Microsoft - MCTS / MCITP Database Administrator 2005

Dauer

Dauer:

Nur 6 Tage

Methode

Methode:

Klassenraum / Online / Hybrid

nächster Termin

nächster Termin:

6.2.2023 (Montag)

Übersicht

Microsoft Certified IT Professional: Database Administrator (MCITP: Database Administrator) ist die führende Zertifizierung für Administratoren von Datenbankservern. Diese Zertifizierung belegt, dass Sie Ihre Unternehmenslösungen in allen Situationen sicher im Griff haben. Als IT-Profi für die Datenbank-Administration können Sie:

  • Eine SQL Server-Infrastruktur mit mehreren Servern entwerfen und einrichten
  • Mehrere Instanzen von SQL Server zentral verwalten und überwachen
  • Sicherheitsrichtlinien entwerfen und einrichten (einschließlich Authentifizierung, Prüfung und Verschlüsselung)
  • Strategien für Wiederherstellbarkeit und hohe Verfügbarkeit auf SQL Server 2005 entwerfen und einrichten
  • Microsoft SQL Server 2005 verwalten, warten und optimieren

Fortbildungskurs Microsoft SQL Server 2005 Database Administrator

  • Führt Sie deutlich schneller in Microsoft SQL Server 2005 ein als "traditionelle" Fortbildungskurse und arbeitet dabei mit einer realistischen, praktisch nutzbaren, virtuellen Team-Website für den Informationsaustausch zwischen Projektteams
  • Hilft Teilnehmern durch den hybriden Unterrichtsstil (auditiv / visuell / kinästhetisch), komplexe technische Konzepte schneller zu verstehen, weil individuelle Lernansätze identifiziert und berücksichtigt werden
  • Verbessert durch beschleunigte Lernmethoden gezielt das Langzeitgedächtnis und trägt so dazu bei, dass vermittelte Inhalte dauerhaft verinnerlicht werden

Vorteile

Was macht SQL Server 2005 so überzeugend? Im Folgenden sind einige der Verbesserungen und Neuerungen aufgeführt, die vielleicht auch Sie überzeugen werden, Ihre SQL Server-Umgebung aufzurüsten.

Verbesserungen

  • Verbesserungen in T-SQL
  • Leistungsverbesserungen
  • Backup-Verbesserungen
  • Online-Wartungsoperationen
  • Verbesserungen in Business Intelligence
  • Verbesserungen der grafischen Management-Benutzeroberfläche
  • Verbesserungen der Sicherheit
  • Gesteigerte Speichernutzung mit Standard Edition
  • XML-Verbesserungen
  • SSIS-Verbesserungen (ehemals DTS)
  • Bessere E-Mail-Handhabung
  • 64-Bit-Unterstützung

Neuerungen

  • Common Language Runtime (CLR)
  • Service Broker
  • Neue Produktversionen
  • Hochverfügbarkeitsfunktionen
  • Datenverschlüsselung
  • Database Tuning Advisor
  • Spezielle Administrator-Verbindung

Sie haben also beschlossen, SQL Server 2005 einzurichten oder darauf hochzurüsten. Aber wieso sollten Sie sich zertifizieren? Im Zuge der Weiterentwicklung von SQL werden dem Basisprodukt immer mehr Funktionen hinzugefügt. Das bringt Vorteile und Nachteile mit sich. Der Vorteil ist, dass Sie mehr erhalten als nur eine Datenbankmaschine. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie sehr viel mehr lernen müssen. Die Zeiten, in denen man Experte für alle Aspekte von SQL Server sein konnte, sind vorbei – was aber keinesfalls heißen muss, dass Sie diese neuen Funktionen nicht einsetzten können. Wenn Sie nur die Grundfunktionen des Produkts nutzen, lassen Sie sich eine Fülle von nützlichen Zusatzleistungen entgehen. Ein gutes Beispiel: Analysis Services, das Geschäftsdaten-Analysetool von SQL Server. Dieses Produkt gibt es bereits seit mehreren Jahren, aber die meisten Benutzer von SQL Server haben niemals damit gearbeitet oder wissen nur sehr wenig darüber.

In einem Firebrand Intensiv-Training profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Zwei Optionen - Präsenz- oder Onlinetraining
  • Ablenkungsfreie Lernumgebung
  • Eigene Trainings- und Prüfungszentren (Pearson VUE Select Partner)
  • Effektives Training mit praktischen Übungseinheiten und intensiver Betreuung durch unsere Trainer
  • Umfassendes Leistungspaket mit allem, was Sie benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, inklusive unserer Firebrand Leistungsgarantie.

Lehrplan

Firebrand Training hat ein anspruchsvolles Schulungsprogramm erstellt, das alle wesentlichen Elemente einer Zertifizierung zum Spezialisten für SQL Server 2005 eingehend behandelt.

Der Lehrplan sieht wie folgt aus

  • Modul 1: Entwerfen einer Datenbankserver-Infrastruktur
  • Planen der Sicherheit für eine Datenbankserver-Lösung
  • Entwerfen einer physischen Datenbank
  • Entwerfen einer Datenbanklösung mit hoher Verfügbarkeit
  • Entwerfen einer Datenwiederherstellungslösung für eine Datenbank
  • Entwerfen einer Strategie für die Datenarchivierung
  • Prüfung 70-443
  • Optimieren der Leistung von Datenbankservern und Datenbanken
  • Optimieren und Implementieren eines Datenwiederherstellungsplans für eine Datenbank
  • Entwerfen einer Strategie zur Überwachung und Wartung einer Datenbanklösung
  • Entwerfen einer Datenverwaltungsstrategie für Datenbanken
  • Entwerfen einer Strategie zur Verwaltung und Wartung einer Datenbank-Sicherheitsprüfung
  • Prüfung 70-444

Zertifizierung

Zertifizierung

Kandidaten für die Zertifizierung zum Microsoft Certified Technology Specialist - SQL Server 2005 müssen die Prüfungen 70-443 und 70-444 bestehen.

Geprüfte Fähigkeiten:

  • Entwerfen einer Datenbankserver-Infrastruktur mit Microsoft SQL Server 2005 (Prüfung 70-443)
  • Optimieren und Warten einer Datenbankverwaltungslösung mit Microsoft SQL Server 2005 (Prüfung 70-444)

Kursinhalt

Unser Kurspaket umfasst:

  • Umfassende Schulungsmaterialien
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte Lecture | Lab | ReviewTM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zur IT-Lernumgebung
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Bei Präsenzkursen: Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB***
  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CREST, BSI Grundschutz Berater und GIAC. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC , CREST Kurse , BSI Grundschutz Berater sowie EC-Council CPENT werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Wenn ein Kursteilnehmer die Prüfung nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Ausnahme: Bei Kursen von Cisco und VMware entstehen außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung.

Voraussetzungen

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Erfahrungsberichte

Bereits 125505 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.58% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!


"I was very much surprised on the extremely high level of the instructors at Firebrand Training. I felt at all times sure that all of the requirements Id need to pass a final exam would be fulfilled thanks to them."
Mns Axell, Private Industry. (14.9.2009 (Montag) bis 19.9.2009 (Samstag))

"High quality, focussed training that more than met the requirements for the certifications."
David Jamieson. (2.2.2009 (Montag) bis 7.2.2009 (Samstag))

"The instructor has done it again. In my second week with our instructor I have scored 865 and 952. The Firebrand way has worked its magic again."
Dave Allonby, Carlson Wagonlit Travel. (2.2.2009 (Montag) bis 7.2.2009 (Samstag))

"Excellent training, trainer and food with Microsoft certification at the end of it. What more could you ask?"
NH. (24.11.2008 (Montag) bis 29.11.2008 (Samstag))

"It was by no means easy, but very worthwhile and gained a lot..."
Richard Ward. (24.11.2008 (Montag) bis 29.11.2008 (Samstag))

Kurstermine

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

22.8.2022 (Montag)

27.8.2022 (Samstag)

Kurs gelaufen - Hinterlasse Kommentar

-

 

 

6.2.2023 (Montag)

11.2.2023 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

20.3.2023 (Montag)

25.3.2023 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

1.5.2023 (Montag)

6.5.2023 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

12.6.2023 (Montag)

17.6.2023 (Samstag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Neueste Rezensionen von unseren Kursteilnehmern