Check Point - Certified Endpoint Specialist | CCES

Dauer

Dauer:

Nur 2 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

6.2.2023 (Montag)

Overview

On this accelerated Check Point Certified Endpoint Specialist (CCES) course, you will gain a comprehensive understanding of Check Point Endpoint Security and how to deploy it within the corporate network environment.

In just 2 days you’ll learn to explain how Endpoint Security works to enforce corporate security compliance for end-users and their devices. You'll also build knowledge on:

  • Identifying the different ways to install and configure Endpoint clients
  • Becoming familiar with the Check Point Endpoint Security Solution architecture and how it integrates with Check Point Network Security Management
  • Identifying and describing key elements of the SmartEndpoint Management console

At the end of this course, you’ll sit the Checkpoint (156-530) exam, and achieve Check Point Certified Endpoint Specialist CCES certification. Through Firebrand’s Lecture | Lab | Review methodology, you’ll learn at twice the speed of traditional training and get access to courseware, certified instructors, and train in a distraction-free environment.

Audience

This course is ideal if you are responsible for deploying and managing Endpoint Security within your security environment, in the following job roles:

  • Security engineers
  • Developers
  • Technical professionals
  • Check Point resellers

Benefits

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Curriculum

  • Module 1: Introduction to Endpoint Security
  • Module 2: Endpoint Security Management
  • Module 3: Deploying Endpoint Security
  • Module 4: Additional Endpoint Server Configurations
  • Module 5: Data Security Protection & Advanced Threat Prevention
  • Module 6: Reporting and Troubleshooting

Lab Exercises

  • Installing the Endpoint Security Management Solution
  • Deploying Endpoint Client Packages
  • Deploying Endpoint Policy Servers
  • Configuring High Availability for Endpoint Security
  • Modifying Client Installations
  • Working with Deployment Rules
  • Working with SandBlast Agent

Exam Track

As part of this accelerated course, you’ll sit the following exam at the Firebrand Training centre, covered Certification Guarantee:

Check Point Certified Endpoint Specialist (156 - 530) exam

  • Exam code: 156-530
  • Language: English

What's Included

Prerequisites

  • Before attending this accelerated course, you will ideally have the following Checkpoint certifications:
    • CCSA
    • CCSE

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 125505 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.57% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"Effective bootcamp course with nearly 12 hours training a day. The instructor was very experienced and taught all ISO27001 LA content including example questions and quizzes which helped to pass the exam on the last day, although it is very exhausting in that short time. The training center and venue is perfect for learning and if you want to get certified quickly I can recommend firebrand and their training courses."
S.G.. (8.12.2021 (Mittwoch) bis 10.12.2021 (Freitag))

"Der Kurs ist definitiv einer der schwereren und bei Prüfung am letzten Tag durchaus mit viel Eigeninitiative und Übung in Verbindung. Trotzdem werden die Inhalte des über 3500 Seiten großen Theorieteils mit großem Wissen und Leichtigkeit des Trainer vermittelt. Die Kombination aus Schulungsumgebung Gasthaus und Hauptgebäude des Hotels machen den Aufenthalt sehr angenehm und einfach. Sehr gerne wieder!"
Pascal Sturm. (13.12.2021 (Montag) bis 17.12.2021 (Freitag))

"Es hat Spaß gemacht, der Trainer erklärt jedes noch so schwere Kapitel mit einfachen Beispielen."
Stephanie G. . (20.12.2021 (Montag) bis 22.12.2021 (Mittwoch))

"Ich habe mehrere Kurse bei/mit Firebrand gemacht - von ISO27001 - Lead Auditor über CISSP und CISM etc. Bis auf wenige organisatorische Verzögerungen immer ein gutes Ergebnis und angenehmen Kurs gehabt."
Michael Di Febo, Deutsche Telekom Security GmbH. (20.12.2021 (Montag) bis 22.12.2021 (Mittwoch))

"Das ITIL - Foundation v4 Seminar war knackig und konzentriert. Ich fuehle mich perfekt auf die Pruefung vorbereitet - und war dennoch ueberrascht, wieviel Raum fuer Praxisdiskussion zur Verfuegung stand. Sehr empfehlungswert - vor allem fuer Teilnehmer mit ITIL-Vorkenntnissen."
Petra Heine-Brach, Process Squad GmbH. (20.12.2021 (Montag) bis 21.12.2021 (Dienstag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

22.8.2022 (Montag)

23.8.2022 (Dienstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

 

6.2.2023 (Montag)

7.2.2023 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

20.3.2023 (Montag)

21.3.2023 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

1.5.2023 (Montag)

2.5.2023 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

12.6.2023 (Montag)

13.6.2023 (Dienstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern