend, aber das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Eine Woche lang lernen, lernen, lernen. Es ist durchaus anstrengend, aber das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Der Lehrgang wurde kompetent durchgeführt. Das Kurs-Material ist ansprechend und nicht zu trocken. Daher würde ich jedem Firebrand empfehlen, der mit + 12 Stunden lernen klarkommt. "
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Der Lehrgang wurde kompetent durchgeführt. Das Kurs-Material ist ansprechend und nicht zu trocken. Daher würde ich jedem Firebrand empfehlen, der mit + 12 Stunden lernen klarkommt. "
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Intensives Training, gute Unterkunft. Der Trainer ist sehr gut und sehr wissend, was man bei einem relativ großen Gebiet wie Linux auch braucht. "
PR, Privat. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (11.11.2013 bis 16.11.2013)

Preise anfordern